Bodylift Rosenheim vom Facharzt Plastische Chirurgie

Nach starken Gewichstverlusten kann es teilweise zu einem massiven Hautüberschuss an mehreren Körperstellen kommen. Mit Hilfe von einem Bodylift in Rosenheim können diese entfernt werden.

Bodylift

Starke Gewichtsreduzierungen hinterlassen oftmals erschlaffte oder hängende Haut, die oftmals weder durch Diät, Sport, Massagen oder Fettabsaugung zu beheben ist. Die Haut hat ihre Elastizität verloren und bildet sich nicht mehr zurück.

Ein Bodylift in Rosenheim kann dies korrigieren.

Je nach Ausgangsbefund und Behandlungsumfang besteht ein Bodylift oft aus folgenden Teiloperationen, die einzeln oder kombiniert durchgeführt werden:

Mehr Informationen zu Ihrem Bodylift

Folgende Bereiche werden bei einem Bodylift gestrafft:

  • Bauch
  • Oberschenkel
  • Po
  • Brust

Wie ist der Ablauf für ein Bodylift in Rosenheim?

Bei der Voruntersuchung stellt unser Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Ihre Ausgangssituation fest. Durch den Abgleich Ihrer Ausgangssituation und Ihrer gewünschten Veränderung können wir Ihnen die für Sie möglichen und sinnvollen Behandlungsmethoden und deren Vor- und Nachteile aufzeigen. Zudem werden Ihnen Ihre individuellen Risiken und Ihr möglicher Behandlungsablauf erklärt.

Kosten / Preise: Wie viel kostet ein Bodylift in Rosenheim?

Die genauen Kosten für ein Bodylift können erst nach einer entsprechenden Untersuchung gesagt werden, da die OP-Methode, der Operationsaufwand, das benötigte Material, etc. erst definiert werden kann, wenn Ihre Ausgangvoraussetzungen und das gewünschte Zielergebnis bekannt ist.

Je nach Operationsumfang bewegt sich der Kostenrahmen für ein Bodylifting meist zwischen EUR 5000,- und EUR 13000,- (abhängig vom Operationsaufwand).

Kann ich mein Bodylift in Rosenheim auch finanzieren?

Wir können Ihnen für die Behandlung bei unseren Fachärzten für Plastische Chirurgie im Raum Rosenheim bei entsprechender Bonität und regelmäßigen Einkommen auch eine Ratenzahlung bzw. Finanzierung Ihrer Behandlungs- bzw. Operationskosten zu günstigen Konditionen anbieten ( 0% bis 18 Monate Laufzeit / über 18 bis 72 Monate 8,49 % effektiver Jahreszins - nur gültig bei Terminvereinbarungen über diese Webseite).

Unsere Fachärzte für Plastische Chirurgie in Rosenheim:

Dr. Urban

Dr. Maria Urban

Fachärztin für Chirurgie und Plastische Chirurgie
Kommedico
Bahnhofstr. 5
83209 Prien am Chiemsee

Dr. Andreas Knapp

Dr. med Andreas Knapp

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Praxisklinik Dr. Knapp
Nymphenburger Str. 92
80636 München

Dr. von Finckenstein

Dr. med. Joachim Graf von Finckenstein

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Wittelsbacher Str. 2a
Praxis in den Seearkaden Starnberg
82319 Starnberg

Gibt es Fachärzte für Plastische Chirurgie in Rosenheim?

Laut dem Mitgliederverzeichnis der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Ästhetischen und Reskonstruktiven Chirurgen (DGPRÄC - nur Vollmitgliedschaften berücksichtigt) gibt es 2 Fachärzte für Plastische Chirurgie in Rosenheim.

Laut DGPRÄC sind in Rosenheim folgende Fachärzte für Plastische Chirurgie niedergelassen (Stand 04.10.2016):

Dr. med. Florian Sandweg und Dr. med. Silke Lara Scheele
Münchener Straße 1
83022 Rosenheim

Leider können wir Ihnen über die Ausbildung, Spezialisierung und Qualifikation der Ärzte in Rosenheim keine Auskunft erteilen, da uns die entsprechenden Daten nicht vorliegen. Ebenso können wir Ihnen keinen Beratungstermin für die Ärzte anbieten.

Weitere Informationen und Terminvereinbarung für Ihr Bodylift in Rosenheim:
Telefon: ☎ 0800 - 678 45 65

KontaktBeratung / Gratis-Infos anfordern

Entfernung vom massiven Hautüberschuss durch ein Body-Lift in Rosenheim

Sie haben weitere Fragen oder wollen eine Termin für eine persönliche Beratung vereinbaren? Weitere Informationen zu Ihrem Bodylift in Rosenheim vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie: 
Telefon: ☎ 0800 - 678 45 65

©Schönheitsoperation Rosenheim Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. All rights reserved. Ärztliche Leistungen werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte abgerechnet. Grundsätzlich behält sich jeder Facharzt vor, Eingriffe aus medizinischen oder ethischen Gründen ab zu lehnen.

Impressum und Datenschutz