Operationen / Info & Preise
Dr. Graf von Finckenstein
Kontakt & Terminanfrage
08151 - 751 00 00
COVID 19: Was ist beim Arztbesuch beachten?

Wangen auffüllen Starnberg Facharzt Dr. von Finckenstein

Wangen unterspritzen bzw. auffüllen in Starnberg gegen eingefallen Wangen. Erfahren Sie mehr über Methoden, Ablauf, Kosten, Risiken, etc. vom erfahrenen Facharzt für Plastische Chirurgie

Wangen auffüllen Starnberg

Eingefallene Wangen werden auch Hohlwangen genannt. Sie entstehen oft nach Gewichtsverlust, Krankheit oder sind genetisch bedingt. Zusätzlich lassen das Gesicht schmal und alt erscheinen. Sie lassen sich gut mit einem Filler (z. B. Hyaluronsäure (z. B. Juvederm©, Belotero© oder Radiesse©) oder durch eine Unterspritzung mit Eigenfett auffüllen bzw. korrigieren, so dass dieser optisch störende Eindruck beseitigt wird.

Mit welchen Materialien können eingefallene Wangen unterspritzt bzw. aufgefüllt werden?

Am häufigsten wird die Auffüllung durch eine Eigenfettunterspritzung oder durch das Einspritzen von Hyaluronsäure erreicht.

Eigenfett ist aufwendiger als die Auffüllung durch Hyaluronsäure, da das Eigenfett erst entsprechend gewonnen und aufbereitet werden muss. Allerdings kann ein Teil des Eigenfetts einwachsen und ist dann dauerhaft vorhanden. Hyaluronsäure hingegen ist vom Behandlungsaufwand einfacher und vom Kostenaufwand niedriger - allerdings wird die Hyaluronsäure je nach Ihrem persönlichen Stoffwechsel wieder abgebaut.

Welche Methode für Sie sinnvoller ist, können wir erst nach einer entsprechenden Untersuchung sagen, da diese von Ihren persönlichen Voraussetzungen und Ihrem individuellen Veränderungswunsch abhängt ist.

Wie ist der Ablauf vom Wangen auffüllen vom Facharzt in Starnberg?

Bevor Sie sich für das Wangen auffüllen entscheiden, ist eine umfassende Voruntersuchung notwendig. Hierdurch werden Behandlungsfehler und Fehlentscheidungen vermieden, da Ihre persönliche Vorstellung mit dem medizinisch sinnvollen und machbaren abgeglichen werden kann.

Im Rahmen der Voruntersuchung stellt unser Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. med. von Finckenstein Ihre Ausgangssituation fest und gleichen diese mit Ihrem Veränderungswunsch ab. Wir zeigen wir Ihnen, welche Behandlungsmethoden für Sie möglich sind und deren Vor- und Nachteile. Außerdem erklären wir Ihnen ausführlich Ihre individuellen Risiken und Ihren möglichen Behandlungsablauf. Durch das individuelle Gespräch und die Voruntersuchung kann der genaue Umfang Ihrer Behandlung festgestellt werden.

Kosten / Preise: Wie viel kostet das Wangen auffüllen in Starnberg?

Die Kosten sind abhängig von benötigten Material und der entsprechenden Menge - in der Regel liegen die Kosten für das Wangen auffüllen zwischen EUR 200,- und EUR 1000,-.

Qualifikation & Erfahrung von unserem erfahrenen Facharzt in Starnberg

Ihre Zufriedenheit ist die beste Werbung für uns. Ihr Wunsch ist es, sich in Ihrer Haut wohler zu fühlen - unsere Aufgabe ist es, Ihre gewünschte Veränderung mit maximaler Sicherheit und Qualität zu erreichen.

Dr. med. Joachim Graf von Finckenstein besitzt eine über 20 jährige Berufserfahrung und ist seit 1993 in Starnberg niedergelassen. Von 2007 bis 2010 war er Präsident der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische-Plastische Chirurgie (DGÄPC). 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017 wurde er von der Zeitschrift Focus als Top-Arzt im Bereich der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie ausgezeichnet.

Dr. von Finckenstein Erfahrungsberichte

Unser erfahrener Facharzt für Plastische Chirurgie

Dr. Joachim Graf von Finckenstein

Dr. Graf von Finckenstein

Wittelsbacher Str. 2a
Praxis in den Seearkaden Starnberg
82319 Starnberg

Beratung & Information zum Wangen auffüllen in Starnberg

Informationen & Beratung zum Wangen auffüllen in Starnberg vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. von Finckenstein:

Information & Terminvereinbarung:

☎ 08151 - 751 00 00

Kontakt & Terminanfrage


Termine nur nach Vereinbarung

Telefonische Information zu den Behandlungen von Dr. Graf von Finckenstein und Terminvereinbarung:

Montag bis Donnerstag
8 Uhr 30 bis 20 Uhr 30
Freitag:
8 Uhr bis 20 Uhr


  • Termine nur nach Vereinbarung
  • spezielle Spät-Termine für Berufstätige möglich
  • Zulassung zur Abrechnung mit der gesetzlichen Krankenkasse vorhanden

Behandlungen in Starnberg für Kopf / Gesicht / Hals

Brustoperationen Starnberg

Weitere Schönheitsoperationen in Starnberg

Behandlungen und Operationen in Starnberg für Kopf, Gesicht und Hals

Anschrift & Kontakt

Dr. med. Joachim Graf von Finckenstein

Wittelsbacher Str. 2a
82319 Starnberg

Telefon: 08151 - 751 00 00

Allgemeine Hinweise:

Wir können auf unserer Internetseite nur allgemeine Hinweise zu Ihrer Behandlung bzw. Schönheitsoperation geben. Unser Bestreben ist, so umfangreich wie möglich zu informieren. Eine individuelle und zuverlässige Aussage / Diagnose / Therapieempfehlung kann nur nach einer Untersuchung durch einen Facharzt getroffen werden. Beratungen und Voruntersuchungen sind ärztliche Leistungen, welche nach dem Heilmittelwerbegesetz gemaß der Gebührenordnung für Ärzte abgerechnet werden müssen (Kosten für Beratung & Voruntersuchung)

Unsere Quellen und Autoren:

Die fachlichen Inhalte wurden durch unser erfahrenes und hoch qualifiziertes Fachärzteteam erstellt und auf dem aktuellen Stand gehalten. Weitere Quellen sind die Fachgesellschaften bzw. Fachvereinigungen im Bereich der Ästhetischen Plastischen Chirurgie (Fachvereinigungen)

Impressum

Datenschutzerklärung

Plastische Ästhetische Chirurgie Moderne Wellness

Moderne Wellness - Ästhetische Plastische Chirurgie - Wohlfühlen beginnt in der eigenen Haut. Eine Ästhetische Plastische Operation kann helfen, damit sich ein Mensch wohler fühlt.


© Schönheitsoperation in Starnberg vom Facharzt Dr. med. Graf von Finckenstein - Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie - wir kümmern uns seit über 18 Jahren um Ihr Wohlgefühl. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung im Bereich Ästhetisch-Plastische Operationen!

Alle Inhalte dieser Webseite unterliegen weltweitem Urheberrecht und sind Eigentum von moderne-wellness.de. Keine Vervielfältigung oder Reproduktion ohne ausdrückliche Genehmigung.