Offene Wunden nach Bruststraffung mit Implantaten

  • Hallo ihr Lieben


    Ich habe vor rund 3 Wochen eine Bruststraffung inkl. Implantate machen lassen. Am Anfang war alles gut. Jetzt habe ich jedoch unter der Brustwarze (diese wurden auch versetzt) wie ein Loch und die Wunde ist offen. Ich ging dann hier in den Notfall da mein Operateur im Ausland ist (dies war im nachhinein ein Fehler dies im Ausland zu machen....). Diese meinten einbinden mit Gaze etc. Leider ist es immer noch nicht zu. Nun meine Fragen:


    -wäre es nicht besser etwas Luft dran zu lassen (beim Gazenwechsel fühlt es sich an wie wenn es jedesmal wieder aufgeht)


    -ich trage einen alten Still-BH ca. 1 Woche nach OP auf diesen gewechselt da ich so Schmerzen habe. Ist dies schlimm?


    - jetzt ist dieser BH gerade in der Wäsche und ich warte nur im Shirt bis er trocken ist. Nun spüre ich dass ich so fast keine Schmerzen mehr habe. Kann ich diesen mal weglassen am Tag? Die Schmerzen mit sind nämlich echt heftig....


    Ich danke euch jetzt schon für eine Antwort.


    Lg

    Elle

Jetzt mitmachen!

Sie haben Fragen rund um Ästhetische Plastische Chirurgie? Oder Sie wollen Beiträge kommentieren oder Ihre Erfahrung mit anderen teilen?

Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!