Erfahrungsberichte / Bewertungen von Fachärzten für Plastische Chirurgie & Bewertungen

Oberflächen, welche Erfahrungsberichte und Bewertungen von Fachärzten anbieten, haben in der letzten Zeit sehr zugenommen. Auf der einen Seite ist dies für den Patienten positiv - allerdings sollten Sie auch hier einige Punkte beachten, denn nicht alles ist Gold, was glänzt.

Grundsätzlich darf jeder Arzt auf Bewertungsportalen aufgeführt werden

Der Bundesgerichtshof entschied 2014, dass grundsätzlich jeder Arzt aufgeführt werden darf - ob er will oder nicht.

Daten von "Bewertern" oder "Erfahrungsberichten" müssen nicht veröffentlicht werden

Zudem entschied der Bundesgerichtshof, dass die Betreiber der Portale die Daten der Personen, welche die Meinungen oder Berichte abgeben, nicht veröffentlicht werden müssen. Dies ist zwar auf der einen Seite positiv - aber wie kontrolliert man, wer die Bewertung abgegeben hat? War es wirklich ein Patient oder die Sprechstundenhilfe? Oder ein Mitbewerber? Oder eine Marketingfirma?

Zudem werden ja keine Daten vom Portal veröffentlicht - wie soll ein Arzt / Praxis / Klinik dann zu den Kommentaren Stellung nehmen und diese auch entsprechend nachvollziehen? Darf er überhaupt Stellung nehmen, ohne das er den Patientendatenschutz verletzt?

Wie soll ein Arzt, eine Klinik oder eine Praxis zum Beispiel mit einem Kommentar umgehen, der den Behandler vorwirft, nicht auf die Wünsche des Patienten ein zu gehen ohne zu wissen, wer das geschrieben hat? Fehler können immer passieren - wenn man aber nicht weiß, wo man suchen soll, wie soll dann die Qualität der Praxis verbessert werden?

Zudem gibt es z. B. Patienten, welche unbedingt den Eingriff A oder B wollen und der Behandler dies aus medizinischer oder persönlicher Sicht ablehnt - der Patient dies aber als ungerecht empfindet und sich dann in den einzelnen Oberfläche entsprechend auslässt (z. B. Eingriffe bei Minderjährigen, etc.)?

Grundsätzliches über "Bewertungsportale" - jede Firma will Gewinn erzielen

Grundsätzlich handelt es sich um Unternehmen. Jedes Unternehmen hat das Ziel, Gewinn zu erzielen. So auch die Betreiber der einzelnen Oberflächen. Dies kann auf unterschiedliche Arten und Weise erfolgen - meist durch Produktplazierungen, Werbung oder auch über Gebühren der einzelnen Ärzte, welche ihr Profil entsprechend aktiv gestalten können oder Fachberichte abgeben. Einige Portale lassen z. B. die Ärzte nur die Beiträge kommentieren, wenn Sie auch entsprechend Gebühren an den jeweiligen Betreiber abführen.

Auffällig ist bei einigen Portalen, dass die einzelnen Profile bei "zahlenden" Ärzten weniger mit negativen Beurteilungen behaftet sind, als bei "nichtzahlenden". Zudem konnten wir beobachten, dass bei "zahlenden" oftmals einige "negative Bewertungen" korrigiert wurden.

Ein weiterer Punkt ist, wie die Reihenfolge der "Top-Ärzte" sich zusammen setzt - hier werden keinerlei Richtlinien veröffentlicht, nach welcher Reihenfolge oder Gewichtung sich die Reihenfolge der Ärzte sich zusammen setzt. In unseren Augen wäre es schon wichtig zu wissen, warum sich der ein oder andere Arzt und den z. B. "Top 5" befindet. Hat er eine besondere Kenntnis? Oder besonders viel Patienten behandelt? Wie geht es mit unzufriedenen Patienten um oder mit Patienten, bei denen leider Komplikationen auftraten?

Die Rückschlüsse daraus muss jeder für sich selbst ziehen....

Vielzahl an Bewertungsportalen

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Oberfläche, welche Bewertungen oder Erfahrungen veröffentlichen - Google, Facebook, docinsider, jameda, ekomi, arztsuche, Portal der Schönheit, estheticon, etc. - auch bei uns können Sie unsere Fachärzte bewerten - allerdings müssen Sie uns Ihre persönliche Angaben preis geben, denn wir wollen Ihre Aussagen überprüfen. Es stellt sich für uns die Frage, warum z. B. bei Google+ wesentlich weniger Bewertungen bei dem einen oder anderen Arzt vorhanden sind als bei "anonymen" Bewertungen.... Oder Bewertungen von Kassenpatienten - obwohl der Arzt keine Kassenzulassung besitzt, etc.

Überlegen Sie sich selbst, ob Sie einen Behandler wollen, der sich mit Ihnen auseinander setzt oder einen Behandler wollen, der täglich seine Einträge auf allen Oberflächen kontrolliert und entsprechend kommentiert..... oder soll der Arzt extra jemanden dafür bezahlen? Im Endeffekt würden Sie als Patient die Kosten dafür bezahlen....

Zu den "Top-Ärzten"

Oftmals werden Ärzte als Top-Ärzte dargestellt - die Auswahlkriterien werden aber nicht offengelegt. Rechtlich gesehen müssen diese aber offengelegt und komplett sachlich nachvollziehbar sein. Daher sollten Sie diese Bezeichnungen sehr genau prüfen.

Soll Ihr Facharzt sich in seinem Fach auskennen oder mit allen Social-Medias und Bewetungsportalen?

Aus den oben angeführten Gründen sollten Sie sich nicht allein auf die Portale verlassen und sehr vorsichtig sein, wenn Sie die Bewertungen lesen. Hören Sie vielmehr auf Ihr Bauchgefühl und die Qualifikation des Facharztes. Unsere Fachärzte müssen unser Mindestanforderungsprofil erfüllen.

Beratung oder gratis Informationsmaterial anfordern

Erfahrungsberichte / Bewertungen von Fachärzten Plastische Chirurgie

Sie haben Fragen, wollen mehr erfahren oder einen Beratungstermin vereinbaren? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Mehr Informationen zu den Behandlungsmethoden, Risiken, Heilungsverlauf, anfallende Kosten bzw. Preise, etc. und Terminvereinbarung für Ihre Schönheitsoperation vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie: 
Telefon: 0800 - 678 45 65

© Moderne Wellness - Schönheitsoperationen vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie - wir wollen, dass Sie sich in Ihrer Haut wohler fühlen. All rights reserved. Ärztliche Leistungen unserer Fachärzte werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ abgerechnet.

Impressum

Detaillierten Erfahrungsbericht über unsere Ärzte abgeben

Für Ärzte und Kliniken

Datenschutz