Stirnstraffung Hessen vom Facharzt Plastische Chirurgie

Stirnstraffung Hessen

Eine runzelnde oder faltige Stirn wirkt oft misstrauisch, mürrisch oder unsymphatisch. Wenn zugleich auch noch die Augenbrauen hängen, dann wirkt man unausgeschlafen oder ausgepowert. Mit Hilfe einer Stirnstraffung in Hessen kann dieser Eindruck korrigiert werden.

Lässt die Spannkraft der Haut oder die Muskulatur an der Stirn nach, so entstehen Falten bzw. die Haut fängt an zu hängen. Oftmals vertieft sich auch die sogenannte "Zornesfalte" und es entstehen Stirnfalten. Durch eine Stirnstraffung kann dies korrigiert werden. Häufig werden zugleich auch die Augenbrauen durch ein Augenbrauenlifting in Hessen angehoben oder hängende Augenlider gestrafft. Durch eine ausführliche Voruntersuchung wird Ihre Ausgangssituation fest gestellt. Hierbei wird untersucht, was die Grundursache für das optische Erscheinungsbild ist. Wenn dies fest steht, kann der genaue Operationsaufwand und die zu wählende Methode fest gelegt werden. Wir erklären Ihnen im Rahmen der Operationsaufklärung alle individuellen Risiken, Ihren möglichen Heilungsverlauf und die unterschiedlichen Methoden. Anhand von Vorher-/Nachher-Bilder von bereits durchgeführten Operation erfahren Sie, wie Ihr mögliches Zielergebnis aussehen könnte. Je nach Ausgangsbefund kann eine Stirnstraffung ambulant oder stationär durchgeführt werden.

Kosten / Preise: Wie viel kostet eine Stirnstraffung in Hessen?

Viele individuelle Faktoren bestimmen den finanziellen Gesamtaufwand bzw. die Kosten für die Straffung Ihrer Stirn. Es ist einmal die Frage, welche Teiloperationen notwendig sind und welche Operationsmethode verwendet werden muss, um ein möglichst natürliches und langfristiges Ergebnis zu erhalten. Oder ob für Sie eventuell eine Faltenunterspritzung sinnvoller ist.

Der Preisrahmen für eine operative Straffung der Stirn liegt meist zwischen EUR 2200,- und EUR 4000,-. Der genaue Preis kann nur nach einer ausführlichen Voruntersuchung genau bestimmt werden.

Faktoren, welche die Kosten der Straffung Ihrer Stirn in Hessen beeinflussen:

Sicherheit im OP

Je größer die Sicherheitsfaktoren im Operationsbereich, desto höher sind die Kosten.

Dauer der Operation / Kosten für den Operationssaal

Ein großer Bestandteil des Preises sind die Kosten für den Operationssaal. Diese sind abhängig von der Operationsdauer. Die Operationsdauer ist abhängig von Ihrem Ausgangsbefund des Aufwandes der entsprechenden Veränderung.

Krankenhausaufenthalt

Bei einigen Patienten ist ein stationärer Aufenthalt und die stationäre Betreuung anzuraten.

Anästhesie

Abhängig von Ihren individuellen Voraussetzungen, persönlichen Risikofaktoren und der OP-Dauer verändern sich die Kosten für die Anästhesie. Weiterhin spielt die Qualität der Anästhesie eine Rolle - dies merken Sie meist erst nach der Operation (z. B. eine gute Anästhesie hat weniger Nebenwirkungen wie z. B. Übelkeit, etc.).

Voruntersuchung und Operationsaufklärung

Bei der Voruntersuchung stellt unser Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Ihre Ausgangssituation fest und gleicht sie mit Ihrem Veränderungswunsch ab. Hieraus ergibt sich der entsprechende Behandlungsumfang, die möglichen Behandlungsmethoden und die anfallenden Kosten. Wir erklären Ihnen die unterschiedlichen Nach- und Vorteile, die entsprechenden Risiken und den möglichen Heilungsverlauf. Anhand von Vorher-/Nachher-Bildern ähnlicher Ausgangsbefunde erhalten Sie einen Eindruck über den Behandlungsverlauf und dem möglichen Operationsergebnis.

Nachsorge

Bei uns sind die Nachsorgetermine inklusive.

Ausbildung, Qualifikation und Erfahrung des Arztes und des Personals

Ausbildung und Qualität kostet Geld. Gut ausgebildete und professionelle Ärzte und Mitarbeiter (z. B. auch die Op-Schwester, Anästhesist, etc.) sind kostenaufwendig. Sie bilden aber die Grundlage für eine sichere und erfolgreiche Behandlung. Und in unseren Augen geht Ihre Sicherheit vor.

Sicherheit, Qualifikation und Erfahrung unserer Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Alle unsere Fachärzte für Plastische Chirurgie in Hessen erfüllen unsere hohen Mindestanforderungen (z. B. jahrelange Erfahrung, regelmäßige Weiterbildung, hohe Sicherheitsmaßnahmen, etc.). Dies sorgt für hochwertige Qualität und maximale Sicherheit. Bei einer umfassenden und ausführlichen Voruntersuchung wird Ihre individuelle Ausgangsituation festgestellt. Daraufhin werden Ihnen asuführlich die unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten bzw. Methoden und der mögliche Heilungsverlauf erörtert.

Weitere Informationen zum Thema Stirnstraffung / Straffung der Stirn in Hessen:
Telefon: ☎ 0800 - 678 45 65

Unsere Fachärzte für Plastische Chirurgie in Hessen:

Plastische Chirurgie Bad Dürkheim

Plastische Chirurgie Bad Wildungen

Plastische Chirurgie Frankfurt

Plastische Chirurgie Kassel

Plastische Chirurgie Koblenz

Plastische Chirurgie Mainz

Plastische Chirurgie Wiesbaden

KontaktBeratung / Gratis-Infos anfordern

Stirnstraffung in Hessen

Sie haben weitere Fragen oder wollen eine Termin für eine persönliche Beratung vereinbaren? Weitere Informationen für Ihre Stirnstraffung in Hessen vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Hessen: 
Telefon:
☎ 0800 - 678 45 65

©Schönheitsoperation / kosmetische Operationen in Hessen vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. All rights reserved. Ärztliche Leistungen werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte abgerechnet. Grundsätzlich behält sich jeder Facharzt vor, Eingriffe aus medizinischen oder ethischen Gründen ab zu lehnen.

Impressum und Datenschutz