Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure Landshut zur Verringerung von Falten

Möglichkeiten, Risiken, Behandlungsablauf und Kosten der Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure im Raum Landshut

Faltenunterspritzung Hyaluronsäure

Mit zunehmendem Alter schwindet der Hyaluronsäuregehalt der Haut. Dies hat zur Folge, dass das wasserbindungsvermögen abnimmt, die Haut an Elastizität verliert und sich zunehmend Fältchen bilden. Hyaluronsäureprodukte werden in der ästhetischen Medizin zum Modellieren der Lippen, zur Hautauffrischung, Verringerung von Falten oder zum Aufbau von Gesichtskonturen verwendet.

Je nach Stabilisierung der Hyaluronsäure bleibt der so gewonnene Effekt 6-12 Monate erhalten. Für die verschiedenen Anwendungen gibt es Präparate mit speziell angepassten Gelpartikelgrößen auf dem Markt.

Gibt es unterschiedliche Produkte für die Behandlung mit Hyaluronsäure?

Je - je nach Ihrem persönlichen Ausgangsbefund werden meist folgende Produkte eingesetzt:

Belotero

Restylane

Juvederm

Zur Hautbildveränderungen wird folgendes Hyaluronsäure-System eingesetzt:

Hyal-System

Kosten / Preise: Wie viel kostet eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure im Raum Landshut?

Eine Behandlung mit Hyaluronsäure liegt je nach Produkt und Aufwand meist im Kostenrahmen zwischen EUR 200,- und EUR 750,-.

Welche Behandlungsergebnisse sind möglich und welche Areale können behandelt werden?

Die möglichen Behandlungsergebnisse sind immer von Ihren individuellen Voraussetzungen, der Erfahrung des Behandlers und vom gewählten Produkt abhängig.

Sicherheit, Qualifikation und Erfahrung unserer Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Ihre Zufriedenheit ist die beste Werbung für uns. Wir wollen, dass Sie sich in sichere Hände begeben. Sie wollen sich in Ihrer Haut wohlfühlen - unsere Aufgabe ist es, Ihre gewünschte Veränderung mit maximaler Sicherheit und Qualität zu erreichen.

Unsere Fachärzte für Plastische Chirurgie im Raum Landshut erfüllen unsere hohen Mindestanforderungen (z. B. regelmäßige Weiterbildung von Arzt und Personal, mind. 6 Jahre in leitender Funktion, Facharzt für Plastische Chirurgie, Vollmitgliedschaft in der DGPRÄC, hohe Sicherheitsstandarts, Spezialisierung auf Ästhetische Chriurgie, etc.) und werden ständig überprüft. Zudem werden unsere Patienten auf Zufriedenheit befragt. Dies sorgt für hochwertige Qualität und maximale Sicherheit. Bei einer umfassenden und ausführlichen Voruntersuchung wird Ihre individuelle Ausgangsituation festgestellt. Daraufhin werden Ihnen asuführlich die unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten bzw. Methoden und der mögliche Heilungsverlauf erörtert.

Unsere Fachärzte für Plastische Chirurgie im Raum Landshut:

Plastische Chirurgie München

Plastische Chirurgie Prien / Chiemsee

Plastische Chirurgie Passau

Gibt es Fachärzte für Plastische Chirurgie in Landshut?

Laut dem Mitgliederverzeichnis der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Ästhetischen und Reskonstruktiven Chirurgen (DGPRÄC - nur Vollmitgliedschaften berücksichtigt) gibt es einen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Landshut.

In Landshut gibt es laut der DGPRÄC (Stand 05.11.2016) folgenden Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie:

  • Dr. med. Christoph Franz Bubb
    Achdorfer Weg 3
    84036 Landshut

Leider können wir Ihnen über die Ausbildung, Spezialisierung, Patientenzufriedenheit und Qualifikation des Arztes in Landshut keine Auskunft erteilen, da uns die entsprechenden Daten nicht vorliegen.

Weitere Informationen für Ihre Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure im Raum Landshut:
Telefon:
☎ 0800 - 678 45 65

KontaktBeratung / Gratis-Infos anfordern

Faltenunterspritzung im Raum Landshut

Sie haben weitere Fragen oder wollen eine Termin für eine persönliche Beratung vereinbaren? Weitere Informationen für Ihre Faltenunterspritzung im Raum Landshut vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Telefon:
☎ 0800 - 678 45 65

©Schönheitsoperation Landshut Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. All rights reserved. Ärztliche Leistungen werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte abgerechnet. Grundsätzlich behält sich jeder Facharzt vor, Eingriffe aus medizinischen oder ethischen Gründen ab zu lehnen.

Schönheitschirurgie

Impressum und Datenschutz