Hinweis COVID 19: Was sollten Sie bzgl. Corona beim Arztbesuch beachten?

Der Heilungsverlauf einer Bauchdeckenstraffung

Heilung einer Bauchdeckenstraffung - was ist nach der Operation zur Bauchstraffung zu beachten? Informationen und Informationen zum Heilungsverlauf einer Bauchdeckenstraffung

Bauchdeckenstraffung Heilung

Die Operation Bauchdeckenstraffung besteht nicht nur aus der Operation. Das richtige Verhalten nach der Operation selbst hilft, Komplikationen zu vermeiden und Ihr Ergebnis möglichst langfristig zu sichern.

Heilungsverlauf einer Bauchdeckenstraffung

Die Wundheilung der Haut und das Abklingen der Schwellung benötigen ca. 14-21 Tage (je nach Operationsumfang). Der endgültige Abschluss der Heilung ist jedoch erst nach mehreren Wochen. Zudem sollten Sie sich in den ersten Tagen sich vorsichtig bewegen und übermäßige ruckartige Spannungen der Nahtlinien vermeiden. Der gesamte Heilungsverlauf hängt von Ihren persönlichen Voraussetzungen ab und kann bis zu 12 Monate dauern.

Häufig gestellte Fragen zum Heilungsverlauf einer Bauchdeckenstraffung

Was soll ich nach der OP beachten?

Wichtig und sinnvoll ist es, die ersten Nächten nach der Operation auf dem Rücken zu schlafen. Zudem sollten Oberkörper und Beine erhöht werden, so dass die Bauchdecke entsprechend entlastet wird. Sie sollten darauf achten, in den ersten Tagen keine Spannung im Narbenbereich entstehen zu lassen. Hierzu sollten Sie eine Schonhaltung beim Stehen und Gehen einnehmen.

Habe ich nach der Op zur Bauchstraffung Schmerzen?

Das Schmerzempfinden ist sehr individuell. Unmittelbar nach der Operation werden Sie Schmerzmittel benötigen, die Ihnen die nötige Ruhe und Entspannung für die Heilung verschaffen werden.

Bauchform – wie sieht mein Bauch direkt nach der OP aus?

Direkt nach der Operation werden Sie nicht das Endergebnis des Bildes haben. Schwellungen des Gewebes sind vorhanden und müssen sich erst zurückbilden. Je nach Operationsmethode wird die endgültige Bauchform nach 6 bis 12 Monaten erreicht.

Was kann ich tun, damit meine Narbe besser heilt?

Sie können mit entsprechender und angepasster Hautpflege Ihre Haut im Heilungsverlauf unterstützen. Spezielle Narbecremes oder Narbenpflaster können die Gefahr von Narbenkelloiden oder hypertrophen Narben minimieren.

Wie lange darf man nach der Operation nicht duschen?

Duschen ist nach 4 bis 6 Tagen nach der Operation wieder möglich.

Sport / Freizeit - was ist nach der Operation zu beachten?

Da die Bauchdeckenstraffung ein relativ großer Eingriff ist, so sollten Sie Ihre Sport- und Freizeitaktivitäten entsprechend anpassen. Leichte sportliche Aktivitäten sind ab der 7. Woche nach der Operation wieder erlaubt.

Wann kann ich wieder ins Fitnessstudio gehen?

Sie können ab der 7. Woche nach der Operation langsam wieder mit Übungen beginnen, die den Bauchbereich betreffen. Achten Sie bei Ihren Übungen darauf, dass Sie in den ersten Wochen im Bauchbereich keine Belastung ausüben. Wir zeigen Ihnen gerne isometrische Übungen, mit denen Sie Ihre Durchblutung und Sauerstoffversorgung anregen können

Warum muss ich ein Mieder zur Kompression tragen?

Das Tragen von einem Mieder stabilisiert den Wundbereich. Es verhindert zudem, dass Zug auf die Narbe kommt. Es beugt Nachblutungen und Flüssigkeitsansammlungen vor und unterstützt das Abschwellen des Behandlungsareals. Das Mieder ist für den Heilungsverlauf sehr wichtig. Ein vorzeitiges Ablegen muss mit Ihrem behandelnden Arzt besprochen werden.

Wie lange muss ich das Mieder tragen?

Nach der Operation wird Ihnen ein passendes Mieder angelegt. Je nach Operationsumfang ist dieses vier bis sechs Wochen Tag und Nacht zu tragen. Wir raten, eventuell ein 2. Mieder zu kaufen, so dass Sie einen Wechsel vornehmen können und das jeweils unbenutze waschen zu können.

Aufnahme der Arbeitstätigkeit - wann kann ich wieder arbeiten?

Normale Arbeitstätigkeiten (ohne große körperliche Belastung) können Sie ca. 2 bis 3 Wochen nach der Operation wieder aufnehmen (abhängig vom Operationsumfang). Andere Tätigkeiten (z. B. Krankenschwester, Altenpfleger, etc.) sollten im Einzelfall besprochen werden. Genaue Details werden mit Ihnen im persönlichen Aufklärungsgespräch besprochen, so dass Ihre persönlichen Lebensumstände im Behandlungsablauf berücksichtigt werden können.

Wann kann ich wieder Autofahren?

Während der ersten 2 Wochen dürfen Sie nicht selber Auto fahren. Zudem sollten Sie Autofahrten insgesamt soweit es geht einschränken und lange Fahrten vermeiden.

Wann kann ich nach einer Bauchstraffung wieder schwimmen gehen?

Generell können die Patienten meist nach 3 Wochen wieder schwimmen. Einige Patienten tragen dann noch ein Mieder, welches unter einem Badeanzug anbehalten werden kann. Es kommt jedoch bei einer Bauchdeckenstraffung immer mal wieder zu kleineren Wundheilungsstörungen. Die müssen natürlich mit abgeheilt sein bevor man Baden geht.

Wenn Sie sich einen 2. Mieder gekauft haben, dann müssen Sie darauf achten, dass dieser auch entsprechend geeignet ist, wenn sie diesen beim Schwimmen verwenden (achten Sie beim Nachkauf auf schnelltrocknendes Material).

Wann kann ich wieder Skifahren?

Skifahren sollten Sie erst 8 bis 12 Wochen nach der Operation, da es schnell zu einer großen Belastung des Bauchbereiches kommen kann (z. B. bei einem Sturz, etc.).

Wann kann ich nach der Operation wieder Tauchen?

Tauchen ist ab ca. 12 Wochen nach der Operation wieder möglich. Allerdings sollten Sie sich vorsichtig wieder an die Belastung herantasten.

Wann darf ich wieder ins Solarium bzw. in die Sonne?

Sonneneinstrahlung ist ab der 7. Woche nach der OP wieder zulässig. Allerdings sollten die Narben geschützt werden, da es sonst zu Fehlpigmentierungen kommen kann.

Wann darf ich wieder die Sauna?

Sauna ist ab der 7. Woche nach der Operation wieder zulässig.

Wann kann ich wieder auf dem Bauch schlafen?

Je nach Ihrem persönlichen Empfinden können Sie ca. 4 bis 6 Wochen nach der Operation wieder auf dem Bauch schlafen

Was muss ich beachten, wenn ich meinen Haushalt machen will?

beachten Sie bitte, dass Sie nach der Ihre gewohnten Lebensabläufe im Haushalt entsprechend anpassen müssen z. B. Kochen, Einkaufen, etc.). Sie sollten in den ersten Wochen nach der Operation das Tragen schwerer Gegenstände unterlassen.

Was sollte ich der Bauch-Op beim Sex beachten?

Je nach Ihrem persönlichen Befinden gibt es wenige Einschränkungen. Sie sollten aber beachten, dass Sie Ihren Bauch nicht all zu sehr beanspruchen.
Ein ganz wichtiger Punkt ist, dass durch die Operation die Wirkung der Pille herabgesetzt wird. Dadurch kann es notwendig werden, dass zusätzliche Schutzmaßnahmen ergriffen werden müssen.

Ich habe kleine Kinder. Muss ich nach Straffungs-Op etwas beachten?

Wenn Sie Kinder haben, so beachten Sie bitte, dass Sie mit Kindern häufig den Bauch belasten (z. B. beim Heben von Kleinkindern). Weiterhin sollten Sie vorsichtig mit schnellen und hastigen Bewegungen sein.

Narbenpflege - kann ich etwas für eine schöne Narbe tun?

Die Narbe ist anfangs gerötet, was sich mit der Zeit gibt. Spezielle Pflegeprodukte oder Lymphdrainagen nach der Operation fördern und beschleunigen den Heilungsverlauf. Unser Ärzteteam berät Sie gerne in Ihrem Beratungsgespräch über Ihre Möglichkeiten

Werde ich nach der Operation krank geschrieben?

Das Entgeltfortzahlungsgesetz (EntgFG) regelt die Fortzahlung des Arbeitsentgelts im Krankheitsfall von Arbeitnehmern. § 3 EntgFG Anspruch auf Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall besagt, dass der Anspruch nur vorhanden ist, wenn die Krankheit nicht selbst verschuldet ist. Daher ist der Arbeitgeber zur Lohnfortzahlung bei Operationen ohne medizinischer Notwendigkeit nicht verpflichtet, entsprechend Gehalt weiter zu bezahlen. Das Bundesarbeitsgericht dies mit Urteil vom 29.02.1984 (Az. 5 AZR 92/82) entschieden.

Die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ist rechtlich gesehen nichts anderes als den Nachweis der Arbeitsunfähigkeit. Der Arzt bescheinigt also nicht nur eine medizinische Tatsache, sondern er nimmt auch eine rechtliche Wertung vor. Nach § 3 Absatz 2 Arbeitsunfähigkeits-Richtlinie stellen kosmetischen und anderen Operationen ohne krankheitsbedingten Hintergrund ausdrücklich keine Arbeitsunfähigkeit dar.

Ist Ihre Brustverkleinerung nicht medizinisch notwendig, so sollten lieber Urlaub nehmen - hierdurch können Sie unliebsame Rechtsfolgen vermeiden.

Ganz wichtig: Nachschautermine

Wichtig für die Vermeidung von Risiken ist die Wahrnehmung der Nachschautermine, die Sie in regelmäßigen Abständen wahrnehmen sollten. Hierbei kontrolliert der Plastische Chirurg den Heilungsverlauf und eventuelle Probleme können besprochen oder korrigiert werden. Unsere Fachärzte für Ästhetische und Plastische Chirurgie führen 4 bis 6 Nachschautermine innerhalb des ersten Jahres nach der OP durch und diese sind im Angebot inklusive.

Flyer Info-Flyer zur Bauchdeckenstraffung

Informationen zur Op zum Bauch straffen - Heilungsverlauf

Sie haben Fragen zur Ihrer geplanten Abdominoplastik zur Straffung Ihrers Bauches oder wollen ein persönliches Beratungsgespräch beim Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie?

Information & Terminvereinbarung:

☎ 0800 - 678 45 65

Kontakt & Terminanfrage

Allgemeine Hinweise:

Wir können auf unserer Internetseite nur allgemeine Hinweise zu Ihrer Behandlung bzw. Schönheitsoperation geben. Unser Bestreben ist, so umfangreich wie möglich zu informieren. Eine individuelle und zuverlässige Aussage / Diagnose / Therapieempfehlung kann nur nach einer Untersuchung durch einen Facharzt getroffen werden. Beratungen und Voruntersuchungen sind ärztliche Leistungen, welche nach dem Heilmittelwerbegesetz gemaß der Gebührenordnung für Ärzte abgerechnet werden müssen (Kosten für Beratung & Voruntersuchung)

Unsere Quellen und Autoren:

Die fachlichen Inhalte wurden durch unser erfahrenes und hoch qualifiziertes Fachärzteteam erstellt und auf dem aktuellen Stand gehalten. Weitere Quellen sind die Fachgesellschaften bzw. Fachvereinigungen im Bereich der Ästhetischen Plastischen Chirurgie (Fachvereinigungen)

Impressum

Datenschutzerklärung

Plastische Ästhetische Chirurgie Moderne Wellness

Moderne Wellness - Ästhetische Plastische Chirurgie - Wohlfühlen beginnt in der eigenen Haut. Eine Ästhetische Plastische Operation kann helfen, damit sich ein Mensch wohler fühlt.


© Bauchdeckenstraffung vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie bzw. Plastischen Chirurgen. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung im Bereich Ästhetisch-Plastische Operationen!

Alle Inhalte dieser Webseite unterliegen weltweitem Urheberrecht und sind Eigentum von moderne-wellness.de. Keine Vervielfältigung oder Reproduktion ohne ausdrückliche Genehmigung.

Social Media:

Facebook
Twitter
0800 - 678 45 65
Operationen
Info & Preise
Fachärzte
Kontakt & Anfrage