Brustverkleinerung - Schnittführung und Narbenverläufe

Welche Narbenverläufe bzw. Schnittführungen kann es bei einer Brustverkleinerung geben? Wie verläuft die Narbe? Terminvereinbarung oder weitere Informationen: 
Telefon:
☎ 0800 - 678 45 65

Da es eine Vielzahl an Operationsmethoden gibt, so wollen wir Ihnen eine grobe Übersicht über mögliche Narbenführungen bei der Brustverkleinerung geben. Je nach gewählter Operationsart werden häufig folgende Narbenverläufe Bei einer Brustverkleinerung angewendet:

1.) Narbenverlauf nach Benelli bzw. Hinderer - auch als O-Methode bezeichnet

Benelli

Der Narbenverlauf nach Benelli ist der kürzeste und unauffälligste Narbenverlauf einer Brustverkleinerung. Sie verläuft kreisrund auf dem Warzenhof. Sie kann zum Einsatz kommen, wenn die Hebestrecke relativ kurz ist und wenig Brustgewebe entfernt werden muss.

2.) Kurzer vertikaler Narbenverlauf (Lassus / Lejour)

Lejour

Durch eine moderne Technik der Brustverkleinerung resultiert eine vertikale Narbe, welche rund um den Warzenhof und senkrecht nach unten verläuft. Sie eignet sich bei mittlerer Hebestrecke und wenn mäßig viel Brustgewebe entfernt werden muss.

3.) Langer vertikaler Narbenverlauf nach Lassus bzw. Lejour

Lassus

Ein langer vertikaler Narbenverlauf verläuft rund um den Warzenhof und senkrecht nach Unten über die Unterbrustfalte hinaus. Sie eignet sich bei langer Hebestrecke und wenn viel Brustgewebe entfernt werden muss.

4.) B-Förmiger Narbenverlauf nach Régnault

Regnault

Ein B-förmiger Narbenverlauf nach Régnault verläuft rund um den Warzenhof und danach bogenförmig in Richtung Mitte der Brust. Er endet in der Unterbrustfalte. Das Tragen tiefer Dekolletés wird nach der Brustverkleinerung möglich, da keine Hautschnitte im Bereich des Dekollete gesetzt werden. Sie eignet sich bei mittleren Hebestrecken und wenn viel Brustgewebe entfernt werden muss. Zudem ist die Formbarkeit der Brust gegeben.

5.) L-förmiger Narbenverlauf nach Meyer / Martinoni (auch L-Methode Bezeichnet)

Martoni

Ein L-förmiger Narbenverlauf nach Meyer / Martinoni verläuft rund um den Warzenhof, senkrecht nach unten und dann auf der Höhe der Unterbrustfalte rechtwinklig nach außen. Das Tragen tiefer Dekolletés wird nach der Brustverkleinerung möglich, da keine Hautschnitte im Bereich des Dekollete gesetzt werden. Sie eignet sich bei mittlergroßen Hebestrecken und wenn viel Brustgewebe entfernt werden muss. Zudem ist die Formbarkeit der Brust gegeben.

6.) T-förmiger Narbenverlauf nach Lexer

Lexer

Ein T-förmiger Narbenverlauf nach Lexer verläuft rund um den Warzenhof, senkrecht nach unten und dann auf der Höhe der Unterbrustfalte rechtwinklig nach außen und innen. Sie wird oftmals bei großen, stark hängenden Brüste eingesetzt (z. B. bei Makromastie  oder Gigantomastie). Da der Narbenverlauf fast zur Körpermitte verläuft, ist das Tragen eines tiefen Dekolletés nach der Brustverkleinerung eher schwierig. Ein T-förmiger Narbenverlauf wird eher bei sehr großen Brüsten eingesetzt (Resektionsgewicht mehr als 500 Gramm je Seite). Bei von den Krankenkassen übernommenen rein medizinisch indizierten Brustverkleinerungen wird meist diese Schnittform eingesetzt.

Der jeweilige Narbenverlauf richtet sich nach Ihren persönlichen Voraussetzungen. Bei einer Operationsaufklärung werden Ihnen die unterschiedlichen Methoden und die jeweiligen Vor- und Nachteile erklärt.

Weitere Informationen zum Thema Brustverkleinerung:

Grundsätzliche Informationen Brustverkleinerung

Sie wollen mehr über die Brustverkleinerung erfahren? Informationen und Terminvereinbarung beim Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie:
Telefon:
☎ 0800 - 678 45 65

Brustverkleinerung - Narben - wie verlaufen die Narben?

Sie wollen mehr über uns erfahren oder haben Fragen zu Ihrer geplanten Behandlung? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Weitere Informationen und Terminvereinbarung zur Verkleinerung zu großer Brüste vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie: 
Telefon:
☎ 0800 - 678 45 65

© Moderne Wellness - Brustverkleinerung vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie - wir wollen, dass Sie sich in Ihrer Haut wohler fühlen. All rights reserved. Ärztliche Leistungen unserer Fachärzte werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ abgerechnet. Grundsätzlich behält sich jeder Facharzt vor, Eingriffe aus medizinischen oder ethischen Gründen ab zu lehnen (mehr Infos).

Schönheitschirurgie

Impressum und Datenschutz