Tubuläre Brust / Schlauchbrust / Rüsselbrust

Als tubuläre Brüste wird eine Fehlbildung der Brust bezeichnet. Umgangssprachlich werden sie oft als Schlauchbrust oder Rüsselbrust bezeichnet. Erfahren Sie mehr über die Korrektur Ihrer tubulären Brust vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

tubuläre Brust

Grundsätzliches zum Thema tubuläre Brust

Die tubuläre Brust ist eine seltene, angeborene Fehlbildung der weiblichen Brust. Meist findet man bei den betroffenen Patientinnen eine schmale Brustbasis und im unteren Bereich eine schlecht oder gar nicht entwickelte Brust vor. Seit Anfang 2014 ist die Fehlbildung nach ICD-10 ( Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme) als Krankheit anerkannt.

Umgangssprachlich werden auch folgende Ausdrücke verwendet:

  • Rüsselbrust
  • Schlauchbrust
  • Snoopy Brust
  • Knollenbrust
  • Hypoplastische Brust

Je nach Ausprägung wird die tubuläre Brust ist vier verschiedenen Typen eingestuft:

  • Typ I - ein unterer Quadrant fehlt
  • Typ II - beide untere Quadranten fehlen, genügend Hautmantel vorhanden
  • Typ III - beide untere Quadranten fehlen, der Hautmantel ist nicht ausreichend vorhanden (verkürzter Steg und eine nach unten gerichtete Brustwarze)
  • Typ IV - Alle 4 Quadranten sind deutlich vermindert ausgeprägt bzw. fehlen

Wie entsteht eine Schlauchbrust / Rüsselbrust?

Die genauen Ursachen, die für tubuläre Brüste verantwortlich sind, sind nicht geklärt. Generell sind für Brustfehlbildungen meist genetische Faktoren sowie Umwelteinflüsse verantwortlich. Eine im Jahre 2011 im Canadian Journal of Plastic Surgery veröffentlichte Studie deutete auf eine genetische Verbindung hin. Dieser Artikel legt nahe, dass tubuläre Brüste durch einen Überschuss an Kollagen in der Faszie und den anderen Bindegewebskomponenten innerhalb der Brust verursacht werden. Diese Kombination führt zu einer abnormen Drüsenentwicklung, welche die Form der Brust verändert.


Wie kann die tubuläre Brust behandelt werden bzw. wie kann man sie korrigieren?

Können tubuläre Brüste durch optische Hilfsmittel (z. B. Push-up-BH) nicht zufriedenstellend kaschiert werden, so kann ein chirurgischer Eingriff in Betracht gezogen werden. Je nach Ausprägung können folgende Operationsmethoden eingesetzt bzw. auch miteinander kombiniert werden:

  • Brustkorrektur durch Eigenfettunterspritzung
  • Korrektur der Brustform durch Brustvergrößerung
  • Brustvergrößerung in Kombination mit Korrektur des Drüsenkörpers und Straffung

Wie ist der Ablauf für die Korrektur vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie?

Bevor Sie sich für die Korrektur tubulärer Brüste entscheiden, ist eine umfassende Voruntersuchung notwendig. Hierdurch werden Behandlungsfehler und Fehlentscheidungen vermeiden, da Ihre persönliche Vorstellung mit dem medizinisch sinnvollen und machbaren abgeglichen werden kann. Bei der Voruntersuchung stellen unsere Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie Ihre Ausgangssituation fest und gleichen diese mit Ihrem Veränderungswunsch ab. Zudem zeigen wir Ihnen, welche Behandlungsmethoden für Sie möglich sind und deren Vor- und Nachteile. Außerdem erklären wir Ihnen ausführlich Ihre individuellen Risiken und Ihren möglichen Behandlungsablauf. Durch das individuelle Gespräch und die Voruntersuchung kann der genaue Umfang Ihrer Behandlung festgestellt werden.


Qualifikation und Erfahrung unserer Fachärzte

Umfangreiche Erfahrung, fachliche Qualifikation und die größtmöglichste Sorgfalt des behandelnden Facharztes und hochwertige, sichere Operationsräume sind die Grundlagen für eine erfolgreiche und sichere Behandlung. Bei uns wird die Korrektur einer tubulären Brust nur durch erfahrene Fachärzte für Plastische Chirurgie durchgeführt, welche unsere hohen Mindestanforderungen erfüllen und umfangreiche Erfahrung besitzen (z. B. jahrelange Erfahrung im Bereich der Ästhetischen Plastischen Chirurgie, hohe Sicherheitsstandarts, regelmäßige Weiterbildung, etc.), da Ihre Sicherheit bei uns im Vordergrund steht.

Unsere Fachärzte

Weitere Informationen zu

Beratung & Information Brustoperation gegen eine Schlauchbrust / Rüsselbrust / tubuläre Brust

Terminvereinbarung und weitere Informationen zur Korrektur Ihrer tubulären Brust vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie:

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Terminvereinbarung & kostenfreie Informationen:

 0800 - 678 45 65

Beratungstermin / kostenfreie Unterlagen anfordern

Telefonische Information und Terminvereinbarung bei unseren erfahrenen Fachärzten für Plastische und Ästhetische Chirurgie:
Montag bis Donnerstag 8 Uhr 30 bis 20 Uhr 30
Freitag von 8 Uhr bis 20 Uhr

Außerhalb dieser Zeit erreichen Sie uns am schnellsten per Whatsapp. Unseren Patienten stehen wir rund um die Uhr unter unserem Notfalltelefon zur Verfügung. Diese Rufnummer erhalten Sie bei der Behandlung.

Weitere Brustoperationen

Allgemeiner Hinweis:


Wir können auf unserer Internetseite nur allgemeine Hinweise zu Ihrer Behandlung bzw. Schönheitsoperation geben. Unser Bestreben ist, so umfangreich wie möglich zu informieren. Allerdings kann ein Arztbesuch hierduch nicht ersetzen werden. Eine individuelle und zuverlässige Aussage / Diagnose / Therapieempfehlung kann nur nach einer Untersuchung durch einen Facharzt getroffen werden.

Moderne Wellness
Moderne Wellness - Ästhetische Plastische Chirurgie - Wohlfühlen beginnt in der eigenen Haut

© Korrektur einer tubulären Brust vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie bzw. Plastischen Chirurgen - wir wollen, dass Sie sich in Ihrer Haut wohler fühlen. Wohlfühlen beginnt im eigenen Körper. Ärztliche Leistungen werden nach den Vorschriften des Heilmittelwerbegesetzes nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ abgerechnet.

Impressum und Datenschutz

Alle Inhalte dieser Webseite unterliegen weltweitem Urheberrecht und sind Eigentum von moderne-wellness.de. Keine Vervielfältigung oder Reproduktion ohne ausdrückliche Genehmigung.

 Seitenanfang
 0800 - 678 45 65
Kontakt & Terminanfrage
Anfrage
Behandlungen
Info & Preise
Unsere Fachärzte