Magenballon zur erfolgreichen Gewichtsreduktion

Für manche Patienten mit starker Adipositas reicht eine Umstellung der Essgewohnheiten, eine gesunde Ernährung und viel Sport alleine nicht aus, um erfolgreich das Gewicht zu reduzieren - hier kann ein Magenbollon helfen

Magenballon

Herzlichen Glückwunsch! Die Tatsache, dass Sie hier sind, bedeutet, dass Sie einen ersten sehr wichtigen Schritt gemacht haben durch Ihre Überlegung, sich von uns helfen zu lassen. Sie suchen nach einer Möglichkeit zur erfolgreichen Gewichtsreduktion, um Ihre Gesundheit sowie Ihre Lebensqualität zu verbessern? Bei manchen übergewichtigen Patienten ist aufgrund schwerer gesundheitlicher Komplikationen eine rasche Gewichtsreduktion notwendig, welche mit konventionellen Diätmethoden nicht zu erreichen ist. Hier kann der Magenballon zum Einsatz kommen. Dieser füllt den Magen teilweise aus und verringert so das Volumen, das für die Nahrungsaufnahme bereitsteht. Der Adipositas-Patient kann fortan deutlich weniger essen als zuvor und verspürt dabei schneller ein Sättigungsgefühl.

Das Medical-INN-Team besteht aus Gastroenterelogen und Bauchchirurgen, die Magenballonimplantationen unter endoskopischer Kontrolle oder Magenverkleinerungen unter Op Bedingungen durchführen, aus Plastischen Chirurgen, die nach erfolgter Gewichtsabnahme als letztes Glied der Kette körperformende Eingriffe durchführen können und aus qualifizierten Ernährungsberatern.

Unsere Programme zur Gewichtsreduktion, einschließlich dem Magenballon, sind vielleicht die Lösung, nach der Sie nach zahlreichen erfolglosen Versuchen, durch Bewegung, eine gesunde Lebensweise und Diäten allein abzunehmen, schon länger suchen. Der Magenballon ist ein Mittel, das Ihnen dabei helfen kann, Ihre Essgewohnheiten zu ändern, und beinhaltet einen kleinen nichtchirurgischen Eingriff. Diese Methode setzt eine aktive Beteiligung des Patienten zur Gewichtsreduktion voraus, welche Unterstützung in den Bereichen Ernährung, Psyche und Bewegung beinhaltet.

Grundsätzliche Informationen zum Magenballon

Ein weicher, nahtloser Silikonballon wird durch den Mund in den Magen eingeführt. Dort wird dieser mit einer Kochsalzlösung gefüllt. So wird die Magenkapazität ohne Operation verkleinert. Der gesamte Vorgang dauert im Allgemeinen nicht einmal eine Stunde und manche Patienten können bereits am selben Tag nach Hause gehen.

Was bewirkt der Magenballon?

Da der Magen durch den Einsatz des Magenballons schon teilweise "voll" ist, setzt das Sättigungsgefühl schneller ein. Dies wiederrum führt zu einer kontrollierteren Nahrungsaufnahme. Der Ballon fördert die Umstellung auf neue Essgewohnheiten und eine gesündere Lebensweise. Dabei wird der Patient zusätzlich durch ein speziell entwickeltes, professionelles Ernährungs- und Bewegungsprogramm unterstützt, an dem ein Team von Spezialisten (Arzt, Ernährungsexperte, Physiotherapeut und Psychologe) beteiligt ist, die dem Patienten mit Ratschlägen, Zuspruch und Nachuntersuchungen zur Seite stehen.

Wie lange bleibt der Magenballon eingesetzt?

Der Magenballon wird nach sechs Monaten wieder entfernt. Danach sollte es Ihnen leichter fallen, die durch den Ernährungsberater festgelegten neuen Ess- und Lebensgewohnheiten beizubehalten.

Kann der Magenballon immer eingesetzt werden?

Grundsätzlich dürfen keine gesundheitlichen Gründe gegen den Eingriff sprechen - dies wird im Rahmen der Voruntersuchung mit Ihnen geklärt. Grundsätzlich richtet sich die Behandlung mit einem Magenballon sich vor allem an Adipositas-Patienten mit einem Body-Mass-Index (BMI) von 27kg/m2 oder höher. Beachten Sie bitte, dass wie bei allen anderen Therapien der Magenballon nur effektiv funktioniert, wenn gleichzeitig eine Änderung in den Ess- und Lebensgewohnheiten erfolgt!

Wie sieht eine komplette Therapie aus und wie ist der Ablauf?

Der Magenballon ist ein einfaches Werkzeug, mit dessen Hilfe Sie den Sprung zu einer gesünderen Lebensweise schaffen. Im Rahmen einer Voruntersuchung klären wir mit Ihnen alle Details Ihre möglichen Behanldung (z. B. individuelle Risiken, begleitende Maßnahmen, etc.). Die Therapie selbst besteht aus wesentlichen aus 2 Bestandteilen:

  • Einsetzen des Magenballons
    Der Magenballon wird für sechs Monate in den Magen eingebracht wird. Der Ballon füllt den Magen zum Teil und gibt Ihnen ein Gefühl der Sättigung. Damit haben Sie nicht nur weniger Hungergefühl, sondern Sie sind nach kleinen Mahlzeiten auch schneller satt.

  • Gewichtsreduktion & Unterstützung
    Der Magenballon ist nur ein Teil der Lösung; Er funktioniert nur mit Ihrem Einsatz und der Unterstützung durch ein medizinisches Team. Die erfahrenen Spezialisten beraten Sie auf dem Gebiet der Gewichtsreduktion und arbeiten mit Ihnen ein Programm aus, mit dem Sie Ihr Zielgewicht erreichen und langfristig halten können. Beim Lernen werden Sie durch Ihren Erfolg unterstützt und können dadurch auch diese Prinzipien leichter in Gewohnheiten umsetzen, die Ihnen für den Rest Ihres Lebens dienlich sein werden. Die ganze Zeit über steht dieses Team, das aus Ärzten, Ernährungsberatern und Physiotherapeuten bestehen kann, mit Rat und Unterstützung für Sie bereit.

Wer trägt die Kosten für den Magenballon und bezahlt die Krankenkasse?

Die Kosten für die Therapie mit einem Magenballon müssen in der Regel durch den Patienten selbst getragen werden.

Was kostet eine Therapie mit einem Magenballon?

Die genauen Kosten richten sich immer nach dem entstehenden Aufwand. Sie müssen mit einem Gesamtkostenaufwand in Höhe von ca. EUR 3000,- rechnen. Auf Wunsch können wir Ihnen auch eine Finanzierung bzw. Ratenzahlung anbieten.

Kann ich die Kosten für meine Behandlung finanzieren bzw. in Raten bezahlen?

Wir können Ihnen bei entsprechender Bonität und regelmäßigen Einkommen auch eine Ratenzahlung bzw. Finanzierung Ihrer Behandlungs- bzw. Operationskosten zu günstigen Konditionen anbieten (auch ohne Schufa-Abfrage möglich).

Wo kann ich mehr erfahren?

Medical Inn

Arnulfstraße 22
40545 Düsseldorf

Beratungen sind auch in Bocholt möglich.

Info & Termin:
☎ 0800 - 678 45 65

Operationen / Behandlungen für Arme / Bauch / Beine / Po / Sonstige Bereiche

Information & Beratung zur gezielten und dauerhaften Gewichtsreduzierung mit Hilfe vom Magenballon

Sie wollen mehr über den Einsatz eines Magenballons erfahren oder haben Fragen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vereinbaren Sie Ihren Termin zu Ihrem persönlichen Beratungsgespräch. Weitere Informationen zum Ablauf, Risiken, Kosten bzw. Preise, Heilungsverlauf, etc. und Terminvereinbarung für Ihre Beratung vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie:
Telefon:
☎ 0211 - 913 74 532

Beratungstermin
oder kostenfreie Informationen anfordern

Telefonische Information und Terminvereinbarung bei unseren erfahrenen Fachärzten für Plastische und Ästhetische Chirurgie:
Montag bis Donnerstag 8 Uhr 30 bis 20 Uhr
Freitag von 8 Uhr 30 bis 19 Uhr

Wir stehen unseren Patienten nach Ihrer Behandlung bzw. Operation rund um die Uhr unter unserem Notfalltelefon zur Verfügung. Diese Rufnummer erhalten unsere Patienten bei der Behandlung.

Moderne Wellness

© Bauchstraffung vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie bzw. Plastischen Chirurgen - wir wollen, dass Sie sich in Ihrer Haut wohler fühlen. Wohlfühlen beginnt im eigenen Körper. Ärztliche Leistungen werden nach den Vorschriften des Heilmittelwerbegesetzes nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ abgerechnet.

Grundsätzlich behält sich jeder Facharzt / Klinik vor, Behandlungsmethoden bzw. Behandlungen oder Eingriffe aus medizinischen oder ethischen Gründen ab zu lehnen. Einen guten Facharzt erkennen Sie nicht daran, dass er alles kann - vielmehr daran, dass auch unvernünftige Eingriffe, Behandlungen oder Patienten abgelehnt werden. Das verstehen wir unter der ärztlichen Sorgfaltspflicht.

Kosten für medizinisch nicht notwendige Eingriffe und Behandlungen sind vom Patienten selbst zu tragen.

Schönheitschirurgie

Impressum und Datenschutz