Fettabsaugung kein Gewicht verloren

  • Hallo Ihr Lieben,
    hatte am 30.05.2007 eine Fettabsaugung an Ober-und Unterbauch + Taille.
    Bei mir wurden 5,5 l entfernt. Leider habe ich nicht ein einziges Gramm an Gewicht verloren. Ich weiß, daß die Fettabsaugung kein Mittel zur Gewichtsreduktion ist, dennoch kann ich mir nicht erklären, warum die Waage nicht reagiert. Schon klar, ein Liter Fett entspricht nicht einem kg, trotzdem?!
    Auch das Ergebnis ist bisher nicht zufriedenstellend, der Bauch hat teilweise Dellen und ist nicht symetrisch, besonders am Unterbauch.
    Wird sich das während des Schrumpfungsprozesses noch ändern?
    LG
    Ulimaus

  • hi ulimaus,


    bei lipos nimmt man nicht ab.
    hier hat bisher noch keiner abgenommen ;)


    wg. dellen usw. musst du noch ne ganze weile warten. nach ca. 6 monaten kann man mit dem endergebnis rechnen. ist ja auch erst 4 wochen her, da musst du ja ohnehin das mieder noch gut zwei wochen tragen.


    lg


    kohaku

    15.09.2005 Lipo OS + Knie innen
    13.03.2006 BDS - super happy!!!!!
    19.10.2006 Lipo Hüften, äußere OS


    .oO~insgesamt 45 Kilo abgenommen~Oo.

  • Kurz zur Ergänzung:

    Eine Fettabsaugung dient nicht der Gewichtsreduktion - sondern der Körperformung. Wenn Sie Gewicht reduzieren wollen, so ist die Fettabsaugung nicht der richtige Weg.


    Vielmehr ist am Ende der Gewichtsreduktion die Liposuktion, um einzelne Regionen entsprechend zu optimieren.

    Informationen und Hilfestellung:
    0800 - 678 45 65

    Moderne Wellness - Wohlfühlen beginnt in der eigenen Haut

    Ästhetische Plastische Chirurgie vom erfahrenen Facharzt

  • Das tut mir echt leid, dafür habe ich keine Erklärung aber ich hoffe, dass du für dich eine findest und es dir vielleicht auch bald damit besser geht.

  • ok das erklärt natürlich dann einiges, aber schade ist es trotzdem, weil man denkt ja, es wird was weggenommen, also ist man automatisch vom Gewicht her leichter,. Aber so kann man da wohl nicht denken.

  • Hallo Hanna,


    eine Liposuktion bzw. Fettabsaugung dient der Körperformung - nicht der Gewichtsreduktion.


    Zu den Angaben, welche oftmals kommuniziert werden:

    Es handelt sich dabei immer um ein Gemisch aus Tumeszenzlösung und Fettzellen - zudem wird nicht die komplette Tumeszenzlösung, welche bei der Fettabsaugung injeziert wird, abgesaugt. Es verbleibt immer eine gewisse Restmenge im Körper, welche im Laufe der Zeit erst über den Stoffwechsel abgebaut wird.


    Daher gibt es auf der Waage meist keine Nennenswerte Veränderungen - es kann auch sein, dass der Patient nach der Behandlung etwas mehr auf der Waage anzeigt, als vor der Operation.

    Informationen und Hilfestellung:
    0800 - 678 45 65

    Moderne Wellness - Wohlfühlen beginnt in der eigenen Haut

    Ästhetische Plastische Chirurgie vom erfahrenen Facharzt

Jetzt mitmachen!

Sie haben Fragen rund um Ästhetische Plastische Chirurgie? Oder Sie wollen Beiträge kommentieren oder Ihre Erfahrung mit anderen teilen?

Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!