Hautbildverjüngung mit Hyal-System vom Facharzt für Plastische Chirurgie

Hautbildverjüngung für ein frischeres, jüngeres Aussehen - erfahren Sie mehr über Verjüngung Ihrer Haut. Weitere Infos und Terminvereinbarung beim Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie: 
kostenfreies Info-Telefon:  0800 - 678 45 65

Hyal-System

Wie alt fühlen Sie sich?

Jeder kennt die Situation: Irgendwann ist der eigene Geburtstag nicht mehr nur ein Grund zur Freude, sondern löst zugleich auch einen kritischen Blick in den Spiegel und die Frage aus: „Sieht man mir mein Alter an?“ Wir alle fühlen uns meist wesentlich jünger, und so würden wir auch gerne aussehen!

Können Sie den Alterungsprozess aufhalten?

Dies ist möglich, wenn auch nur begrenzt! Den Grundstein hierfür kann jede Frau und jeder Mann selber legen: eine ausgewogene Ernährung, Bewegung und von Zeit zu Zeit ein kleiner Ausgleich zum stressigen Alltag helfen dem Körper, länger fit und gesund zu bleiben.

Dennoch unterliegen Körper und Haut einem natürlichen Alterungsprozess, der sich auch durch einen bewussten Lebensstil nicht auf Dauer aufhalten lässt. Bei unserer Haut macht sich dies zunächst nur langsam bemerkbar: Die Haut wird trockener und erste leichte Knitterfältchen entstehen.

Schädigen Sonne und Zigaretten Ihre Haut?

Häufig wird die natürliche Hautalterung noch durch weitere Faktoren beschleunigt, wie Beispielsweise häufige Sonnenbäder oder das Rauchen. Sonnenlicht enthält schädigende UVA-Strahlen, die in die tieferen Hautschichten eindringen, dort freie Radikale Bilden und eine schädigende Wirkung auf die elastischen Hautfasern haben. Auch Schadstoffe aus dem Zigarettenrauch begünstigen die Freisetzung von freien Radikalen und verchlechtern zugleich die Durchblutung der Haut.

Warum ist Hyaluronsäure so wichtig?

Die Alterung der Haut unterliegt einem natürlichen Prozess: Neben anderen Faktoren ist vor allem die Abnahme des Hyaluronsäuregehaltes in der Haut dafür verantwortlich. Hyaluronsäure ist der Feuchtigkeitsspeicher der Haut, stabilisiert die elastischen und kollagenen Fasern und schützt die Zellen vor freien Radikalen. Dadurch bleibt die Haut straff und´wirkt jung und frisch.

Der Gehalt an Hyaluronsäure in der Haut nimmt bereits ab dem 25. Lebensjahr ab.

Es kann weniger Feuchtigkeit gespeichert werden und die Elastizität und Spannkraft gehen zurück. In der Folge zeigen sich die ersten kleinen Alterserscheinungen, in der Regel in Form von Lachfältchen an Augen und Mund.

Hyal-System

Wie sieht es ab dem 40. Lebensjahr aus?

Mit zunehmenden Alter verlangsamen sich die Stoffwechselprozesse in der Haut und die Hautoberfläche sowie das Zellgerüst verändern sich. Die Haut ist insgesamt schlechter durchblutet, sie speichert weniger Feuchtigkeit, wird schlaffer und rauer. Auch die Aktivität der Talgdrüsen lässt nach, die Haut wird trockener und erste Fältchen werden sichtbar.

Gibt es eine Hautverjüngung mit System?

Ja, das innovative Hyal-System®! Dieses „Hautverjüngungs-System“ besteht aus Hyaluronsäure, die mit der körpereigenen Hyaluronsäure identisch ist. Bei einer Behandlung wird Hyal-System® oberflächlich in die Haut injiziert und füllt dort auf ganzer Fläche die Hyaluronsäure-Depots Ihrer Haut wieder auf. In der Folge kann wieder mehr Feuchtigkeit gespeichert werden und die Haut wirkt frischer, glatter und einfach um Jahre jünger.

Für die Behandlung einzelner mittlerer bis tiefer Falten ist Hyal-System® nicht geeignet, da hier faltenauffüllende Materialien, wie z. B. Belotero®, (Filler auf Hyaluronsäurebasis) geeigneter sind.

Können Sie Hyal-System® auch vorbeugend verwenden?

Ja, Hyal-System® eignet sich sehr gut als Präventivmaßnahme. Je früher Hyaluronsäure injiziert wird, desto mehr schützen Sie ihre Haut vor leichten Knitterfältchen, Elastizitätsverlust und Grobporigkeit. Damit beugen Sie langfristig der Bildung tieferer Falten vor.

Hilft Hyal-System® auch bei vorzeitiger Hautalterung?

Ja! Einige Frauen leiden unter vorzeitiger Hautalterung, zum Beispiel durch häufige Sonnenbäder, starkes Rauchen oder nach einer Brustkrebsbehandlung. Eine Behandlung mit Hyal-System® kann sich in diesen Fällen äußerst positiv auf den Zustand Ihrer Haut auswirken und sie rosiger und strahlender aussehen lassen!

Kann Hyal-System® auch einen Effekt bei grobporiger Haut erzielen?

Ja, bei grobporiger Haut wirkt Hyal-System® wie ein großlächiger „Auffüller“, so dass sich die Hautstruktur erheblich verbessert. Die Behandelten Stellen werden spätestens nach drei Anwendungen geschmeidiger und feinporiger.

Wie funktioniert die „Verjüngung mit System“?

Durch die Behandlung mit Hyal-System® wird der schwindende Hyaluronsäuregehalt Ihrer Haut ersetzt, indem die Depots nach und nach gefüllt werden und somit ihre ursprüngliche Funktion wieder aufnehmen können. Feuchtigkeit wird besser gespeichert, die Spannkraft erhöht und freie Radikale abgefangen. Zudem wird die Neubildung von körpereigener Hyaluronsäure sowie von Kollagen und elastischen Fasern angeregt.

Kennen Sie den „Holiday-Effekt“?

Eine Behandlung mit Hyal-System® wirkt auf Ihre Haut wie eine Frischekur: Sie Behalten Ihr natürliches Aussehen, doch Ihre Haut wirkt um Jahre jünger. Sie sehen frisch und erholt aus, wie nach einem entspannenden Urlaub. Gönnen Sie sich und Ihrer Haut diesen „Holiday-Effekt“.

Was bedeutet „flächige Hautverjüngung“?

Hyal-System® verbessert das äußere Erscheinungsbild Ihrer Haut und reaktiviert die natürliche Hautfunktion von Innen heraus. Das heißt, Sie sehen nicht nur für den Moment jünger und frischer aus, sondern verzögern zugleich ein weiteres Altern Ihrer Haut und die Bildung oberflächlicher Fältchen für eine gewisse Zeit. Dieser wunderbare Effekt entfaltet sich flächig über größere Hautareale.

Gibt es einen „Sofort-Effekt“?

Da sich der Hyaluronsäurespiegel der Haut erst langsam wieder aufbaut, entfaltet sich die volle Wirkung von Hyal-System® erst wenige Wochen nach Abschluss der kompletten dreistufigen Initialbehandlung. Die Haut speichert vermehrt Feuchtigkeit, wirkt straffer und frischer. Es ist also wichtig, sich etwas in Geduld zu üben - das Ergebnis wird Sie dafür belohnen.

Ist ein Allergietest erforderlich?

Nein, es ist nicht erforderlich, vor der Behandlung einen Allergietest durchzuführen. Hyal-System® besteht aus körperidentischer Hyaluronsäure und löst üblicherweise keine allergischen Reaktionen aus.

Welche Bereiche können Sie mit Hyal-System® effektiv behandeln?

Mit Hyal-System® lassen sich die ersten Zeichen der Hautalterung wie trockene Haut und kleine Knitterfältchen gezielt bekämpfen. Deshalb ist eine Behandlung in den Hautarealen sinnvoll, in denen diese Anzeichen relativ früh auf treten.

Der Großteil der Anwendungen erfolgt im Gesicht, insbesondere im Bereich der Wangen, der seitlichen Augenpartien und des Mundes. Ausgezeichnete Behandlungsergebnisse lassen sich aber auch an Hals, Dekolletee und auf den Handrücken erzielen.

Sinnvolle Behandlungsareale sind:

Wie lange dauert die erste Behandlung?

Eine Hautverjüngung mit Hyal-System® dauert in der Regel maximal 30 Minuten. Ihr Arzt injiziert die Hyaluronsäure flächig und sehr oberflächlich in die zu behandelnden Gebiete. Durch die spezielle Molekülstruktur ist Hyal-System® fließfähig und verteilt sich gleichmäßig, so dass sich die Hyaluronsäure-Depots in der gesamten behandelten Fläche wieder füllen können.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Die Behandlung mit Hyal-System® ist nicht vollkommen schmerzfrei. Wie intensiv jeder einzelne Injektionspunkt wahrgenommen wird, hängt jedoch von dem individuellen Schmerzempfinden ab. Um die Behandlung so angenehm wie möglich zu gestalten, empfiehlt sich, die Haut mit einer Lokalanästhetikum-haltigen Creme leicht betäuben zu lassen.

Wann sind Sie wieder „einsatzfähig“?

Falten

Nach der Behandlung sind Sie zwar prinzipiell sofort wieder einsatzfähig, es empfiehlt sich jedoch, ein bis zwei Tage keine öffentlichen Verpflichtungen wahrzunehmen. Der Grund hierfür ist:

Durch die Injektionen können sich leichte Schwellungen und in seltenen Fällen auch Hämatome an den Einstichstellen bilden.
Die Schwellungen entstehen durch die Besondere Einspritztechnik und bilden sich in der Regel nach wenigen Stunden zurück. Auch die sehr selten auftretenden Blutergüsse gehen schnell wieder zurück und lassen sich durch ein leichtes Tages-Make-up überdecken.

Wie sehen die typischen Schwellungen 2 Tage nach der Behandlung aus?

Facharzt

Müssen Sie Angst vor Nebenwirkungen haben?

Nein, eine Behandlung mit Hyal-System® ist aufgrund der körperidentischen Hyaluronsäure sehr gut verträglich.

Welche Schritte führen zum Erfolg?

Da die Haut immer nur eine gewisse Menge Hyaluronsäure aufnehmen kann, erfolgt eine Hautverjüngung mit Hyal-System® in mehreren Schritten. Unerlässlich für den Erfolg ist das Einhalten einer dreistufigen Initialbehandlung im Abstand von jeweils 2 - 3 Wochen, um den Hyaluronsäure-Spiegel der Haut wieder aufzubauen.

Im Laufe der Zeit baut der Körper die injizierte Hyaluronsäure wieder ab. Um den Verjüngungseffekt längerfristig zu erhalten, sind daher regelmäßige Folgebehandlungen erforderlich. Für einen optimalen Effekt sollten diese im Abstand von etwa 4 Monaten erfolgen.

6 gute Gründe für Hyal-System®

Hyal-System® bietet viele Vorteile:

  • besteht aus körperidentischer Hyaluronsäure und ist daher ausgezeichnet verträglich
  • sorgt für eine sichtbare Verjüngung der flächigen Hautareale
  • eignet sich besonders zur Behandlung von Wangen- und Mundbereich, Hals, Dekolletee und Handrücken
  • gleicht den verminderten Hyaluronsäure-Spiegel der Haut wieder aus
  • reaktiviert die natürlichen Hautfunktionen: die Haut kann Feuchtigkeit wieder besser speichern, die elastischen und kollagenen Fasern werden gestärkt und freie Radikale wieder vermehrt abgefangen
  • verjüngt die Haut effektiv auf ganzer Fläche

Wird Hyal-System® auf natürliche Weise vom Körper abgebaut?

Unser Körper baut die injizierte Hyaluronsäure mit der Zeit auf natürliche Weise ab. Die Haut wird nach der Anwendung mit Hyal-System® selbst wieder angeregt, Hyaluronsäure zu produzieren. Um diesen Effekt zu erhalten und noch zu verstärken empfiehlt es sich, nach etwa 4 Monaten eine Auffrischungsbehandlung durchführen zu lassen. Dann gengt eine Behandlung für die Dauer Jahre immer länger, so dass Sie immer seltener zu einer Auffrischung kommen brauchen.

Bei dauerhaft wiederholter Anwendung von Hyal-System® wird die Haut wieder elastisch und erhält ihre jugendliche Spannkraft zurück.

Wer führt bei uns die Behandlung durch?

Eine Behandlung mit Hyal-System® ist eine sehr sichere und effektive Art der Hautverjüngung. Ihre Faltenbehandlung wird bei uns nur von spezialisierten Fachärzten für Plastische Chirurgie durchgeführt, die unser hohes Anforderungsprofil erfüllen.

Die Gründe hierfür liegen auf der Hand: Ihr Arzt kann Sie umfassend über die Art der Behandlung aufklären. Er kann beurteilen, ob eine Anwendung mit Hyal-System® in Ihrem speziellen Fall sinnvoll ist. Ebenso verfügt er über Erfahrung im Umgang mit den speziellen Spritztechniken.

Informationsunterlagen Hyal-SystemInformationsmaterial Hyal-System

Weitere Informationen und Beratungstermin für die Behandlung mit Hyal-System:
kostenfreies Info-Telefon:  0800 - 678 45 65

 Beratung oder kostenfreie Informationsunterlagen anfordern

Hyal-System - Hautbildverjüngung mit System vom Facharzt


Weitere Eingriffe und Operationen


Plastische Chirurgie

© Moderne Wellness - Schönheitsoperationen vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie - wir wollen, dass Sie sich in Ihrer Haut wohler fühlen. All rights reserved. Ärztliche Leistungen unserer Fachärzte werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ abgerechnet.

Finanzierung & Ratenzahlung

Impressum und Datenschutz