Brustaugmentation vom Facharzt Plastische Chirurgie - Kosten, Methoden, Risiken

Der Name verrät schon das Ziel der Behandlung Brustaugmentation: eine schöne, größere, straffere und vollere Brust. Erfahren Sie vom Facharzt Plastische Chirurgie mehr zu Kosten / Preise, Methoden, Risiken, Ablauf, etc.

Brustaugmentation

Durch den Einsatz eines Brustimplantates wird die Form Ihres Busens optimiert bzw. vergrößert. Wenn Sie Ihre Brust vergrößern lassen wollen, so sollte Ihr Körperwachstum abgeschlossen sein.

Wir führen die Brustvergrößerung ausschließlich mit hochwertigen und sicheren Implantaten durch, die mit kohaesivem Silikongel oder Kochsalzlösung gefüllt sind. Sie entscheiden selbst, ob Sie runde oder anatomische Implantate erhalten.

Eine alternative Methode wäre die Brustvergrößerung mit Eigenfett.

Wie ist der Ablauf bis zur Operation vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie?

Bevoir Sie sich für eine Operation für einen größeren, schöneren Busen entscheiden, ist eine Aufklärung und eine Voruntersuchung notwendig. Bei der Beratung und Voruntersuchung klärt unsere Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit Ihnen zum Beispiel folgende Punkte:

  • Welche Erwartungen haben Sie an Ihre Brustoperation und welche Zielvorstellung haben Sie (z. B. Brustgröße, Form, etc.)?
  • Ist die Operation aktuell sinnvoll?
  • Haben Sie Vorerkrankungen?
  • Nehmen Sie regelmäßig Medikamente?
  • Bestehen Arzneimittelallergien?
  • Sind Sie aktuell in medizinischer Behandlung bzw. wie ist Ihre gesundheitlicher Zustand?
  • Welche Ausgangssituation haben (sind z. B. beide Brüste gleich groß, welche Form haben Sie aktuell, etc.)?
  • Wie ist Ihre Ausgangssituation bzw. wie sind Ihre aktuellen Brüste (z. B. Hautstraffung, etc.)?

Wir zeigen Ihnen, welche Methoden der Brustaugmentation für Sie möglich sind und deren Vor- und Nachteile. Zudem erklären wir Ihnen Ihre individuellen Risiken und Ihren möglichen Behandlungsablauf.

Kann ich Vorher / Nachher-Bilder von durchgeführten Brustaugmentationen erhalten?

Die Darstellung von Vorher-/Nachher-Bildern von durchgeführten Brustaugmentationen ist seit dem 01.04.2006 nach dem Heilmittelwerbegesetz untersagt, wenn die Abbildung sich auf die Erkennung, Beseitigung oder Linderung krankhafter Beschwerden bezieht oder einen operativ-plastisch-chirurgischen Eingriff bewirbt. Bei Ihrer Voruntersuchung erhalten Sie anhand Vorher-/Nachher-Bildern von vergleichbaren Ausgangssituationen von unserem erfahrenen Facharzt für Plastische Chirurgie einen Eindruck über den Behandlungsverlauf und Ihrem möglichen Zielergebnis.

Kosten / Preise: Wie viel kostet eine Brustaugmentation bzw. wie sind die Preise?

Daher kann ein genauer Preis nur nach einer ausführlichen Voruntersuchung genau bestimmt werden. Der Kostenrahmen einer Brustaugmentation bewegt sich meist im Bereich zwischen EUR 4000,- bis EUR 6800,- inklusive aller Nebenkosten (je nach Aufwand und Umfang der Behandlung). Faktoren, die den Preis bzw. die Kosten beeinflussen sind:

Brustimplantate

Je nach Qualität, Implantat-Art und Größe des Implantates

Sicherheit im OP

Je größer die Sicherheitsfaktoren im Operationsbereich, desto höher sind die Kosten.

Dauer der Operation / Kosten für den Operationssaal

Ein großer Bestandteil des Preises einer Brustaugmentation sind die Kosten für den Operationssaal selbst. diese sind abhängig von der Operationsdauer. Diese ist wiederrum abhängig von:

Die für Sie optimale Operationsmethode ist abhängig von Ihren individuelle Voraussetzungen und der gewünschten Veränderung (z. B. Stärke Ihres Brustmuskels, Ihr vorhandenes, Brustgewebe, Form der Ausgangsbrust, etc.)

Krankenhausaufenthalt

Der stationäre Aufenthalt und die stationäre Betreuung erhöht Ihre Sicherheit und sorgt für die Verringerung des Komplikationsrisikos. Eine hohe Sicherheit und hochqualifiziertes Krankenhauspersonal kostet Geld.

Anästhesie

Abhängig von Ihren individuellen Voraussetzungen, persönlichen Risikofaktoren und der OP-Dauer verändern sich die Kosten für die Anästhesie. Weiterhin spielt die Qualität der Anästhesie eine Rolle - dies merken Sie meist erst nach der Operation (z. B. eine gute Anästhesie hat weniger Nebenwirkungen wie z. B. Übelkeit, etc.).

Kompressions-BH

Hochwertige und verträgliche Materialien kosten mehr als billige Materialien. Sie tragen diesen Kompressions-BH mehrere Wochen.

Beratung und Operationsaufklärung

Individuelle und ausführliche Beratung ist die Grundlage für eine erfolgreiche Behandlung.

Nachsorge

Bei unseren Fachärzten für Plastische und Ästhetische Chirurgie sind die Nachsorgetermine inklusive.

eventuell anfallende Mehrwertsteuer

Ästhetische Operationen sind im Gegensatz zu medizinisch notwenidgen Eingrifffen Mehrwertsteuerpflichtig. Achten Sie daher, dass bei dem Angebot für eine Brustvergrößerung die MwSt. (19%) enthalten ist.

Je nach persönlichen Voraussetzungen können noch zusätzliche Kosten anfallen (z. B. wenn der Partner oder Freundin mit übernachten soll, Vorerkrankungen, etc.).

Kann ich die Kosten für meine Operation finanzieren bzw. in Raten bezahlen?

Nicht immer ist es möglich, die Kosten für eine gewünschte Veränderung auf einmal zu bezahlen. Wir können Ihnen für die Behandlung bei unseren Fachärzten für Plastische Chirurgie bei entsprechender Bonität und regelmäßigen Einkommen auch eine Ratenzahlung bzw. Finanzierung Ihrer Behandlungs- bzw. Operationskosten zu günstigen Konditionen anbieten (auch ohne Schufa-Abfrage möglich).

Heilungsverlauf: Was ist nach der Operation zu beachten?

In den ersten Tagen nach dem Eingriff werden Sie in Ihren normalen Bewegungen besonders im Oberkörper eingeschränkt. Sie bleiben 1 bis 2 Tage im Krankenhaus.

In Abhängigkeit der körperlichen Belastung können Sie nach wenigen Tagen wieder Ihre normalen Alltagsaktivitäten aufnehmen, sportliche Übungen sind wieder ab der 7. Woche erlaubt (dabei Tragen des Kompressions-BHs).

Mehr Informationen Brustvergrößerung & Heilungsverlauf

Qualifikation, Erfahrung und Sicherheit unserer Fachärzte für Plastische Chirurgie

Umfangreiche Erfahrung, fachliche Qualifikation und die größtmöglichste Sorgfalt des behandelnden Facharztes und hochwertige, sichere Operationsräume sind die Grundlagen für eine erfolgreiche und sichere Behandlung. Bei uns wird die Brustaugmentation nur durch erfahrene Fachärzte für Plastische Chirurgie durchgeführt, welche unsere hohen Mindestanforderungen erfüllen und umfangreiche Erfahrung besitzen (z. B. jahrelange Erfahrung im Bereich der Ästhetischen Plastischen Chirurgie, hohe Sicherheitsstandarts, regelmäßige Weiterbildung, etc.), da Ihre Sicherheit bei uns im Vordergrund steht.

Weiterführende Informationen

Information BrustaugmentationWeitere Informationen zur Brustaugmentation als PDF

Information & Beratung für die Augmentation Ihrer Brust / Brustaugmentaton

Sie haben Fragen zur Augmentation Ihrer Brust oder wünschen weitere Informationen zum Ablauf, den Methoden, Risiken, Kosten bzw. Preisen oder zum Heilungsverlauf? Terminvereinbarung und weitere Informationen für Ihre Brustaugmentation vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie:
Telefon:
 0800 - 678 45 65

Beratung oder kostenfreie Informationen anfordern


Telefonische Information und Terminvereinbarung bei unseren erfahrenen Fachärzten für Plastische und Ästhetische Chirurgie:
Montag bis Donnerstag 8 Uhr 30 bis 20 Uhr
Freitag von 8 Uhr 30 bis 19 Uhr

Wir stehen unseren Patienten nach Ihrer Behandlung bzw. Operation rund um die Uhr unter unserem Notfalltelefon zur Verfügung. Diese Rufnummer erhalten unsere Patienten bei der Behandlung.

Plastische Ästhetische Chirurgie

© Brustaugmentation vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie - wir wollen, dass Sie sich in Ihrer Haut wohler fühlen. All rights reserved by Moderne Wellness - Wohlfühlen beginnt im eigenen Körper. Ärztliche Leistungen unserer Fachärzte werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ abgerechnet. Grundsätzlich behält sich jeder Facharzt vor, Behandlungsmethoden bzw. Behandlungen oder Eingriffe aus medizinischen oder ethischen Gründen ab zu lehnen. Einen guten Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie erkennen Sie nicht daran, dass er alles kann - vielmehr daran, dass auch unvernünftige Eingriffe, Behandlungen oder Patienten abgelehnt werden. Das verstehen wir unter der ärztlichen Sorgfaltspflicht. Kosten für medizinisch nicht notwendige Eingriffe und Behandlungen sind vom Patienten selbst zu tragen.

Schönheitschirurgie

Impressum und Datenschutz