Kontakt Kontakt & Terminanfrage☎ 0800 - 678 45 65

Anti-Cellulite-Behandlung vom Facharzt

Wenn die Sonne lockt und die langen Hosen gegen das kurze Sommerkleid oder die Shorts getauscht werden, kommen die ungeliebten Dellen an Po und Oberschenkeln leider bei vielen Frauen wieder zum Vorschein. Dieser optisch störende Eindruck kann von unseren Fachärzten in Bremen und Karlsruhe oft mit Hilfe einer Anti-Cellulite-Behandlung korrigiert werden.

Über 85% aller Frauen zwischen 25 und 60 Jahren haben Cellulite. Die meisten fühlen sich dadurch in ihrem persönlichen Wohlgefühl erheblich beeinträchtigt. Cremes und Lotionen versprechen Hilfe im Kampf gegen Cellulite, doch sie wirken nicht gegen die Ursache der Dellen, denn diese haben ihren Ursprung weit unter der Hautoberfläche, nämlich im Bindegewebe.

Bindegewebsstränge, die bei Frauen senkrecht zur Hautoberfläche angeordnet sind, können verhärten und ziehen dann die Haut nach innen. Wir können Ihnen weiter helfen.

Anti-Cellutlite-Behandlung

Grundsätzliches zum Thema Cellulite

Eigentlich sind Sie zufrieden mit Ihrem Aussehen. Nur auf die lästigen Dellen an Po und Oberschenkeln könnten Sie gut verzichten.

Cellulite ist hartnäckig

Weder Cremes noch Diäten helfen auf Dauer, denn sie bekämpfen nicht die eigentliche Ursache von Cellulite. Diese liegt tiefer in der Haut, und zwar im Bindegewebe. Hier gibt es einzelne Bindegewebsstränge (Fachausdruck: fibröse Septen), die die Haut einziehen, sodass Dellen entstehen. Wer Cellulite dauerhaft lindern möchte, muss hier ansetzen.

Was ist Cellulite und wie entsteht sie?

Cellulite, Orangenhaut oder Matratzenphänomen – Cellulite ist keine Hautkrankheit im medizinischen Sinne, sondern ein ästhetisches Problem. Sie ist zudem typisch weiblich ist.

Männer leiden kaum unter Cellulite, weil der Aufbau des Bindegewebes anders ist und ihre Bindegewebsfasern gitternetzartig parallel zur Hautoberfläche angeordnet sind und somit mehr Stabilität bieten.

Neben den typischen Cellulite-Dellen gibt es andere Hauterscheinungen wie erschlaffte Haut, Fettdepots und Dehnungsstreifen, die von der „Cellulite“ im eigentlichen Sinne zu unterscheiden sind.

Welche Ursachen von Cellulite gibt es?

Die Ursache für Cellulite ist anatomisch bedingt und daher können auch schlanke, sportliche Frauen unter ihr leiden. Genetische Veranlagung, hormonelle Schwankungen oder Übergewicht können die dellenförmige Hautstruktur begünstigen.

Der Grund hierfür ist die Beschaffenheit des weiblichen Bindegewebes. Insbesondere im Fettgewebe der Unterhaut an Beinen, Po und Oberschenkeln verlaufen dünne Bindegewebsstränge senkrecht zur Hautoberfläche und nahezu parallel zueinander und sind daher elastisch. Diese kollagenartigen Fasern (auch fibröse Septen genannt) muss man sich wie eine Art Gummiband vorstellen, welches die Muskulatur und die Haut miteinander verbindet.

Verkürzen sich die Bindegewebsstränge, ziehen sie die Oberhaut nach innen. Dadurch entstehen an der Hautoberfläche die cellulitetypischen Dellen an Beinen und Po.

Cellulitis und Cellulite – gibt es hier einen Unterschied?

Fälschlicherweise wird Cellulite auch häufig mit „Cellulitis“ verwechselt. Bei der Cellulitis handelt es sich aber tatsächlich um eine Krankheit. Die Endung „itis“ deutet in der Medizin immer auf eine Entzündung hin – und in diesem Fall leiden die Patienten an einer schmerzhaften Entzündung des Unterhautbindegewebes infolge einer bakteriellen Infektion, die hauptsächlich Arme und Beine sowie das Gesicht betreffen kann. Das Erscheinungsbild mit dicken roten Schwellungen ist gänzlich anders als das von Cellulite trotz des ähnlichen Namens.

Die langfristige Reduktion von Cellulite

Die Cellfina®-Behandlung ist ein klinisch erprobtes Verfahren zur Verbesserung des Erscheinungsbildes von Cellulite.

Erreicht wird dies mit einer präzisen Lösung einzelner Bindegewebsstränge. Die innovative Methode ist minimalinvasiv und wirkt gezielt an der strukturellen Ursache der Cellulite.

Das Ergebnis sind ein sichtbar glatteres Hautbild und die Freiheit, wieder tragen zu können, was Ihnen gefällt.

Das Cellfina®-System zielt auf eine langfristige Reduktion der Cellulite ab, die bis zu drei Jahre lang anhält. Das einzigartige Cellfina®-Verfahren zur Behandlung der Cellulite wurde zunächst in den USA eingeführt.

Seit Ende 2016 ist das Cellfina®-Verfahren in Europa verfügbar und wird nun auch in Deutschland mit großem Erfolg von Ärzten angeboten. Mehr über die Behandlung finden Sie unter:

Cellfina

Kann ich die Kosten für meine Behandlung finanzieren bzw. in Raten bezahlen?

Bei entsprechender Bonität und regelmäßigen Einkommen können wir Ihnen eine Finanzierung bzw. Ratenzahlung Ihrer Operationskosten zu günstigen Konditionen anbieten (auch ohne Schufa-Abfrage und Konditionen ab 0% möglich). Mehr Informationen hierzu finden Sie unter:

Finanzierung

Qualifikation und Erfahrung unserer Fachärzte für Plastische Chirurgie

Die fachliche Qualifikation und die Qualität ist die Grundlage für eine erfolgreiche für eine erfolgreiche Anti-Cellulite-Behandlung. Bei uns wird die Bauchdeckenstraffung nur durch erfahrene Fachärzte für Plastische Chirurgie durchgeführt, welche unsere hohen Mindestanforderungen erfüllen und umfangreiche Erfahrung besitzen (z. B. jahrelange Erfahrung im Bereich der Ästhetischen Plastischen Chirurgie, hohe Sicherheitsstandarts, regelmäßige Weiterbildung, etc.), da Ihre Sicherheit bei uns im Vordergrund steht.

Unsere erfahrene Fachärzte für Plastische Chirurgie für Ihre Anti-Cellulite-Behandlung

Plastische Chirurgie Bremen

Plastische Chirurgie Karlsruhe

Beratung & Information für Ihre Anti-Cellulite-Behandlung

Sie haben weitere Fragen oder wollen mehr über Ihre geplante Anti-Cellulite erfahren? Mehr Informationen über Ihre Möglichkeiten, Risiken oder über Kosten und Terminvereinbarung für Ihr persönliches Beratungsgespräch beim Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie:

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Terminvereinbarung & kostenfreie Informationen:

☎ 0800 - 678 45 65

Eingriffe und Behandlungen in der Ästhetischen Plastischen Chirurgie für Arm, Bauch, Beine, Po & Intim

Behandlungen für eine schöne Haut

Allgemeine Hinweise:

Wir können auf unserer Internetseite nur allgemeine Hinweise zu Ihrer Behandlung bzw. Schönheitsoperation geben. Unser Bestreben ist, so umfangreich wie möglich zu informieren. Eine individuelle und zuverlässige Aussage / Diagnose / Therapieempfehlung kann nur nach einer Untersuchung durch einen Facharzt getroffen werden. Beratungen und Voruntersuchungen sind ärztliche Leistungen, welche nach dem Heilmittelwerbegesetz gemaß der Gebührenordnung für Ärzte abgerechnet werden müssen (mehr Informationen)

Unsere Quellen und Autoren:

Die fachlichen Inhalte wurden durch unser Fachärzteteam erstellt und auf dem aktuellen Stand gehalten. Weitere Quellen sind die Fachgesellschaften bzw. Fachvereinigungen im Bereich der Ästhetischen Plastischen Chirurgie (Fachvereinigungen)

Impressum

Datenschutzerklärung

Moderne Wellness
Moderne Wellness - Ästhetische Plastische Chirurgie - Wohlfühlen beginnt in der eigenen Haut. Eine Ästhetische Plastische Operation kann helfen, damit sich ein Mensch wohler fühlt.

© Anti-Cellulite-Behandlung vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie bzw. Plastischen Chirurgen. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung im Bereich Ästhetisch-Plastische Operationen!

Alle Inhalte dieser Webseite unterliegen weltweitem Urheberrecht und sind Eigentum von moderne-wellness.de. Keine Vervielfältigung oder Reproduktion ohne ausdrückliche Genehmigung.