Gynäkomastie - OP-Erfahrung

  • Hallo zusammen,


    ich glaube, dass ich an Männerbrüsten bzw. an einer Gynäkomastie leide. Ich war immer leicht übergewichtig, habe aber mittlerweile viel Gewicht verloren und Muskeln aufgebaut. Die Brüste sind geblieben. Ich habe im Internet recherchiert und bin auf das Krankheitsbild der Gynäkomastie gestoßen. Ich denke, auch, dass ich daran leide. Bei meinen Recherchen bin ich auf 2 Videos im Internet von einem Freiburger Professor gestoßen. Der hat für das Fernsehen 2 junge Männer operiert. Die Videos sehen gut aus. Ich habe eine Vorstellung davon bekommen wie so ein gesamter OP-Prozess abläuft. Ich habe mir auch hier auf die im Forum verwiesenen Info-Seiten angeschaut.


    Für mich stellen sich aber noch weitere Fragen, weil auch auf der Seite steht, dass eine OP überwiegend aus psychischen Gründen durchgeführt wird. Ich habe Angst vor der OP und wollte euch fragen, was für Erfahrungen ihr mit der OP gemacht habt (z.B. Wie gut habt ihr die Narkose vertragen? Wie zufrieden seit ihr mit dem Ergebnis gewesen? Hab ihr es ambulant oder stationär machen lassen? Wie war es mit der Kostenübernahme durch die gesetzliche Krankenkasse?)


    Vielen Dank im voraus.


    Gruß

  • Hi, es ist schon ein bisschen her, dass ich mich das letzte Mal gemeldet habe.

    Mein Problem ist seither im wahrsten Sinne des Wortes nicht kleiner geworden... Würde mich nach wie vor über Erfahrungsberichte oder Meinungen zu dem Thema freuen. Ist es wirklich so ein Tabu-Thema?

    Die OP klingt ziemlich harmlos - aber ist das wirklich so? Kann etwas dazu sagen? Wie gesagt, eure Meinungen und Eindrücke interessieren mich noch immer.

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Männerbrust,


    sorry, dass ich erst heute antworte.


    In der Öffentlichkeit wird dieser Eingriff oft nicht wahrgenommen - es ist aber einer der häufigsten Eingriffe, welche wir bei Männern durchführen. Leider ist es aber so, dass viele Männer eine Art "Schamgefühl" besitzen und daher selten über den Eingriff kommunizieren.


    Genauere Infos zum Eingriff finden Sie unter Gynäkomastie

Jetzt mitmachen!

Sie haben Fragen rund um Ästhetische Plastische Chirurgie? Oder Sie wollen Beiträge kommentieren oder Ihre Erfahrung mit anderen teilen?

Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!