Suche
Close this search box.

Lippenkorrektur von erfahrenen Fachärzten

Sinnlich volle Lippen sind der Traum vieler Frauen. Die Wirklichkeit sieht meist anders aus. Durch eine Lippenkorrektur vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie kann sie in Optik und Größe angepasst werden

lippenkorrektur-facharzt

Für viele Menschen spielen Form, Größe und Volumen der Lippen eine wichtige Rolle, da ein schöner Mund oftmals als sinnlich und attraktiv empfunden wird. Zu schmale Lippen oder Unregelmäßigkeiten sind für andere oftmals sichtbar. Viele versuchen, diese oftmals durch einen Korrektur- und Lippenstift zu kaschieren. Allerdings führen Kosmetikprodukte oftmals nicht zu dem Effekt, welchen man sich erhofft.

Durch eine Lippenkorrektur können optische Veränderungen erzielt werden.

Veränderungen an der Lippe beeinträchtigen das gesamte Gesichtsbild

Neben der Lippenvergrößerung werden von erfahrenen Fachärzten bei einer Lippenkorrektur auch Rekonstruktionen (z. B. nach Lippen-Kiefer-Gaumenspalten) durchgeführt.

Welche Gründe gibt es für eine Lippenkorrektur?

Eine Korrektur der Lippen wird häufig gewünscht, wenn ein Mensch mit der optischen Wirkung nicht zufrieden ist – die häufigsten Korrekturen sind medizinisch nicht notwendig. Am häufigsten sind folgende Gründe für die Durchführung vorhanden:

  • Lippenform entspricht nicht dem persönlichen Ideal
  • Lippen werden als zu schmal wahrgenommen
  • Ein deutlicher optischer Unterschied zwischen Ober- und Unterlippe
  • Wunsch nach Beseitigung altersbedingter Fältchen rund um den Mund
  • Zu wenig Lippenvolumen
  • Asymmetrische Form der Lippen sind asymmetrisch geformt

 

Neben diesen Ausgangssituation gibt es auch folgende Korrekturen:

  • Lippenkerben
  • Lippenspalten
  • Lippen-Kieferspalten
  • Gaumenspalten
  • Lippen-Kiefer-Gaumenspalten

Wie wird eine Lippenkorrektur durchgeführt?

Je nach Ausgangsbefund und der gewünschten Veränderung kommen oftmals folgende Methoden zum Einsatz:

  • Lip-Lift
  • Aufpolstern der Lippen / Lippenvergrößerung durch Unterspritzung mit Hyaluronsäure
  • Eigenfett-Aufpolsterung
  • Bindegewebs-Aufpolsterung
  • Kunststofff-Aufpolsterung
  • Verkleinerung der Lippen
  • Auffüllen des Lippenrots

Wie ist der Ablauf für eine Lippenkorrektur?

Vor der Entscheidung für eine Lippenkorrektur ist eine Aufklärung und eine Voruntersuchung notwendig (Beratung und Aufklärung ist nach Heilmittelwerbegesetz kostenpflichtig). Bei der Voruntersuchung stellen unsere Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie Ihre Ausgangssituation fest und gleichen diese mit Ihrem Veränderungswunsch ab.

Zugleich erklären wir Ihnen, welche Behandlungsmethoden für Sie möglich sind und deren Vor- und Nachteile. Außerdem erläutern wir Ihnen ausführlich Ihre individuellen Risiken und Ihren möglichen Behandlungsablauf.

Durch das individuelle Gespräch und die Voruntersuchung kann die sinnvollste Methode und der genaue Umfang Ihrer Behandlung festgestellt werden. Hierbei lernen Sie anhand von Vorher-Nachher-Bildern auch mögliche Operationsergebnisse kennen. Zudem prüfen wir, ob ein Eingriff für Sie auch erfolgversprechend ist oder ob es Gründe gibt, die gegen die Durchführung sprechen.

Welche Ergebnisse sind möglich?

Je nach Ihren persönlichen Voraussetzungen und der jeweils gewählten Behandlungsmethode ist eine Veränderung Ihrer Lippenform möglich. Unsere ausgewählten und spezialisierten Fachärzte für Plastische Chirurgie beraten Sie gerne in einem umfangreichen Beratungsgespräch über Ihre Möglichkeiten.

Vorher-Nachher-Bilder einer Lippenkorrektur

Die Veröffentlichung von Vorher-Nachher-Bildern ist seit 2006 durch das Heilmittelwerbegesetz untersagt. Bei Ihrer Voruntersuchung zeigen wir Ihnen Vorher- / Nachher-Bilder von ähnlichen Patienten, so dass Sie einen Eindruck von der Behandlung, dem Behandlungsverlauf und vom möglich Ergebnis Ihrer Lippenkorrektur erhalten.

Risiken einer Lippenkorrektur

Die jeweiligen Risiken einer Lippenkorrektur sind abhängig von der ausgewählten Behandlungsmethode. Daher können genaue Aussagen erst nach Feststellung Ihrer Ausgangssituation getroffen werden. Wir werden oftmals nach langfristigen oder dauerhaften Möglichkeiten der Lippenkorrektur gefragt – aber genau dies kann auch ein Risiko darstellen. Der Grund hierfür ist, dass langfristig Ihr Alterungsprozess und die daraus resultierende Hauterschlaffung berücksichtigt werden muss. Zudem können Krankheiten zu Gewichtsveränderungen führen, was sich sehr schnell im Gesichtsbereich sichtbar macht. Bei dauerhaften Lösungen kann es hierdurch zu sehr unschönen Ergebnissen kommen. Daher wird meist eher zu kurzfristigen Lösungen geraten.

Was kostet eine Lippenkorrektur?

Viele individuelle Faktoren bestimmen den Gesamtaufwand einer Lippenkorrektur (z. B. Behandlungsmethode, etc.). Daher kann ein genauer Preis nur nach einer ausführlichen Voruntersuchung genau bestimmt werden.

Die Kosten für eine Lippenkorrektur können je nach Aufwand zwischen EUR 200,- bis EUR 2000,- inklusive aller Nebenkosten liegen.

Achten Sie auf die Qualifikation und Erfahrung der Fachärzte

Umfangreiche Erfahrung, fachliche Qualifikation und die maximale Sorgfalt des behandelnden Facharztes und hochwertige, sichere Operationsräume sind die Grundlagen für eine erfolgreiche und sichere Behandlung.

Bei unseren Empfehlungen wird Ihre Behandlung mit Botox nur durch erfahrene Fachärzte für Plastische Chirurgie durchgeführt, welche unsere hohen Mindestanforderungen erfüllen und umfangreiche Erfahrung besitzen (zum Beispiel regelmäßige Weiterbildung, höchste Sicherheitsmaßnahmen, maximaler Infektionsschutz, Spezialisierung auf Teilbereich der Plastischen Chirurgie, etc.), da Ihre Sicherheit bei uns im Vordergrund steht.

Empfohlene Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Alle unsere Fachärzte für Plastische Chirurgie müssen unser Mindestanforderungsprofil erfüllen.

Alternativ kann sich auch ein Blick in die Mitgliederverzeichnisse der Fachverbände lohnen (zu den Fachverbänden):

Warum zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie?

In der Allgemeinheit wird oft von der Schönheitschirurgie bzw. vom Schönheitschirurgen gesprochen. Allerdings ist der Titel „kosmetischer Chirurg, ästhetischer Chirurg oder Schönheitschirurg“ ist jedoch ungeschützt. Der Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie ist ein anerkannter Facharzt.

Zudem sind umfangreiche Erfahrung, fachliche Qualifikation und die maximale Sorgfalt des behandelnden Facharztes und hochwertige, sichere Operationsräume sind die Grundlagen für eine erfolgreiche und sichere Behandlung. Daher wird bei uns Ihre Behandlung bzw. Schönheitsoperation nur durch erfahrene Fachärzte für Plastische Chirurgie durchgeführt, welche unsere hohen Mindestanforderungen erfüllen und umfangreiche Erfahrung besitzen (z. B. jahrelange Erfahrung im Bereich der Ästhetischen Plastischen Chirurgie, hohe Sicherheitsstandards, maximaler Infektionsschutz bzw. hohe Hygienestandards, regelmäßige Weiterbildung, etc.), da Ihre Sicherheit bei uns im Vordergrund steht.