Fragen und Antworten für Ihre Bruststraffung vom Facharzt Plastische Chirurgie

Häufig gestellte Fragen zur Bruststraffung - Informationen und Terminvereinbarung für Ihre Bruststraffung vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie: 
Telefon:
☎ 0800 - 678 45 65

Bruststraffung Fragen und Antworten

Wir haben Ihnen hier häufig gestellte Fragen und Antworten zum Thema Bruststraffung zusammen gestellt.

Wann ist eine Bruststraffung sinnvoll?

Für viele Frauen wirken erschlaffte Brüste auf die Psyche. Eine Bruststraffung kann dies korrigieren.

Wer übernimmt die Kosten für einer Bruststraffung?

In den meisten Fällen wird eine Bruststraffung nicht als Kassenleistung anerkannt. Daher müssen Sie selbst die Kosten für die Behandlung tragen.

Was sollte vor der Bruststraffung beachtet werden?

Wenn Sie z. B. eine Diät durchführen wollen, dann ist es ratsam, dies vor der Operation zu tun. Führen Sie dies erst nach der Operation durch, so führt dies erneut zu einer Erschlaffung der Brust.

Die Bruststraffung sollte erst nach Abschluss der Familienplanung durchgeführt werden, da sich die Brust in der Schwangerschaft verändert. Besteht in absehbarer Zeit kein Kinderwunsch, so kann die Bruststraffung auch bei jüngeren Patientinnen durchgeführt werden. Weitere Informationen zum Thema Vorbereitung Bruststraffung.

Wie hoch sind die Erfolgsaussichten einer Bruststraffung?

Bei der Bruststraffung werden die Brüste in Form und Größe angepasst. Es werden sehr kleine und unauffällige Narben bei der Behandlung hinterlassen. Die Erfolgsaussichten hängen individuell von den Voraussetzungen ab, da eine Bruststraffung eventuell mit anderen Behandlungsmethoden kombiniert werden muss, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Wir beraten Sie gerne Bei einem persönlichen Beratungsgespräch über Ihre individuellen Möglichkeiten.

Was muss nach der Bruststraffung beachtet werden?

Nach der Bruststraffung werden die Brüste durch einen Verband oder einen straff sitzenden BH gestützt und ruhig gestellt. In den ersten Wochen sollten sie diesen BH Tag und Nacht tragen, damit die Wunde entlastet und eine optimale Narbenbildung möglich wird.

Der Zeitpunkt, an dem Sie wieder Sport treiben oder ins Solarium oder Sauna gehen können, richtet sich nach Umfang und Ausmaß der Behandlung und wird individuell festgelegt.

Weiterhin sollten Sie die Anweisungen des Arztes genau befolgen, damit das Operationsergebnis nicht gefährdet wird. Nehmen Sie die Termine der Kontrolluntersuchungen war. Treten nach der Operation außergewöhnliche Reaktionen des Körpers auf (z. B. Fieber, anhaltende Schmerzen, etc.), so wenden Sie sich schnellstmöglichst an den behandelnden Arzt. Weitere Informationen zum Thema Nachsorge Bruststraffung.

Wie wird die Bruststraffung durchgeführt?

Im Normalfall wird die Operation unter Vollnarkose durchgeführt. Die Brüste werden vor der Operation genau ausgemessen und der Schnittverlauf auf der Haut skizziert.

Über die unterschiedlichen Operationstechniken werden Sie in einem Beratungsgespräch informiert, da diese von vielen individuellen Faktoren abhängen. In den meisten Fällen werden narbensparende Operationstechniken eingesetzt. Weitere Informationen zum Thema Brustoperation Bruststraffung

Welche Komplikationen oder Risiken können bei auftreten?

Trotz unserer umfangreichen Voruntersuchungen und der größten Sorgfalt können während oder nach der Operation vereinzelt Komplikationen auftreten. Während der Operation bestehen die normalen Operationsrisiken, über die Sie im Aufklärungsgespräch ausführlich informiert werden. Nach der Operation kann es zu einer Nachblutung oder Hämatombildung (Bluterguss) kommen. Durch eine Wundinfektion kann sich die entsprechende Wundheilung verzögern. Wenn Narben unter Spannung stehen, so kann es zu Störungen der Narbenbildung kommen. Daher sollten Sie unbedingt in den ersten beiden Wochen nach der Operation den entsprechenden Kompressions-BH tragen.

Bei einigen Patienten kommt es vor, dass während der OP eine Geschwulst entdeckt wird. Diese kann sich als bösartig herausstellen. Unsere Fachärzte werden diese entsprechend entfernen und das weitere Vorgehen mit Ihnen besprechen. Weitere Informationen zum Thema Kompliaktion Bruststraffung

Wie lange dauert der stationäre Aufenthalt bei einer Bruststraffung?

Je nach Art und Umfang der Behandlung zwischen 1 und 3 Tagen.

Ich stille mein Kind. Ist eine Bruststraffung möglich?

Während und kurz nach der Stillzeit nehmen wir keine Bruststraffungen vor.

Welche Narkose wird verwendet?

In den häufigsten Fällen wird eine Vollnarkose verwendet.

Was kostet eine Bruststraffung?

Die genauen Kosten für eine Bruststraffung sind immer abhängig vom jeweiligen Aufwand, welcher sich aus Ihrer Ausgangssituation und der gewünschten Veränderung ergibt (z. B. sind Implantate notwendig, welche Hauterschlaffung ist zu korrigieren, welche Brustform soll nach der Operation erzielt werden, etc.). Daher können die genauen Kosten immer erst nach einer Voruntersuchung genannt werden. Je nach Operationsumfang beginnen die Kosten für Bruststraffung bei EUR 3500,-.

InformationsunterlagenInformationsmaterial zum Thema Bruststraffung

Weitere Informationen und Terminvereinbarung für Ihre Bruststraffung vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie:
Telefon:
☎ 0800 - 678 45 65

Weitere Themen Bruststraffung

Voruntersuchung und Operationsaufklärung zur Bruststraffung

Was muss vor der Bruststraffung beachtet werden?

Wie verläuft eine Bruststraffung und welche Methoden gibt es?

Welche Komplikationen und Risiken kann es bei einer Bruststraffung geben?

Was muss nach der Operation Bruststraffung beachtet werden? Wann kann ich wieder....?

Bruststraffung - Kosten und Preise

Finanzierung & Ratenzahlung

Forum Bruststraffung

KontaktInfos oder Beratung anfordern

Häufig gestellte Fragen zur Bruststraffung

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen zum Ablauf, den Methoden, Risiken, Kosten bzw. Preisen oder zum Heilungsverlauf zu Ihrer geplanten Straffung? Wir beantworten gerne Ihre Fragen zur Bruststraffung vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie: 
Telefon:
☎ 0800 - 678 45 65

© Moderne Wellness - Bruststraffung vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie - wir wollen, dass Sie sich in Ihrer Haut wohler fühlen. All rights reserved. Ärztliche Leistungen unserer Fachärzte werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ abgerechnet. Grundsätzlich behält sich jeder Facharzt vor, Eingriffe aus medizinischen oder ethischen Gründen ab zu lehnen.

Schönheitschirurgie

Impressum und Datenschutz