Plastische Chirurgie in Augsburg vom Facharzt Dr. med. Sven von Saldern

Informationen zum Werdegang, Qualifikation und Erfahrung von Dr. med. Sven von Saldern - Facharzt für Plastische Chirurgie in Augsburg
 ☎ 0821 - 449 701 30

Plastische Chirurgie Augsburg Dr. von Saldern

Dr. med. Sven von Saldern

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Klinik am Forsterpark

Am Forsterpark
Willy-Brandt-Platz 3a
86153 Augsburg

Allgemeines zur Klinik und zum Facharzt für Plastische Chirurgie

Herr Dr. med Sven von Saldern ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Facharzt für Chirurgie mit der Zusatzbezeichnung Handchirurgie.

Er studierte in Heidelberg und an der Technischen Universität München, wo er 1986 promovierte.

Seine Facharztausbildung zum Chirurgen absolvierte er von 1983 bis 1991 in den Kreiskrankenhäusern Dachau und Starnberg. Darauf folgte am Krankenhaus München Bogenhausen die Ausbildung zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, dort erwarb er auch die Zusatzbezeichnung Handchirurgie.

1994 wechselte er als Oberarzt an die Universitätsklinik in Aachen. Nach dem tragischen Tod des Lehrstuhlinhabers leitete er die Klinik für Verbrennungs- und Plastische Wiederherstellungschirurgie Bis er 1997 als Chefarzt an das Klinikum Offenburg berufen wurde um dort eine Abteilung für Plastische, Wiederherstellungs- und Ästhetische Chirurgie aufzubauen.

Dr. von Saldern hat sich im Laufe seines beruflichen Lebens sehr eingehend mit allen Aspekten der Plastischen und wiederherstellenden Chirurgie sowie der Handchirurgie Beschäftigt. Seit seiner Niederlassung in freier Praxis an der Arabella Klinik in München widmet er sich fast ausschließlich der ästhetischen Chirurgie. Seine Schwerpunkte hierbei sind die Brustchirurgie, die Chirurgie des Gesichtes und die Venenchirurgie.

Zum 01.07.2005 schließt er sich nun mit den Kollegen Dr. Weidmann und Dr. Müller zusammen.

Er ist Mitglied zahlreicher wissenschaftlicher Gesellschaften, insbesondere der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen und der Vereinigung der Deutschen Ästhetischen Plastischen Chirurgen.

Dr. von Saldern ist Präsident der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie DGÄPC.

Kann Dr. von Saldern Ihre Operation bzw. Eingriff auch mit der gesetzlichen Krankenkasse abrechnen?

Liegt eine medizinische Notwendigkeit vor oder Sie besitzen eine Kostenübernahme Ihrer Krankenkasse, so können wir Ihrer Behandlugn mit der gesetzlichen Krankenkasse abrechnen.

Erfahrungsberichte von Patienten

Mehr Informationen zur Klinik am Forsterpark

Lage und Anfahrt


Dr. Sven von Saldern in Augsburg - Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Sie haben weitere Fragen zu Ihrer geplanten Behandlung oder wollen eine Termin für eine persönliche Beratung vereinbaren? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin. Weitere Informationen zum Ablauf, den Methoden, Risiken, Heilungsverlauf, Kosten bzw. Preise, etc. und Terminvereinbarung bei Dr. von Saldern in der Klinik am Forsterpark:
Telefon:
☎ 0821 - 449 701 30

Kontaktformular Plastische Chirurgie Augsburg
Beratung oder kostenfreie Informationen anfordern

Telefonische Information zu den Behandlungen in Augsburg und Terminvereinbarung:
Montag bis Donnerstag 8 Uhr 30 bis 20 Uhr
Freitag von 8 Uhr 30 bis 19 Uhr

Termine bei Dr. von Saldern nur nach Terminvereinbarung. Die Abrechnung medizinisch notwendiger Leistungen mit der gesetzlichen Krankenkasse ist möglich. In dringenden Fällen stehen wir unseren Patienten nach Ihrer Behandlung bzw. Operation rund um die Uhr unter unserem Notfalltelefon zur Verfügung. Diese Rufnummer erhalten unsere Patienten bei der Behandlung.



Plastische Ästhetische Chirurgie

© Schönheitsoperationen / Ästhetische Operationen und Dermatologie in der Klinik am Forsterpark - wir wollen, dass Sie sich in Ihrer Haut wohler fühlen. All rights reserved by Moderne Wellness. Ärztliche Leistungen unserer Fachärzte werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ abgerechnet. Grundsätzlich behält sich jeder Facharzt vor, Behandlungsmethoden bzw. Behandlungen oder Eingriffe aus medizinischen oder ethischen Gründen ab zu lehnen. Einen guten Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie erkennen Sie nicht daran, dass er alles kann - vielmehr daran, dass auch unvernünftige Eingriffe, Behandlungen oder Patienten abgelehnt werden. Das verstehen wir unter der ärztlichen Sorgfaltspflicht. Kosten für medizinisch nicht notwendige Eingriffe und Behandlungen sind vom Patienten selbst zu tragen.

Schönheitschirurgie

Plastische Chirurgie Ulm

Impressum & Datenschutz