Neue Statistik der DGÄPC veröffentlicht

  • Die Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC) hat ihre neue Statistik zum Thema Ästhetische Plastische Chirurgie veröffentlicht.

    Die wichtigsten Erkenntnisse im Überblick:

    • Minimalinvasive und nichtinvasive Behandlungen belegen Spitzenpositionen im Behandlungsranking
    • Nachfrage nach operativen Behandlungen ist leicht gesunken
    • Frauen und Männer gleichen sich bei den Behandlungswünschen an
    • Patientinnen sind trotzdem weiterhin Hauptzielgruppe (87,8 Prozent)
    • Expertenstatus ist entscheidend bei der Arztwahl: Die Koryphäe wird gesucht, kein Allrounder
    • Ästhetisch-Plastische Eingriffe werden vor allem im beruflichen Umfeld tabuisiert

    Mehr über die Statistik unter https://www.dgaepc.de/die-neue-dgaepc-statistik-2020/

    Informationen und Hilfestellung:
    0800 - 678 45 65

    Moderne Wellness - Wohlfühlen beginnt in der eigenen Haut

    Ästhetische Plastische Chirurgie vom erfahrenen Facharzt

Jetzt mitmachen!

Sie haben Fragen rund um Ästhetische Plastische Chirurgie? Oder Sie wollen Beiträge kommentieren oder Ihre Erfahrung mit anderen teilen?

Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!