Author

Traurig...

  • Hi Mädels...


    Ich weiß gar nicht wenn ich Eure Bilder sehe könnte ich echt heulen, auch wenn nicht alle gleich groß sind bzw. die eine Seite noch stärker geschwollen ist so habt ihr doch alle wenigstens die gleiche Form bei Euren Brüsten... Aber bei mir, links ist schön, rechts auch, aber zusammen... Passt nicht...
    Bin echt voll depri und spiel schon mit dem Gedanken irgendwas zu verkaufen um mich nocheinmal unters Messer zu legen...
    Ich habe heute erst wieder Bilder gemacht und es ist so deutlich...


    Glaube ja nicht wirklich dass sich da noch viel ändert. Ich weiß die OP war erst vor 4 Wochen, aber wenn ich andere Bilder sehe...


    Sorry dass ich Euch damit volltexte, aber meinem Freund brauch ich es nich sagen...


    Schönes WE euch allen...


    LG Malo

  • Lass dich mal drücken!
    Magst mir mal die Pic´s schicken?
    Ich schicke dir meine e mail per PN.
    Wie lange ist deine OP schon zurück? Was sagt denn dein PC dazu?


    Liebe Grüße, Veronika

  • @Vroni!


    Habe Dir ein Bild geschickt, hoffe Du erkennst darauf was, hat ne blöde Auflösung, wenn nicht gib bescheid bekommst Du ein anderes...


    Ich glaube ich muss schnell aufklären warum ich so ein Drama um meine Brust mache...
    Ich war bis vor einem Jahr Magersüchtig (da war ich dann in ner Klinik in Behandlung)...
    Mein niedrigstes Gewicht waren 40kg... Mit 45kg, also vorher ließ ich mir am Bauch Fett absaugen (Magersüchtige sehen sich immer zu dick!!!), ich fand nen Arzt der nur auf's Geld aus war und es gemacht hat... Seitdem ich von der Klinik zurück bin habe ich mein Gewicht relativ gut im Griff... Doch wenn ich mal 1-2kg abnehme dann habe ich am Bauch 2 "Dellen" die sich nach innen wölben... Mein Freund findet das schrecklich...
    Jetzt habe ich halt Angst dass meine Brust nicht schön und gleichmässig wird und mein Freund irgendwann auch zu ihr sagt dass sie furchtbar sei... Heute morgen als ich ihn mal wieder mit meiner Brust genervt habe meinte er "man sieht aber schon deutlich dass da Silikon drin ist bzw. dass sie nicht echt sind"... Versteht ihr nun warum ich mir Sorgen mache???


    Schönes WE...


    Malo

  • ICH VERSTEHE DICH SCHON SÜSSE!!!!
    lass dich erstmal drücken *drück*
    so,aber wie gesagt,warte ab. bei mir hast du es eh nur im bikini gesehen und da sieht logo alles toll aus.
    ich habe zur zeit gemerkt dass meine eine brust unten so komisch geschwollen ist,klar ....man bewegt den rechten arm als rechthändlerin auch öfters aber trotzdem... der arzt hat mir versprochen dass noch alles schöner wird und es hat sich ja auch viel getan.bei mir liegt es eher an der grösse,das ich noch gerne mehr hätte,aber bei mir hätte nicht mehr beim ersten mal reingepasst (ausser expander).
    deine OP war 2 tage vor meiner,also wird mit der heilung so ähnlich sein (bei joanna übrigends auch).


    ich finde sund brüste auch mega hübsch und vor allem hübscher als meine ,aber was solls...sie hatte auch eine ganz andere ausgangsgrösse als ich.und von der ausgangsgrösse und form hängt auch so einiges ab.
    aber ich denke mal,weil du gemeint hast dass die brüste unterschiedlich sind,dass es an den bewegungen vll liegt(rechtshändlerin->HEILUNG verläuft schneller oder langsamer).


    das mit der magersucht tut mir leid.ich war zwar nie magersüchtig aber es gab oft momente wo ich mich dick fand und ne diät machen wollte.
    meine mama hat dann gemerkt,dass ich krank aussah (blas,müde etc) und hat mich zum doc geschickt.er hat dann einen bluttest gemacht und da kam raus dass ich starken eisenmangel (anemia ? oder so) hatte.seit dem versuche ich mich gesund zu ernähren (keine RADIKALEN) diäten und kann es auch jedem raten!!!!!
    isst alles,aber in richtigen mengen. und hände weg von chemiezeugs und anderen künstlichen sachen. viele künstliche vitamine etc.werden vom körper gar nicht aufgenommen und auch natürliche vitamine (in obst,gemüse z.bkarottensaft vitaminA) werde auch oft nur in verbindung mit fetten aufgenommen(also fette nicht ganz streichen).aja,und fleisch ist auch wichtig:eisen.ansonsten,wenn ihr vegetarier seid: spinat etc.(hat auch eisen,allgemein alles was grün ist an gemüse -> eisbergsalat etc).


    OKAY,*lol*....hört sich jetzt dumm an was ich da poste und wollte es erst löschen,aber ich denke doch dass es interessant ist ,weil hier schon öfters der begriff magersucht etc. gefallen ist ...


    und malo: GLÜCKWUNSCH DASS DU DIE MAGERSUCHT BESIEGT HAST!dafür verdienst du ein mega lob!!!!

  • Hallo Malo,


    vielen Dank für deine Pic´s.
    Zuerst aber mal ein dickes Lob auch von meiner Seite, dass du die Magersucht besiegt hast.
    Nun zum Problem, was aber gar keins ist: Wenn man sich am Bauch Fettabsaugen lässt ist es etwas ganz anderes als sich Silikonimplis in die Brust einsetzen zu lassen. Ich muss auch ehrlich gestehen, dass deine Brüste total natürlich wirken und ich hätte auf anhieb nicht gesehen das da Silikon drin ist. (wegen deinem Freund)
    Und du musst dir auch keinerlei Sorgen machen, dass deine zwei hübschen ;) ; und das meine ich ernst, irgendwie komisch aussehen. Ich kenne mich ja noch nicht so damit aus, weil ich selbst noch keine Silikonbrüste habe, leider :( , aber ich denke das es einfach noch abheilen muss. Vielleicht ist es besser, wenn du in der Hausarbeit und auch sonst einen Gang zurück schaltest. Denn als ich mein BG hatte, sagte der PC zu mir, "....das wichtigste nach dieser OP ist, dass sie sich schonen. Wenn sie so tun als wäre nichts geschehen, verzeihen Ihnen das die Implantate nie" :) (fand ich voll süß, wie er das gesagt hat).
    Lass dir noch ein wenig Zeit. Bei dem nächsten Besuch beim PC kannst du ja mal nachfragen, ob es normal ausschaut. Aber ich finde:


    Sie sehen spitze :) :) :) :) :) aus!!!!
    Zu deiner Frage, süße: Also ich will mich ja sooo gerne operieren lassen. Und ich liebe dieses Forum, nur umso mehr traurig bin ich, dass ich noch warten muss mit der OP bis ich das nötige Geld dafür habe.


    Liebe Grüße, und nicht traurig sein mit deinem Busen, der sehr hübsch ist
    Veronika

  • @Malo
    Hi!
    Auch ich war magersüchtig. (Niedrigstes: ca. 36 kg) und auch bei mir ist die Krankheit besiegt. Alles ist wieder normal (eher zu dick. und das ist realistisch gedacht!) außer meiner Oberweite. Der ganze Körper hat sich verändert, ist weiblicher geworden. Nur meine Hühnerbrüste bleiben bei 75 AA / A. Naja... ich hoffe dass du denk Kampf mit der Krankheit wirklich überstanden hast und drück dir die Daumen mit deinen 2 neuen Freundinnen.... ;) (Bei mir ists hoffentlich auch bald soweit!)
    Ganz herzliche Grüße


    CrazyCathy

  • Hallo Malo,


    sag mal bitte Deinem Freund das er Dich lieber unterstützen soll als an Dir oder deinen Brüsten rumzumeckern.
    Wenn er Dich wirklich liebt, baut er Dich auf und gibt Dir ein gutes Gefühl.
    Mein Mann ziegt mir jeden Tag aufs neue wie toll er meine Brüste findet.
    Ich hatte nach der OP knapp zwei Wochen das Gefühl, daß ist ja vielzuviel, die gehören nicht zu mir und war total unglücklich. Mein Mann hat mir mein Selbstbewußtsein wieder zurückgegeben, er hat mich aufgebaut und mir gezeigt wie sehr er mich liebt. Das sollte Dein Freund machen und nicht Dich runterziehen.


    Meine Brüste sind auch nicht perfekt, ich habe auf der linken Unterseite eine große Welle im Implantat (kann man zwar nicht sehen aber deutlich fühlen) und rechts kann ich das Impli und eine Delle auch deutlich ertasten, hatte mir das anders vorgestellt.
    Trotzdem bin ich glücklich, denn ist gibt nichts perfektes auf dieser Welt, freu Dich über dein beiden Süßen und lerne sie anzunehmen, dann wirst Du merken, gefallen sie Dir auch.
    Sag Deinem Freund mal einen schönen Gruß von mir, er soll lieb zu Dir sein und Dich aufbauen.


    Hab mir gerade auch nochmal Deine Bilder angesehen. Ich finde es wirklich nicht so dramatisch und es wird sich auch alles noch in den nächsten Wochen ein wenig verändern. Laß Deinen beiden Süßen noch ein wenig Zeit.


    lieben gruß
    Sun

    1. OP 09.08.05 -UBM, BWS, Mentor, Moderate Profile, rund, 275cc,von 75A auf 75C - 2. OP 30.10.07 - UBM, BFS, Inamed Inspira, 450 gr., mittleres Profil, cohäsiv II, von 75C auf 75E

  • Hallo Ihr lieben!


    Erst mal Danke für Eure Antworten...


    Ich glaube ich streß mich einfach zu viel hinein, ohne abzuwarten und ohne die Meinung meines Doc's...


    Und vielleicht mach ich es auch einfach von viel zu viel abhängig...


    Danke!!!


    LG Malo


    CrazyCathy : Ich bin mir sicher dass ich sie besiegt habe, seitdem ich aus der Klinik entlassen wurde habe ich soviele negative Schicksalschläge mitgemacht und auch meinen Beziehung stand auf dem Spiel (eigentlich immer noch) und ich esse immer noch :)... Das einzige was war dass ich nach der Klinik zu Hause nocheinmal 7KG zugenommen habe, die sind mittlerweile aber wieder weg, obwohl ich normal esse, mein Körper hat sich halt einfach daran gewöhnt und von selbst das Gewicht reguliert... Deswegen habe ich mich auch zu einer BV entschlossen, denn als ich die 7KG mehr noch hatte, hatte ich 70D, danach gerade mal 70A (siehe Bilder)... Und wenn man schon mal so viel hatte dann will man es wieder und mich dafür mässten wenn wir hier so tolle Ärzte haben, nee...
    Finde ich übrigens schön dass Du es auch gesagt hast, manchen ist es ja auch nach einer "Heilung" unangenehm...

  • Hallo Malo,
    es ist ganz normal das man einige Dinge in seinem Leben anzweifelt und das Haar in der Suppe sucht.
    Ich bin manchmal auch so.
    Da läuft alles glatt und die Welt kann nicht schöner sein , dann läuft nur ein Ding schief und ich stelle wirklich alles in Frage.
    Du bist eine sehr starke Persönlichkeit die eine Krankheit besiegt hat die wirklich schwerwiegend ist.
    Davor ziehe ich den Hut.
    Du hast zur Zeit arge Probleme wie du schreibst, aber laß es nicht zu das man dich runterzieht.
    Manchmal muß man eine Sache zu Ende bringen um zu erkennen das es immer weiter geht.
    Wünsche dir weiterhin die nötige Kraft.
    LG Roxie

    1 OP 1998 mit 260cc ÜBM
    2004 KF re Brust festgestellt
    Austausch Sep.2004 beidseitig
    Rofil Implantate , rund , ÜBM, BF-Schnitt,
    330 cc, hohe kohäsivität, komme aus dem schönen Ruhrgebiet

  • Roxie :
    Danke für Deine Worte, haben gut getan!!!


    Sich nicht runter ziehen zu lassen ist verdammt schwer, aber ich versuche es jeden Tag auf's neue, auch wenn es nicht einfach ist!


    Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende...


    Viele liebe Grüße Malo :)