Schlupflid-Op Hamburg vom erfahrenen Facharzt für Plastische Chirurgie

Eine Schlupflid-Op in Hamburg vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie kann hängende Augenlider korrigieren. Erfahren Sie mehr zu Methoden, Kosten, Risiken, Heilungsverlauf, etc. Der Operation zur Straffung der Lider.

Schlupflid-Op Hamburg

Die Augen haben einen entscheidenden Einfluss auf die zwischenmenschliche Kommunikation. Sie sind für die Übermittlung von Emotionen und Stimmungen mit verantwortlich. Kleine, schmale und faltige Augen mit schweren Lidern wirken dagegen alt und verbraucht. Der Mensch wirkt müde und ausgepowert.

Wie entstehen Schlupflider bzw. welche Ursachen gibt es?

Das Augenlid besteht aus Muskeln und Haut. Der Grundaufbau eines Lides bzw. des Augenlides besteht aus folgenden Bestandteilen:

  • Oberlid (Palpebra superior)
  • Unterlid (Palpebra inferior)
  • Lidspalte (Rima palpebrarum)
  • Lidplatte (Tarsus)
  • Lidwinkel (Angulus oculi oder Canthus)
  • Nickhaut - auch als 3. Augenlid bezeichnet
  • Muskeln
  • Fettzellen
  • Wimpern (Cilia)
  • mehreren Talg- und Schweißdrüsen

Die vielfältigen Bewegungen (z. B. Öffnen, Schließen, etc.) werden durch die unterschiedlichen Muskeln im Lid durchgeführt (z. B. Lidheber, Lidsenker, etc.). Durch eine Störung der funktionellen Versorgung des Augenlides kann ein hängendes Augenlid (umgangssprachlich als Schlupflid bezeichnet) entstehen. Weitere Gründe könnten eine Störung im Muskelapparat (z. B. Dehnung eines Muskels), ein Hautüberschuss oder vermehrte Einlagerungen in den Fettzellen sein. Oftmals ist die Bildung familiär bedingt. Mehr oder weniger stark ausgeprägt bewirken sie im Extremfall krankhafte Gesichtsfeldeinschränkungen.

Wie wird eine Schlupflid-Op in Hamburg durchgeführt?

Die Operation für das Entfernen der Schlupflider dauert ca. 1 bis 2 Stunden und erfolgt mit örtlicher Betäubung. Sie können anschließend wieder nach Hause gehen. Nach wenigen Tagen ist außer einer sehr feinen Narbe von der Operation nichts mehr zu sehen. Die Narbe selbst ist dann nur bei genauester Beobachtung aus unmittelbarer Nähe zu sehen.

Es wird somit möglich, ohne großen Aufwand in sehr kurzer Zeit wieder einen wachen, freundlichen und frischen Eindruck zu machen.

Mehr Informationen für Ihre Schlupflid-Op wie z. B. Risiken, Heilungsverlauf, Methoden, etc.

Wie ist der Ablauf für eine Schlupflid-Op in Hamburg?

Die Operation selbst ist ein Teil der Gesamtbehandlung Schlupflid-Op. Die gesamte Behandlung besteht aus:

1.) Arztwahl
2.) Voruntersuchung, Beratung und individuelles Angebot
3.) OP-Vorbereitung
4.) OP selbst
5.) OP-Nachsorge, Heilungsverlauf inkl. Nachkontrollen

Eine ausführliche Voruntersuchung, Operationsaufklärung und Beratung soll Ihnen helfen, alle Risiken und Möglichkeiten abzuwägen, so dass Sie frei entscheiden können, ob eine Operation für Sie in Frage kommt.

Auch der genaue Kostenrahmen kann erst nach einer individuellen Beratung genau definiert werden, da der entstehende Operationsaufwand sehr individuell ist. Es wird untersucht, welche Grundursache für das Entstehen von Ihrem Schlupflid vorhanden ist. Aus Ihrem Ausgangsbefund Ihrem gewünschten Zielergebnis resultiert der Operationsumfang und die notwendige Operationsmethode.

Kosten / Preise: Wie viel kostet eine Schlupflid-Op in Hamburg?

Aus Ihrem festgestellten Ausgangsbefund der gewünschten Veränderung ergibt sich der Operationsumfang. Je nach Umfang der Schlupflid-Op bewegen sich die Kosten zwischen EUR 1200,- und EUR 4500,- inklusive aller Nebenkosten und Mehrwertsteuer.

Die Kosten für eine Schlupflid-Op setzen sich wie folgt zusammen:

  • Voruntersuchung, Beratung und Operationsaufklärung
  • Narkoseform
  • OP-Gebühr
  • OP-Dauer
  • Verbandsmaterial
  • OP-Vorbereitung und Nachsorge
  • OP- Methode und OP-Umfang
  • persönliche Risikofaktoren (z. B. gesundheitliche Beeinträchtigungen)
  • eventuelle Vorbehandlungen oder Voroperationen

Nach einem Bundesgerichtshof-Urteil vom 23.06.2006 (BGH v. 23.03.06, Az.: III ZR 223/05) müssen alle Operationen nach der Gebührenordnung für Ärzte abgerechnet werden. Dies gilt auch für medizinisch nicht notwendige Operationen. Daher kann ein genauer Preis nur nach einer Untersuchung genau bestimmt werden, da viele individuelle Faktoren bzw. die einzelnen Ziffern der Gebührenordnung die entstehenden Kosten bestimmen.

Kann ich meine Schlupflid-Op in Hamburg finanzieren?

Wir können Ihnen für Ihre Behandlung in Hamburg bei entsprechender Bonität auch eine Ratenzahlung bzw. Finanzierung Ihrer Behandlungs- bzw. Operationskosten zu günstigen Konditionen anbieten (auch ohne Schufa-Abfrage möglich).

Wann bin ich nach einer Schlupflid-Op wieder gesellschaftsfähig?

Nach einer Operation gegen ein Schlupflid können für ca. 10 bis 14 Tage Hämatome (blaue Flecken) entstehen. In dieser Zeit sollten Sie keine Kosmetika auftragen. Das Tragen von Kontaktlinsen sollte mit Ihrem Operateur abgestimmt werden.

Sicherheit, Qualifikation und Erfahrung unserer Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Ihre Zufriedenheit ist die beste Werbung für uns. Ihr Wunsch ist es, sich in Ihrer Haut wohler zu fühlen - unsere Aufgabe ist es, Ihre gewünschte Veränderung mit maximaler Sicherheit und Qualität zu erreichen. Unsere Fachärzte für Plastische Chirurgie in Hamburg besitzen die Erfahrung aus über 10 Jahren Tätigkeit im Bereich der Ästhetischen, Plastischen Chirurgie.

Unsere erfahrenen Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie für Ihre Behandlung

Plastische Chirurgie Hamburg Cosmopolitan Aesthetics

Dr. Boorboor Hamburg

Dr. Christian Kerpen

Cosmopolitan Aesthetics

Mittelweg 123
20148 Hamburg

Information & Beratung für Ihre Schlupflid-Op in Hamburg vom erfahrenen Ästhetischen Plastischen Chirurgen

Sie haben Fragen zu Ihrer geplanten Behandlung oder wollen mehr über uns oder unsere Ästhetisch-Plastischen Chirurgen erfahren? Nehmen Sie mit uns in Hamburg Kontakt auf. Weitere Informationen und Terminvereinbarung für Ihre Schlupflid-Op in Hamburg:
Telefon:
☎ 040 - 471 108 280

Termin in Hamburg oder kostenfreie Informationen anfordern

Telefonische Information zu den Behandlungen in Hamburg und Terminvereinbarung:
Montag bis Donnerstag 8 Uhr 30 bis 20 Uhr
Freitag von 8 Uhr 30 bis 19 Uhr

Wir stehen unseren Patienten nach Ihrer Behandlung bzw. Operation rund um die Uhr unter unserem Notfalltelefon zur Verfügung. Diese Rufnummer erhalten unsere Patienten bei der Behandlung.

Termine nur nach Vereinbarung.

Eine Abrechnung medizinisch notwendiger Leistungen mit der gesetzlichen Krankenversicherung ist in Hamburg nicht möglich.

Plastische Ästhetische Chirurgie

© Schönheitsoperation / kosmetische Operationen in Hamburg vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie auf höchstem Niveau. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung im Bereich Ästhetisch-Plastische Operationen! Wohlfühlen beginnt im eigenen Körper. Ärztliche Leistungen werden nach den Vorschriften des Heilmittelwerbegesetzes nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ abgerechnet.

Grundsätzlich behält sich jeder Facharzt / Klinik vor, Behandlungsmethoden bzw. Behandlungen oder Eingriffe aus medizinischen oder ethischen Gründen ab zu lehnen. Einen guten Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie erkennen Sie nicht daran, dass er alles kann - vielmehr daran, dass auch unvernünftige Eingriffe, Behandlungen oder Patienten abgelehnt werden. Das verstehen wir unter der ärztlichen Sorgfaltspflicht.

Kosten für medizinisch nicht notwendige Eingriffe und Behandlungen sind vom Patienten selbst zu tragen.

Ästhetische Chirurgie Hamburg   Beautyklinik Hamburg   Schönheitschirurg Hamburg   Schönheitschirurgie Hamburg

Impressum und Datenschutz

Alle Inhalte dieser Webseite unterliegen weltweitem Urheberrecht und sind Eigentum von moderne-wellness.de. Keine Vervielfältigung oder Reproduktion ohne ausdrückliche Genehmigung.