Brustverkleinerung / Mammareduktion - grundsätzliche Informationen

grundsätzliche Informationen und Terminvereinbarung für Ihre Brustverkleinerung vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie: 
kostenfreies Info-Telefon:  0800 - 678 45 65

Brustverkleinerung Informationen

Es gibt sehr unterschiedliche Gründe für die Brustverkleinerung. Eine umfassende Information und Beratung ist die Grundlage für eine erfolgreiche Behandlung. Die Brustverkleinerung wird oftmals auch als Mammareduktion oder Mammareduktionsplastik bezeichnet. Wir wollen Ihnen grundsätzliche Informationen zu Ihrer geplanten Brustverkleinerung geben.

Allgemeines zur Brustverkleinerung

Große Brüste können erhebliche Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule und der Schultern verursachen. Einschnitte und Druckstellen durch BH-Träger werden als unangenehm empfunden. Neben diesen orthopädischen Gründen können auch optische, modische oder sportliche Gründe für eine Brustverkleinerung vorliegen.

Wann sollte eine Brustverkleinerung frühestens durchgeführt werden?

Hier gibt es keine pauschale Richtlinie. Allerdings sollten Sie kurz nach der Operation keine Gewichtsreduktion oder Schwangerschaft planen.

Welche Voraussetzungen sind notwendig, damit eine Brustverkleinerung durchgeführt werden kann?

Grundsätzlich sollten folgende Bedingungen erfüllt werden:

  • mindestens 18 Jahre (in medizinisch notwendigen Fällen im Einzellfall auch jünger)
  • allgemeine gute körperliche Verfassung
  • keine Schwangerschaft vorhanden oder kurz nach der Operation geplant

Was verändert sich durch eine Brustverkleinerung?

Psychologische und emotionale Folgen

Wenn eine Frau mit Ihrer Brust unzufrieden ist, dann wirkt sich das oftmals auf die Psyche und auf die Emotionen aus. Durch einen Eingriff kann dies geändert werden. Wir beobachten bei unseren Patienten folgende Veränderungen nach dem Eingriff:

1.) erhöhtes Selbstbewusstsein

Viele Patienten sind anschließend richtig stolz auf Ihren Körper und ihr Selbstwertgefühl steigt. Sie nehmen Ihr Umfeld und Ihr Leben bewusster war.

2.) zufriedenstellendes Körperbild

Durch die Korrektur wird eine höhere Zufriedenheit und Akzeptanz des eigenen Körpers erreicht.

3.) persönliche Zufriedenheit

Ist ein Mensch mit seinem Körper zufrieden, so ist er wesentlich ausgeglichener und besitzt mehr Lebensfreude. Das Umfeld wird bewusster und offener erlebt.

Bevor Sie sich für eine Brustverkleinerung entscheiden, sollten folgende Punkte abgeklärt sein:

1) mögliche Ergebnisse

Viel ist möglich - aber nicht alles. Sie sollten mit Ihrem behandelnden Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie die möglichen Ergebnisse Besprechen und das Machbare abklären.

2.) Risiken abwägen

Bei einer Operation sind auch Risiken vorhanden. Klären Sie bitte vor der Operation ab, ob Sie übereit sind, diese Risiken einzugehen und ob eventuell Folgen davon auch tragbar sind.

3.) Komplikationen berücksichtigten

Berücksichtigen Sie bitte auch, dass eventuelle Komplikationen einen verzögerten Heilungsverlauf oder zusätzliche Kosten verursachen können. Klären Sie diese Punkte Bitte vor der OP, denn nach der OP ist es oftmals zu spät.

4.) Unklarheiten beseitigen.

Solange nicht alle Fragen für Sie beantwortet sind, sollten Sie sich nicht für einen Eingriff entscheiden.

Welches Ergebnis kann ich von einer Brustverkleinerung erwarten?

Bei der Brustverkleinerung wird versucht, beide Brüste in Form und Größe anzupassen und möglichst kleine und unauffällige Narben zu hinterlassen. Die Erfolgsaussichten hängen aber sehr individuell von Ihren Voraussetzungen ab, da eine Brustverkleinerung eventuell mit anderen Behandlungsmethoden (z. B. Bruststraffung) kombiniert werden muss, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Daher ist es nur möglich, bei einer entsprechenden Untersuchung und Beratung genaueres zur Erfolgsaussicht zu sagen.

Wie lange ist man nach einer Brustverkleinerung krank geschrieben?

Normale Arbeitstätigkeiten (ohne große körperliche Belastung) können Sie ca. 10 bis 14 Tage nach der Operation wieder aufgenommen werden. Andere Tätigkeiten (z. B. Krankenschwester) sollten im Einzelfall besprochen werden. Wird eine Brustverkleinerung aus ästhetischen Gründen durchgeführt, so raten wir den Patienten, für diesen Zeitraum Urlaub zu nehmen. Nach dem Lohnfortzahlungsgesetz besteht nur Anspruch auf Entgeldfortzahlung, wenn der Arbeitnehmer seine Arbeitsunfähigkeit nicht selbst verschuldet hat.

Kosten für Voruntersuchung und Operationsaufklärung bei einer Brustverkleinerung

Wir werden oftmals gefragt, ob die Voruntersuchung etwas kostet - in einigen Foren wird behauptet, dass nur kostenfreie Beratungen seriöus sind. Grundsätzlich muss ein Arzt seine ärztlichen Dienstleistungen nach dem Heilmittelwerbegesetz in Rechnung zu stellen - auch Beratung, Operationsaufklärung, Voruntersuchung, etc. . Bei medizinisch notwendigen Behandlungen werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen - in allen anderen Fällen muss der Patient die Kosten selbst tragen (mehr zum Thema, warum Beratung, Operationsaufklärung, etc. kostenpflichtig sind).

Sie wollen mehr über die Brustverkleinerung vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie erfahren?
kostenfreies Info-Telefon:  0800 - 678 45 65

 Beratungstermin oder kostenfreie Informationsunterlagen anfordern

Brustverkleinerung - Grundsätzliche Informationen zur Verkleinerung der Brust

Sie wollen mehr über uns erfahren oder haben Fragen zu Ihrer geplanten Behandlung? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Weitere Informationen und Terminvereinbarung zur Verkleinerung zu großer Brüste vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie: 
kostenfreies Info-Telefon:  0800 - 678 45 65

Plastische Chirurgie

© Moderne Wellness - Brustverkleinerung vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie - wir wollen, dass Sie sich in Ihrer Haut wohler fühlen. All rights reserved. Ärztliche Leistungen unserer Fachärzte werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ abgerechnet. Grundsätzlich behält sich jeder Facharzt vor, Eingriffe aus medizinischen oder ethischen Gründen ab zu lehnen (mehr Infos).

Schönheitschirurgie

Finanzierung & Ratenzahlung

Impressum und Datenschutz