Abdominoplastik / Fettschürze entfernen / Straffung einer erschlafften Bauchdecke vom Facharzt

Abdominoplastik vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie zur Straffung einer erschlafften Bauchdecke bzw. zum Fettschürze entfernen. - weitere Informationen zum Ablauf, Kosten, Risiken, etc. oder Terminvereinbarung bei unserem Fachärzten für Plastische Chirurgie: 
Telefon:
☎ 0800 - 678 45 65

Abdominoplastik

Ziel der Abdominoplastik ist die Straffung der Bauchdecke oder die Entfernung einer Fettschürze. Durch eine Entfernung von überschüssigem Fettgewebe und bzw. oder eines Hautüberschusses wird ein straffer Bauch erzielt. Je nach Ihrem persönlichen Ausgangsbefund werden folgende Behandlungsumfänge bei einer Abdominoplastik angewendet:

  • Hautstraffung und Fettreduktion im unteren Bauchsegment
  • Hautstraffung und Fettreduktion im gesamten Bauchsegment
  • Hautstraffung und Fettreduktion inklusive Korrektur der Bauchmuskulatur
  • Bei Frauen: Kombination mit Bruststraffung
  • Bei Frauen: Kombination mit Schamhügelkorrektur
  • Bei Frauen: Kombination mit Korrektur eines Nabelbruchs
  • Bei Frauen: Kombination mit der Behandlung von Rektusdiastase
  • Bei Männern: Kombination aus Abdominoplastik und Gynäkomastie-Behandlung

Ist Abdominoplastik gleich Abdominoplastik oder gibt es Unterschiede?

Grundsätzlich differenziert man zwischen folgenden Abominoplastiken:

  • Mini-Abominoplastik
  • Medi-Abominoplastik
  • Maxi-Abominoplastik
  • Reverse-Abominoplastik

Nach einer Voruntersuchung kann Ihnen auch eine eventuelle Veränderung des Bauchnabels und der Abdominalmuskulatur Bauchmuskeln, etc.) abgeklärt, so dass ein möglichst Ästhetisches Ergebnis langfristig entsteht. Für die jeweiligen Verfahren sind Ihre individuellen Voraussetzungen und das gewünschte Zielergebnis ausschlaggebend. Bei einer Operationsaufklärung werden Ihnen die unterschiedlichen Methoden und die jeweiligen Vor- und Nachteile erklärt.

Eine Abdominoplastik wird in vielen Fällen mit einer Bruststraffung kombiniert.

Welches Ergebnis kann ich von einer Abdominoplastik erwarten?

Ziel der Behandlung ist, einen straffen, ästhetischen und möglichst natürlichen Bauch zu erhalten. Zudem ist die Entfernung von einem Hängebauch bzw. zur Korrektur einer Fettschürze erstrebenswert. Eine Form- und Straffungsveränderung kann abhängig von Ihren Ausgangsvoraussetzungen erreicht werden. Bestehende Narben (wie z. B. Kaiserschnittnarbe) werden bei der Operation berücksichtigt. Zudem versuchen wir, die Narben möglichst unauffällig zu gestalten.

Abhängig vom gewünschten Ergebnis wird eine Abdominoplastik mit einer Fettabsaugung, Bruststraffung und einer Nabelkorrektur kombiniert.

Bei Männern wird oftmals der weibliche Brustansatz (auch als Gynäkomastie bezeichnet) zugleich behandelt.

Wie ist der Ablauf für eine Abdominoplastik bzw. gibt es Vorher-/Nachher-Bilder?

Bei einer Voruntersuchung wird Ihre Ausgangsbefund festgestellt. Dieser wird dann mit Ihrem Veränderungswunsch abgeglichen - daraus resultierend erstellt unser Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit Ihnen das entsprechende Behandlungskonzept und erklärt Ihnen die unterschiedlichen Operationstechniken, deren Möglichkeiten, Risiken und unterschiedlichen Heilungsverläufe.

Dabei werden Ihnen auch Vorher-/Nachher-Bilder von vergleichbaren Patienten gezeigt.

Krankenhausaufenthalt - wie lange dauert er bei einer Abdominoplastik?

In den häufigsten Fällen wir die Abdominoplasitk stationär und in Vollnarkose durchgeführ. So haben Sie die Sicherheit, dass im Bedarfsfall schnell reagiert werden kann und Sie umfassend betreut werden. Der stationäre Aufenthalt dauert je nach Operationsaufwand zwischen 1 und 3 Tagen. Kleinere Eingriffe können eventuell ambulant durchgeführt werden.

Auf Wunsch kann bei uns der Partner oder eine Begleitperson gegen einen geringen Aufpreis mit im Zimmer übernachten - oder wir vermitteln Ihnen eine entsprechende Übernachtungsmöglichkeit für Ihre Begleitperson.

Wie lange dauert der Heilungsverlauf einer Abdominoplastik und wie lange bin ich eingeschränkt?

Die Wundheilung der Haut und das Abklingen der Schwellung benötigen ca. 14-21 Tage, die endgültige Abheilung ist jedoch erst nach mehreren Wochen zu erwarten. In den ersten Tagen sollten Sie sich vorsichtig bewegen und übermäßige ruckartige Spannungen der Nahtlinien vermeiden. Da die Abdominoplastik ein relativ großer Eingriff ist, so sollten Sie Ihre Sport- und Freizeitaktivitäten entsprechend anpassen. Leichte sportliche Aktivitäten sind ab der 7. Woche nach der Operation wieder erlaubt.

Der gesamte Heilungsverlauf einer Abdominoplastik hängt von Ihren persönlichen Voraussetzungen und vom Operationsumfang ab und kann bis zu 12 Monate dauern.

Wenn Sie Kinder haben, so beachten Sie bitte, dass Sie mit Kindern häufig den Bauch belasten (z. B. beim Heben von Kleinkindern). Weiterhin sollten Sie vorsichtig mit schnellen und hastigen Bewegungen sein.

Qualifikation und Erfahrung unserer Fachärzte für Plastische Chirurgie

Umfangreiche Erfahrung, fachliche Qualifikation und die größtmöglichste Sorgfalt des behandelnden Facharztes und hochwertige, sichere Operationsräume sind die Grundlagen für eine erfolgreiche und sichere Behandlung. Bei uns wird die Abdominoplastik nur durch Fachärzte für Plastische Chirurgie durchgeführt, welche unsere hohen Mindestanforderungen (z. B. jahrelange Erfahrung, hohe Sicherheitsstandarts, regelmäßige Weiterbildung, etc.) erfüllen, da Ihre Sicherheit bei uns im Vordergrund steht.

Wie hoch sind die Kosten für eine Abdominoplastik bzw. wodurch unterscheiden sich die Preise?

Jeder Mensch ist einmalig. Daher muss jedes Operationskonzept immer auf den Einzelfall abgestimmt werden.

Viele individuelle Faktoren bestimmen die Kosten der Abdominoplastik. Daher kann ein genauer Preis nur nach einer ausführlichen Voruntersuchung genau bestimmt werden. Die Kosten für eine Abdominoplastik beginnen bei EUR 3500,-. Die einzelnen Bestandteile, welche die Kosten für eine Abdominoplastik beeinflussen und je nach Ausgangsbefund und Veränderungswunsch unterschiedlich sind:

  • Voruntersuchung und Operationsaufklärung
  • Kombination mit anderen Behandlungen
  • Operationsaufwand, OP-Dauer
  • Sicherheit im OP und Qualifikation des Arztes
  • Krankenhausaufenthalt
  • Anästhesie
  • Kompressionswäsche
  • Laborkosten (für Blutbild)
  • Materialkosten (Abdeckmaterial, Fadenmaterial, etc.)
  • Nachsorge
  • Mehrwertsteuer
  • sonstige Kosten (z. B. spezielle Medikamente durch Allergien, etc.)

Wer trägt die Kosten für die Abdominoplastik?

Die Kosten für eine Abdominoplastik müssen in den meisten Fällen durch den Patienten selbst getragen werden.

Mehr Informationen zu Kosten, Risiken, Heilungsverlauf, etc. einer Bauchdeckenstraffung

Sie wollen mehr erfahren oder einen Termin? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vereinbaren Ihren Beratungstermin für Ihre Adominoplastik vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie: 
Telefon:
☎ 0800 - 678 45 65

KontaktInfos oder Beratung anfordern

Straffung Ihres Bauches / Entfernung Ihrer Fettschürze für einen glatten, straffen Bauch

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen zum Ablauf, den Methoden, Risiken, Kosten bzw. Preisen oder zum Heilungsverlauf? Terminvereinbarung und weitere Informationen für Ihre Abdominoplastik vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie: 
Telefon:
☎ 0800 - 678 45 65

© Moderne Wellness - Abdominoplastik vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie - wir wollen, dass Sie sich in Ihrer Haut wohler fühlen. All rights reserved. Ärztliche Leistungen unserer Fachärzte werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ abgerechnet. Grundsätzlich behält sich jeder Facharzt vor, Eingriffe aus medizinischen oder ethischen Gründen ab zu lehnen (mehr Infos).

Schönheitschirurgie

Impressum und Datenschutz