Oberlidstraffung Rheinland-Pfalz / Straffung Oberlid

Bei einer Oberlidstraffung in Rheinland-Pfalz vom Facharzt (auch Blepharoplastik der Oberlider bezeichnet) wird die obere Augenpartie gestrafft. Erfahren Sie mehr über den Ablauf, Kosten, Heilungsverlauf, etc. einer Operation zur Straffung von Ihrem Oberlid

Oberlidstraffung Rheinland-Pfalz

Die Oberlidstraffung wird für die Korrektur der oberen Augenlider - auch umgangssprachlich als Schlupflider bezeichnet - eingesetzt. Die Korrektur der hängenden Oberlider bewirkt, dass der Patient seinen müden, traurigen Ausdruck verliert.

Ziel der Operation ist, dass Ihre Augen wieder voll zu Geltung kommen.

Zudem können Krähenfüße oder Lachfalten gemindert oder korrigiert werden.

Die Oberlidstraffung dauert ca. 1 bis 2 Stunden und erfolgt mit örtlicher Betäubung. Nach dem Eingriff können Sie anschließend wieder nach Hause gehen. Innerhalb weniger Tage ist außer einer sehr feinen Narbe von der Operation nichts mehr zu sehen. Die Narbe selbst ist dann nur bei genauester Beobachtung aus unmittelbarer Nähe zu sehen.

Hierdurch wird es möglich, ohne großen Aufwand in sehr kurzer Zeit wieder einen wachen, freundlichen und frischen Eindruck zu machen.

Kurzinformation zur Oberlidstraffung

Op-Art ambulante Operation
Narkose lokale Anästhesie
OP-Dauer 60 Minuten bis 120 Minuten
Optisch Auffällig 7 bis 14 Tage nach der Operation
Kosten EUR 1200,- bis 2500,-
Alternative Bezeichungen Blepharoplastik der Oberlider

Unsere Fachärzte

Wie wird eine Oberlidstraffung durchgeführt?

Eine Oberlidstraffung wird meist ambulant und in örtlicher Betäubung durchgeführt. Jedoch ist auf Wunsch eine Vollnarkose möglich. Die genaue Durchführung der Operation hängt von Ihrem Ausgangsbefund ab, da die Hauptursache der Erschlaffung behoben werden muss. Diese kann eine Erschlaffung der Muskulatur des Oberlides, eine vermehrte Einlagerung in den Zellen der Oberlider oder ein Hautüberschuss sein.

Oftmals wird eine Oberlidstraffung auch in Kombination mit einer Unterlidstraffung oder einem Augenbrauenlifting durchgeführt.

Flyer Info-Flyer für Ihre Lidstraffung

Wie ist der Ablauf bis zur Operation zur Straffung der Oberlider in Rheinland-Pfalz?

Bevor Sie sich für eine Oberlidstraffung entscheiden, ist eine Voruntersuchung notwendig. Hierbei gleicht unser Plastischer Chirurg Ihre Ausgangssituation mit Ihrer Zielvorstellung ab. Erst danach kann der Behandlungsumfang Ihrer Oberlidstraffung definiert werden.

Die Voruntersuchung und Operationsaufklärung soll Ihnen helfen, alle Risiken und Möglichkeiten abzuwägen, so dass Sie frei entscheiden können, ob eine Operation für Sie in Frage kommt. Zudem wird hierbei geklärt, ob Ihre gewünschte Veränderung von unserem erfahrenen Plastischen Chirurgen auch realisierbar ist. Weiterhin können die genauen Kosten erst nach einer Voruntersuchung genau definiert werden, da der entstehende Operationsaufwand immer abhängig von Ihrer Ausgangssituation ist.

Sie erhalten bei diesem Termin auch anhand von Vorher-Nachher-Bildern von ähnlichen Ausgangsbefunden einen Eindruck vom Behandlungsverlauf, der entsprechenden Heilungsphase und von möglichen Zielergebnissen. Zudem erfahren erfahren alles über Ihre individuellen Risiken, Möglichkeiten und Alternativen.

Was kostet eine Oberlidstraffung in Rheinland-Pfalz?

Je nach Operationsumfang (z. B. handelt es sich um einen reinen Hautüberschuss oder muss ein Lidband verkürzt werden) kann eine Oberlidstraffung zwischen EUR 1200,- und 2500,- inkl. Nebenkosten und MwSt. kosten.

Die Kosten für eine Oberlidstraffung in Rheinland-Pfalz setzen sich aus folgenden Teilbereichen zusammen:

  • Narkoseform
  • OP-Gebühr
  • OP-Dauer
  • Verbandsmaterial
  • OP-Vorbereitung und Nachsorge
  • OP- Methode und OP-Umfang (z. B. Kombination mit Unterlidstraffung oder mit einem Augenbrauenlifting, Entfernung von einem reinem Hautüberschuss oder Veränderung von Lidmuskeln, etc.)
  • persönliche Risikofaktoren (z. B. gesundheitliche Beeinträchtigungen)
  • event. Vorbehandlungen oder Voroperationen

Kann für die Korrektur meiner Oberlider in Rheinland-Pfalz finanzieren?

Wir können Ihnen für Ihre Behandlung bzw. Operation eine Finanzierung bzw. Ratenzahlung anbieten.

Finanzierung / Ratenzahlung

Wann bin ich nach der Straffung der Oberlider wieder gesellschaftsfähig?

Bei der Oberlidstraffung entstehen "blaue Augen", welche aufgrund eventuell entstehender Blutergüsse ca. ca. 10 bis 14 Tage nach der Operation sichtbar sind. Patienten fühlen sich in diesem Zeitrum aufgrund der optischen Beeinträchtigung als nicht gesellschaftsfähig. Das Tragen von Kontaktlinsen in diesem Zeitruam sollte mit Ihrem Operateur abgestimmt werden.

Sicherheit, Qualifikation und Erfahrung unserer Fachärzte / Klinik

Eine hochwertige Ausbildung, maximale Sicherheit im Operationsbereich, regelmäßige Weiterbildung, größtmöglichste Sorgfalt und umfangreiche Erfahrung unseres Facharztes sind die Grundlagen für eine erfolgreiche Behandlung. Daher müssen alle unsere Fachärzte für Plastische Chirurgie in Rheinland-Pfalz unsere hohen Mindestanforderungen erfüllen und jahrelange Erfahrung besitzen. Zudem werden sie ständig überprüft. Neben diesen Grundvoraussetzungen ist auch eine umfassende Voruntersuchung und eine ausführliche Beratung über Ihre individuellen Möglichkeiten, Risiken, Heilungsverlauf etc. für uns bei jedem Patienten notwendig, da immer Ihre persönliche Ausgangssituation (z. B. Vorbehandlungen oder Vorerkrankungen) und Ihre gewünschte Veränderung bzw. Zielvorstellung berücksichtigt werden muss. Alle unsere erfahrenen Fachärzte für Plastische Chirurgie verfügen über umfangreiche Erfahrung und ein umfangreiches Wisssen.

Unsere erfahrenen Fachärzte für Plastische Chirurgie für Ihre Oberlidstraffung in Rheinland-Pfalz

Dr. Edwin MesserPlastische Chirurgie Bad Dürkheim

Dr. Frank BosselmannPlastische Chirurgie Bonn

Dr. LuttenbergerPlastische Chirurgie Karlsruhe

Dr. Thomas J. HerzhoffPlastische Chirurgie Koblenz

Dr. Alamuti & Scholz WiesbadenPlastische Chirurgie Wiesbaden

Beratung + Information vom erfahrenen Facharzt zur Straffung Ihrer Oberlider

Sie wollen einen Termin vereinbaren oder haben Fragen zu Ihrer geplanten Oberlidstraffung in Rheinland-Pfalz vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie?

Vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin oder fordern Sie weitere Informationen an:

Kontakt + Anfrage

Unsere Fachärzte


Schönheitsoperation Rheinland-Pfalz für Kopf / Gesicht / Hals

Brust OP Rheinland-Pfalz

Schönheitsoperation Rheinland-Pfalz für Arme / Bauch Beine Po / Sonstige Eingriffe

Weitere Informationen:

Allgemeine Hinweise:

Wir können auf unserer Internetseite nur allgemeine Hinweise zu Ihrer Behandlung bzw. Schönheitsoperation geben. Unser Bestreben ist, so umfangreich wie möglich zu informieren. Eine individuelle und zuverlässige Aussage / Diagnose / Therapieempfehlung kann nur nach einer Untersuchung durch einen Facharzt getroffen werden. Beratungen und Voruntersuchungen sind ärztliche Leistungen, welche nach dem Heilmittelwerbegesetz gemaß der Gebührenordnung für Ärzte abgerechnet werden müssen (Kosten für Beratung und Voruntersuchung)

Unsere Quellen und Autoren:

Die fachlichen Inhalte wurden durch unser langjährig erfahrenes und hoch qualifiziertes Fachärzteteam erstellt und auf dem aktuellen Stand gehalten. Weitere Quellen sind die Fachgesellschaften bzw. Fachvereinigungen im Bereich der Ästhetischen Plastischen Chirurgie (Fachvereinigungen und Fachverbände)

Impressum   Datenschutzerklärung

Moderne Wellness - Wohlfühlen beginnt in der eigenen Haut. Ästhetische Plastische Chirurgie vom erfahrenen Facharzt seit über 19 Jahren.


© 2003 - 2023 - Schönheitsoperation / kosmetische Operationen in Rheinland-Pfalz vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie auf höchstem Niveau. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung im Bereich Ästhetisch-Plastische Operationen! Ärztliche Leistungen unserer Fachärzte für Plastische Chirurgie in Rheinland-Pfalz werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ abgerechnet.

Alle Inhalte dieser Webseite unterliegen weltweitem Urheberrecht und sind Eigentum von moderne-wellness.de. Keine Vervielfältigung oder Reproduktion ohne ausdrückliche Genehmigung.