Bauchdeckenstraffung Frankfurt vom Facharzt Plastische Chirurgie - die Op zum Bauch straffen

Bauchdeckenstraffung in Frankfurt gegen einen Hängebauch bzw. zur Korrektur einer Fettschürze. Weitere Informationen und Terminvereinbarung: 
Telefon:
☎ 069 - 669 669 870

Bauchdeckenstraffung Frankfurt

Nach einer Gewichtsreduktion oder nach einer Schwangerschaft kann die Bauchdecke bzw. die Haut am Bauch erschlafft sein, so dass ein "Hängebauch" oder eine "Fettschürze" entsteht. Durch eine Bauchdeckenstraffung bzw. Op zum Bauch straffen kann dieser Hautüberschuss entfernt werden, so dass Ihr Bauch wieder glatt und straff wird.

Welches Ergebnis kann ich von einer Bauchdeckenstraffung erwarten?

Ziel der Behandlung ist, einen straffen, ästhetischen und möglichst natürlichen Bauch zu erhalten. Zudem ist die Entfernung von einem Hängebauch bzw. zur Korrektur einer Fettschürze erstrebenswert. Eine Form- und Straffungsveränderung kann abhängig von Ihren Ausgangsvoraussetzungen erreicht werden. Bestehende Narben (wie z. B. Kaiserschnittnarbe) werden bei der Operation berücksichtigt. Zudem versuchen wir, die Narben möglichst unauffällig zu gestalten.

Abhängig vom gewünschten Ergebnis wird die Operation oftmals auch mit einer Fettabsaugung, Bruststraffung und einer Nabelkorrektur kombiniert. Bei Männern wird oftmals der weibliche Brustansatz (auch als Gynäkomastie bezeichnet) zugleich behandelt.

Mehr Informationen für Ihre Bauchdeckenstraffung wie z. B. Risiken, Heilungsverlauf, Methoden, etc.

Wie ist der Ablauf bis zur Operation zur Straffung Ihres Bauches in Frankfurt?

Durch eine Voruntersuchung wird Ihre Ausgangssituation festgestellt. Durch den Abgleich mit Ihrer Zielvorstellung kann der Behandlungsumfang Ihrer Operation für einen straffen Bauch definiert werden.

Die Voruntersuchung und Operationsaufklärung soll Ihnen helfen, alle Risiken und Möglichkeiten zur Straffung Ihrer Bauchdecke in Frankfurt abzuwägen, so dass Sie frei entscheiden können, ob eine Operation für Sie in Frage kommt. Auch der genaue Kostenrahmen kann erst nach einer Voruntersuchung genau definiert werden, da der entstehende Operationsaufwand sehr individuell ist. Sie erhalten bei diesem Termin auch anhand von Vorher-/Nachher-Bildern von ähnlichen Ausgangsbefunden einen Eindruck vom Behandlungsverlauf, der entsprechenden Heilungsphase und von möglichen Zielergebnissen.

Bei der Voruntersuchung erfahren Sie alle individuellen Risiken, Möglichkeiten und Alternativen.

Anästhesie & Krankenhausaufenthalt

Die Operation zur Straffung Ihres Bauches wird im Normalfall in Vollnarkose durchgeführt. Je nach Operationsumfang kann der stationäre Aufenthalt zwischen 1 und 3 Tagen betragen.

Beeinträchtigung der Arbeitsfähigkeit / Freizeit / Sport

Die Wundheilung der Haut und das Abklingen der Schwellung benötigen ca. 14-21 Tage, die endgültige Abheilung ist jedoch erst nach mehreren Wochen zu erwarten. In den ersten Tagen sollten Sie sich vorsichtig bewegen und übermäßige ruckartige Spannungen der Nahtlinien vermeiden.

Normale Arbeitstätigkeiten bzw. Freizeittätigkeiten (ohne große körperliche Belastung) können Sie ca. 2 bis 3 Wochen nach der Operation wieder aufnehmen (abhängig vom Operationsumfang). Andere Tätigkeiten (z. B. Krankenschwester) sollten im Einzelfall besprochen werden. Mehr Informationen finden Sie unter:

Bauchdeckenstraffung - Heilungsverlauf

Risiken und Komplikationen

Grundsätzlich können bei jeder Operation Komplikationen auftreten. Im Rahmen Ihrer Voruntersuchung erfahren Sie alles über Ihre individuellen Risiken und Komplikationsmöglichkeiten. Eine grobe Übersicht finden Sie unter:

Bauchdeckenstraffung - Risiken und Komplikationen

Kosten / Preise: Wie viel kostet die Bauchdeckenstraffung in Frankfurt?

Jeder Mensch ist einmalig. Daher muss jedes Konzept für eine Operation zum Bauch straffen in Frankfurt auf jeden einzelnen Menschen abgestimmt werden.

Viele individuelle Faktoren bestimmen die Kosten bzw. den Preis Ihrer geplanten Operation (z. B. liegt ein reiner Hautüberschuss vor oder müssen auch Bauchmuskeln gestrafft werden, etc.). Daher kann ein genauer Preis nur nach einer ausführlichen Voruntersuchung genau bestimmt werden. Die Kosten bewegen sich für eine Bauchdeckenstraffung in Frankfurt meist ab EUR 3500,- (je nach Aufwand und Umfang der Behandlung).

Folgekosten bei Komplikationen - die Folgekostenversicherung

Treten nach einem medizinisch nicht notwendigen Eingriff (z. B. nach einer Schönheitsoperation bzw. plastisch ästhetischen Eingriff) Komplikationen oder Krankheiten auf, dürfen die Krankenkassen den Patienten in angemessener Höhe an den Kosten beteiligen. Die finanziellen Risiken einer eventuell notwendigen Anschlussbehandlung durch Komplikationen können durch die von uns angebotene Folgekostenversicherung abgedeckt werden.

Finanzierung / Ratenzahlung: Kann ich die Kosten für meine Op zum Bauch straffen finanzieren bzw. in Raten bezahlen?

Wir können Ihnen bei entsprechender Bonität und regelmäßigen Einkommen eine Ratenzahlung für Ihre Bauchdeckenstraffung Ihrer Behandlungs- bzw. Operationskosten zu günstigen Konditionen anbieten ( 0% bis 18 Monate Laufzeit / über 18 bis 72 Monate 8,49 % effektiver Jahreszins - nur gültig bei Terminvereinbarungen über diese Webseite).

Sicherheit, Qualifikation und Erfahrung unserer Fachärzte für Ihre Behandlung

Unser Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Frankfurt Prof. Dr. von Heimburg besitzt die Erfahrung aus über 20 Jahren Tätigkeit im Bereich der Ästhetischen, Plastischen Chirurgie. Dies sorgt für hochwertige Qualität und maximale Sicherheit.

Ihre Zufriedenheit ist die beste Werbung für uns. Wir wollen, dass Sie sich in sichere Hände begeben. Sie wollen sich in Ihrer Haut wohlfühlen - unsere Aufgabe ist es, Ihre gewünschte Veränderung mit maximaler Sicherheit und Qualität zu erreichen. Bei Ihrer Voruntersuchung erklären wir Ihnen anhand Ihrer Ausgangssitation alle möglichen Behandlungsmethoden und alles rund um Ihren geplanten Eingriff in Frankfurt.

Unser Facharzt für Plastische Chirurgie:

Plastische Chirurgie Frankfurt

Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie und Europäischer Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie (FEBOPRAS)

Praxisklinik Kaiserplatz

Kaiserstraße 14 (Eingang Kirchnerstraße 2)
60311 Frankfurt am Main

Weitere Informationen und Terminvereinbarung zur Straffung Ihrer Bauchdecke in Frankfurt:
Telefon:
☎ 069 - 669 669 870

Kontakt Plastische Chirurgie FrankfurtInfo & Beratung in Frankfurt anfordern

Op zum Bauch straffen in Frankfurt vom Facharzt Plastische Chirurgie Prof. von Heimburg

Sie haben Fragen zu Ihrer geplanten Behandlung oder wollen über uns erfahren? Nehmen Sie mit uns in Frankfurt Kontakt auf. Weitere Informationen über Ihre Möglichkeiten, Risiken oder über Kosten und Terminvereinbarung für Ihren Beratungstermin in Frankfurt vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie: 
Telefon:
☎ 069 - 669 669 870

©Schönheitsoperation / kosmetische Operationen in Frankfurt vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. All rights reserved. Ärztliche Leistungen werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte abgerechnet. Grundsätzlich behält sich jeder Facharzt vor, Eingriffe aus medizinischen oder ethischen Gründen ab zu lehnen.

Ästhetische Chirurgie Frankfurt   Beautyklinik Frankfurt   Schönheitschirurg Frankfurt   Schönheitschirurgie Frankfurt

Impressum und Datenschutz