Fragen und Antworten zur Liposuktion / Fettabsaugung

Häufig gestellte Fragen zur Fettabsaugung - Informationen und Terminvereinbarung für Ihre Fettabsaugung vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie: 
Telefon:
☎ 0800 - 678 45 65

Liposuktion / Fettabsaugung

Wie funktioniert eigentlich das Fettabsaugen?

Bei einer Fettabsaugung wird durch ein Minihautschnitt an einer möglichst unauffälligen Stelle eine Kanüle in das Fettdepot eingeführt. Eine entsprechende Masse wird eingeführt, die entsprechende Fettzellen bearbeitet. Nach einer kurzen Zeit wird diese Flüssigkeit inklusive den entsprechend bearbeiteten Fettzellen abgesaugt. Ziel dabei ist nicht, alle Fettzellen radikal zu entfernen, sondern eine neue, ebenmäßige Kontur zu gestalten. Hierbei gibt es unterschiedliche Methoden der Fettabsaugung.

Welche Ergebnisse können durch eine Liposuktion bzw. Fettabsaugung erzielt werden?

Mit der Entfernung störender Fettansammlungen und der Modellierung der entsprechenden Partien durch den Chirurgen wirkt der Körper schlanker, und die Proportionen gewinnen an Harmonie. Dabei ist diese Methode der Fettabsaugung jedoch keine Alternative zur Gewichtsreduktion und auch keine Behandlung der Fettsucht. nicht der ganze Mensch kann schlanker gemacht werden, sondern einzelne Partien mit lokalisierten starken Fettansammlungen. Auch kann es sein, dass bei zu schlaffer Haut nur noch eine chirurgische Entfernung der überschüssigen Haut mitsamt dem Fettgewebe hilft.

Ist eine Narkose / Klinikaufenthalt bei einer Liposuktion bzw. Fettabsaugung notwendig?

Der Eingriff wird in der Regel ambulant durchgeführt. In örtlicher Betäubung und mit einer Infusion von Schmerzmitteln werden Sie die Operation kaum spüren, und Sie können die Klinik unmittelbar nach dem Eingriff verlassen.

Am Tag nach der Behandlung wird noch ein Verbandswechsel vorgenommen. Wenn Sie einen weiteren Anfahrtsweg haben, dann stellen wir Ihnen gerne eines unserer Zimmer zur Verfügung oder auf Wunsch reservieren wir Ihnen ein entsprechendes Hotel.

Kann eine Fettabsaugung bei jedem durchgeführt werden / bis zu welchem BMI ist es möglich?

Eine Fettabsaugung dient der Körperformung - nicht der Gewichtsreduzierung. Sollte Ihr Body-Mass-Index über 34 liegen, so sollte erst eine Gewichtsreduzierung erfolgen.

Wie bereite ich mich auf die Operation Fettabsaugung vor?

Eine gesunde Ernährung und ausreichende Flüssigkeitsaufnahme ist für den Körper immer wichtig - insbesondere Bei einem medizinischen Eingriff. Eine Entschlackung vor der Liposuktion und eine entsprechende Vorbereitung hilft, das optische Ergebnis (z. B. den Straffungseffekt der Haut) zu optimieren und zu unterstützen, da sich dadurch die Haut besser nach dem Eingriff regenerieren kann.

Bei einem persönlichen Gespräch klärt unser Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit Ihnen ab, welche Arzneimittel Sie einnehmen können und welche Sie entsprechend absetzen sollten. Essen und Trinken ist ganz normal möglich, wenn der Eingriff in lokaler Anästhesie durchgeführt wird.

Welche Risiken sind bei einer Fettabsaugung vorhanden?

Leiden Sie unter Allergien, wie z. B. gegen Medikamente oder Pflegemittel, oder anderen Krankheiten, so müssen Sie dies in jedem Fall Ihrem Arzt mitteilen. Neigen Sie zu auffälligen blauen Flecken oder haben Sie anhaltende Blutungen nach Verletzungen, so sollte eine Gerinnungsstörung vor der Operation durch eine geeignete Untersuchung ausgeschlossen werden.

Da es sich um einen operativen Eingriff handelt, sind auch entsprechende Operationsrisiken vorhanden. Auf jeden Fall sollten Sie auch eine vollständige und individuelle Aufklärung achten. Sie werden bei guten Ärzten bei einem Beratungsgespräch entsprechend über Ihre individuellen Risiken aufgeklärt.

Was sollte bei der Auswahl des Arztes für eine Fettabsaugung beachtet werden?

Die Auswahl des richtigen Arztes ist eine heikle Aufgabe. Achten Sie auf die Facharztbezeichnung. Auch der Zusatz "plastische Operationen" kann täuschen - oft bezieht sich die Zusatzbezeichnung nur auf den jeweiligen Fachbereich (z. B. auf Hals-Nasen-Ohren-Bereich).

Unsere Fachärzte, die Fettabsaugungen durchführen, sind ausschließlich Fachärzte für Plastische Chirurgie. Sie sind Vollmitglieder in der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (ehemals Vereinigung der Deutschen Plastischen Chirurgen VDPC).

Punkte, wie z. B. OP-Erfahrung, Patientenerfahrung, etc. sind wichtig - aber etwas differenziert zu betrachten. Die Anzahl der bereits durchgeführten Operationen ist schwer kontrollierbar und welche Patienten wird Ihnen der Arzt nennen?

Der Facharzt für Plastische Chirurg ist ein anerkannter Facharzt. Der Titel "kosmetischer Chirurg oder Schönheitschirurg" ist ungeschützt. So mancher Gynäkologe, Dermatologe oder Allgemeinarzt wechselte sein Praxisschild aus und ersetzte es durch ein Schild mit dem Titel "ästhetische Chirurgie oder Schönheitschirurg".

Lassen Sie sich nicht von Wortspielereien blenden: Mit den Worten "neu", "innovativ" oder "modern" wird sehr gerne geworben. Oft werden längst etablierte Verfahren als Innovationen verkauft, da sich dieses wort schön vermarkten lässt. Bei den "neuen" Verfahren sind folgende Fragestellungen wichtig:

  • Ist die Methode wirklich neu oder ist es eine Weiterentwicklung bisheriger unstrittig akzeptierter Verfahren?
  • Gibt es mit Erfahrungen positiver Art (z. B. aus den USA)?
  • Ist das Verfahren auf Fachkongressen vorgestellt und erfolgte die Aufnahme der Methoden durch die entsprechenden Fachärzte?
  • Gibt es klinische Studien über die Langzeitwirkung?
  • Unterbreitet der Arzt eine sorgfältige Risikoabwägung der Vor- und Nachteile?
  • Liegen Veröffentlichungen der Fachverbände vor?
  • Kann Ihnen der Arzt weitere Fachärzte Benennen, die über die entsprechende Erfahrung mit den Verfahren persönlich sprechen können?

Grundsätzlich gilt:

  • Sie müssen Vertrauen zu dem Arzt entwickeln
  • Er muss sich genügend Zeit für Sie nehmen
  • Lieber ein Gespräch mehr führen, als eines zuwenig
  • Vergleichen Sie das Preis-/Leistungsverhältnis - auch im Detail
  • beraten Sie sich auch über mögliche Komplikationen und Risiken
  • Fühlen Sie sich beim betreffenden Arzt wohl?
  • Berät Sie der Arzt, der Sie auch später operieren wird?
  • Sind alle Nebenkosten (z. B. Mieder, Anästhesie, etc.) inklusive oder muss ich mit einem zusätzlichen Aufwand rechnen?

Was muss ich nach der Fettabsaugung beachten?

Nach der Fettabsaugung muss für mehrere Wochen ein straffer Verband oder ein Kompressionsmieder getragen werden, um gegen Schwellungen und Schmerzen vorzubeugen.

Vermeiden Sie innerhalb der ersten 4 bis 6 Wochen nach der Operation körperliche Anstrengung (z. B. Leistungssport). Setzen Sie sich in dieser Zeit auch keiner direkten längeren Sonneneinstrahlung (z. B. Solarium) aus.

Wir empfehlen zugleich eine gezielte Hautpflege (z. B. BAP SCARCARE GEL)und gezielte Lymphdrainage, um den Regenerationsprozess der Haut zu beschleunigen und zu optimieren.

Weitere individuelle Fragen klären wir gerne mit Ihnen in einem umfangreichen Beratungsgespräch.


Weitere Informationen zum Thema Fettabsaugung

Was ist vor der Fettabsaugung zu beachten?

Beratung für eine Fettabsaugung & Op-Aufklärung

Die Operation Fettabsaugung

Fettabsaugung - Methoden zum fettabsaugen

Komplikationen & Risiken Fettabsaugung

Nach der Fettabsaugung

Fettabsaugung - Kosten & Preise

Fettabsaugung - Fragen und Antworten

Fettabsaugung - Ratenzahlung / Finanzierung

PDFInformationen zur Fettabsaugung als PDF

Weitere Themen

Coolsculpting - Fett weg durch Kälte

Aqualyx


Weitere Informationen und Terminvereinbarung zum Fettabsaugen vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie:
Telefon: ☎ 0800 - 678 45 65

KontaktInfos oder Beratung anfordern

Fettsabsaugen - Fragen und Antworten

Sie wollen mehr über uns erfahren oder haben Fragen zu Ihrer geplanten Behandlung? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Weitere Informationen zum Ablauf, Risiken, Kosten bzw. Preise, Heilungsverlauf, etc. und Terminvereinbarung für zum Fettabsaugen vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie: 
Telefon:
☎ 0800 - 678 45 65

Zum Seitenanfang

© Moderne Wellness - Fettabsaugung vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie - wir wollen, dass Sie sich in Ihrer Haut wohler fühlen. All rights reserved. Ärztliche Leistungen unserer Fachärzte werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ abgerechnet.

Impressum und Datenschutz