Bauchdeckenstraffung vom Facharzt Plastische Chirurgie - Allgemeine Überlegungen

Grundsätzliche Informationen und Überlegungen zur Bauchdeckenstraffung - welche Überlegungen sollten Sie vor Ihrem Entschluß zur Durchführung Ihre Bauchstraffung beachten? Bauchdeckenstraffung Facharzt

 

Figurprobleme am Bauch sind bei manchen Menschen weder durch Diät noch durch Sport, Massagen oder Fettabsaugung zu beheben. Hinzu kommt oft, dass lockere Haut ihre Elastizität verloren hat und sich nicht mehr zurück bildet. Der Bauch passt nicht mehr zum ästhetischen Gesamteindruck der Körperproportionen. Wir können dies durch eine Bauchdeckenstraffung korrigieren.

In Einzelfällen sind derartige Veränderungen so stark ausgeprägt, dass sie auch als Krankheit anzusehen sind. Dies gilt besonders bei chronischen Hautreizungen, Bewegungsstörungen oder Bauchwandbrchen. Überschüssige Haut und Fettgewebemassen am Bauch können dann durch die Bauchdeckenstraffung korrigiert werden.

Da unsere plastischen Chirurgen eine Vielzahl von Operationstechniken für eine Bauchdeckenstraffung zur Verfügung stehen, muss zuvor in einem individuellen Beratungsgespräch die Technik ausgewählt werden, welche für Sie am geeignetesten ist. Bevor Sie für einen Eingriff entscheiden, so sollten Sie einige allgemeine Überlegungen anstellen.

Was verändert sich durch eine Bauchdeckenstraffung?

Psychologische und emotionale Folgen

Wenn ein Mensch mit seinem Bauch unzufrieden ist, dann wirkt sich das oftmals auf die Psyche und auf die Emotionen aus. Durch einen Eingriff kann dies geändert werden. Wir beobachten bei unseren Patienten folgende Veränderungen nach dem Eingriff:

1.) erhöhtes Selbstbewusstsein
Viele Patienten sind anschließend richtig stolz auf Ihren Körper und ihr Selbstwertgefühl steigt. Sie nehmen Ihr Umfeld und Ihr Leben bewusster war.

2.) zufriedenstellendes Körperbild
Durch die Korrektur wird eine höhere Zufriedenheit und Akzeptanz des eigenen Körpers erreicht.

3.) persönliche Zufriedenheit
Ist ein Mensch mit seinem Körper zufrieden, so ist er wesentlich ausgeglichener und besitzt mehr Lebensfreude. Das Umfeld wird bewusster und offener erlebt.

Bevor Sie sich für eine Bauchdeckenstraffung entscheiden, sollten folgende Punkte abgeklärt sein:

1) mögliche Ergebnisse
Viel ist möglich - aber nicht alles. Sie sollten mit Ihrem behandelnden Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie die möglichen Ergebnisse Besprechen und das Machbare abklären.

2.) Risiken abwägen
Bei einer Operation sind auch Risiken vorhanden. Klären Sie bitte vor der Operation ab, ob Sie übereit sind, diese Risiken einzugehen und ob eventuell Folgen davon auch tragbar sind.

3.) Komplikationen berücksichtigten
Berücksichtigen Sie bitte auch, dass event. Komplikationen einen verzögerten Heilungsverlauf oder zusätzliche Kosten verursachen können. Klären Sie diese Punkte Bitte vor der OP, denn nach der OP ist es oftmals zu spät.

4.) Unklarheiten beseitigen.
Solange nicht alle Fragen für Sie Beantwortet sind, sollten Sie sich nicht für einen Eingriff entscheiden.

Warum erschlafft der Bauch bzw. die Bauchdecke?

Ein Grundgesetz der Natur ist die Schwerkraft. Sie Bewirkt, dass die Haut in Richtung Boden wandert. Lässt nun auch die Spannkraft der Haut (z. B. durch eine zu große Belastung nach Schwangerschaften oder durch Gewichtsschwankungen) nach, so sackt auch die Bauchdecke nach unten. Der Bauch wirkt hängend.

Welches Ergebnis kann ich von einer Bauchdeckenstraffung erwarten?

Ziel der Behandlung ist, einen straffen, ästhetischen und möglichst natürlichen Bauch zu erhalten. Zudem ist die Entfernung von einem Hängebauch bzw. zur Korrektur einer Fettschürze erstrebenswert. Eine Form- und Straffungsveränderung kann abhängig von Ihren Ausgangsvoraussetzungen erreicht werden. Bestehende Narben (wie z. B. Kaiserschnittnarbe) werden bei der Operation berücksichtigt. Zudem versuchen wir, die Narben möglichst unauffällig zu gestalten.

Abhängig vom gewünschten Ergebnis wird die Operation oftmals auch mit einer Fettabsaugung, Bruststraffung und einer Nabelkorrektur kombiniert. Bei Männern wird oftmals der weibliche Brustansatz (auch als Gynäkomastie bezeichnet) zugleich behandelt.

Mehr Informationen für Ihre Bauchdeckenstraffung wie z. B. Risiken, Heilungsverlauf, Methoden, etc.

Bauchdeckenstraffung und Bruststraffung zusammen?

Oftmals erschlafft eine Brust aufgrund einer Gewichtsreduktion. Hierbei wird nicht nur der Bauch, sondern auch die Brust schlaff. Eine Bauchdeckenstraffung kann oft mit einer Bruststraffung in einem Eingriff durchgeführt werden. Dies ist aber immer vom Einzelfall abhängig und muss in einem persönlichen Gespräch genau erläutert werden.

Bei Frauen: Bauchdeckenstraffung und Schwangerschaft

Die Bauchdeckenstraffung sollte erst nach Abschluss der Familienplanung durchgeführt werden, da sich die Haut am Bauch in der Schwangerschaft stark verändert. Besteht in absehbarer Zeit kein Kinderwunsch, so kann die Bauchdeckenstraffung auch bei jüngeren Patientinnen durchgeführt werden.

Informationen und Terminvereinbarung zur Straffung Ihrer Bauchdecke vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie:
kostenfreies Info-Telefon:  0800 - 678 45 65

 Beratung oder kostenfreie Informationsunterlagen anfordern

Bauchdeckenstraffung / Bauchstraffung / Abdominoplastik

Sie haben Fragen zur Ihrer geplanten Behandlung bzw. Korrektur oder wollen mehr über uns erfahren? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Mehr Informationen über Ihre Möglichkeiten, Risiken oder über Kosten und Terminvereinbarung für Ihren Beratungstermin beim Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie: 
kostenfreies Info-Telefon:  0800 - 678 45 65

Weitere Eingriffe und Operationen


Plastische Chirurgie

© Moderne Wellness - Bauchdeckenstraffung vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie - wir wollen, dass Sie sich in Ihrer Haut wohler fühlen. All rights reserved. Ärztliche Leistungen unserer Fachärzte werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ abgerechnet. Grundsätzlich behält sich jeder Facharzt vor, Eingriffe aus medizinischen oder ethischen Gründen ab zu lehnen (mehr Infos).

Finanzierung & Ratenzahlung

Impressum und Datenschutz