Armstraffung Dinslaken - Straffung erschlaffter Haut am Arm vom Facharzt

Erschlaffte oder hängende Haut am Arm ist oftmals weder durch Diät, Sport, Massagen oder Fettabsaugung zu beheben. Die Haut hat ihre Elastizität verloren und bildet sich nicht mehr zurück. Durch eine Armstraffung im Raum Dinslaken kann dies geändert werden. Erfahren Sie mehr über den Ablauf, Kosten, Heilung, etc.

Armstraffung Dinslaken

Bei einer Armstraffung vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie im Raum Dinslaken kann die lockere Haut der Oberarme gestrafft, überschüssige Haut und zugleich die zu viel vorhandenen Fettgewebsmassen entfernt werden. Hierdurch wird am Arm die Straffung erschlaffter Haut erzielt.

Was wird bei einer Armstraffung gemacht?

Das übermäßige und erschlaffte Haut- und Fettgewebe wird exakt vermessen und operativ entfernt. Die dabei notwendigen Schnitte werden so geführt, dass die unvermeidbare Narbenbildung möglichst unauffällig bleibt. Zusätzlich kann die ästhetische Körperkontur bei dem Eingriff durch gezielte Fettabsaugung angrenzender Bereiche verbessert werden.

Mehr Informationen zu Ihrer Armstraffung wie z. B. Risiken, Heilungsverlauf, Methoden, etc.

Wie ist der Ablauf bei einer Armstraffung im Raum Dinslaken?

Die Operation selbst ist ein Teil der Gesamtbehandlung Armstraffung.
Die gesamte Behandlung besteht aus:
1.) Arztwahl
2.) Voruntersuchung, Wahl der Operationsmethode
3.) OP-Vorbereitung
4.) OP selbst
5.) OP-Nachsorge, Heilungsverlauf inkl. Nachkontrollen

Ohne Voruntersuchung keine Durchführung Ihrer geplanten Operation. Bevor Sie sich für die Durchführung Ihres geplanten Eingriffes entscheiden, ist eine umfassende Voruntersuchung notwendig, um Behandlungsfehler und Fehlentscheidungen zu vermeiden. Eine Voruntersuchung und Operationsaufklärung soll Ihnen helfen, alle Risiken und Möglichkeiten abzuwägen, so dass Sie frei entscheiden können, ob eine Operation für Sie in Frage kommt. Zudem wird hierbei geklärt, ob Ihre gewünschte Veränderung von unserem erfahrenen Facharzt für Plastische Chirurgie auch realisierbar ist. Auch der genaue Kostenrahmen kann erst nach einer Voruntersuchung genau definiert werden, da der entstehende Operationsaufwand sehr individuell ist.

Beratungszeit

Eine umfassende Beratung dauert ca. 1 Stunde.

Feststellung individueller Faktoren

Unser Facharzt für Ästhetische und Plastische Chirurgie stellt ihre persönliche Ausgangssituation fest und bespricht mit Ihnen Ihren Veränderungswunsch. Daraufhin wird die zu verwendende OP-Methode ausgewählt. Zudem werden Ihnen die unterschiedlichen Methoden und die jeweiligen Vor- und Nachteile erklärt und alle möglichen Komplikationen und Risiken mit Ihnen durchgesprochen. Anhand von Vorher-/Nachher-Bildern erhalten Sie einen Eindruck vom Behandlungsablauf, der Heilungsphase und von möglichen Zielergebnissen.

Anästhesie & Krankenhausaufenthalt

Je nach Operationsumfang erfolgt eine lokale Anästhesie im Dämmerschlaf oder Vollnarkose. Die häufigsten Eingriffe werden ambulant durchgeführt - im Einzelfall kann ein stationärer Aufenthalt mit 1 Übernachtung notwendig werden.

Heilungsverlauf / Verhalten nach der Operation / Arbeitsfähigkeit

Ihre Arbeitsfähigkeit können je nach Art Ihrer Tätigkeit meistens nach 10 Tagen bis 3 Wochen nach der Armstraffung wieder aufnehmen. Sportliche Aktivitäten können nach 6 Wochen langsam gesteigert werden. Der genaue Verlauf und genaue Details wird anhand Ihrer Ausgangssituation mit Ihnen bei Ihrer Voruntersuchung besprochen.

Kosten / Preise: Wie viel kostet eine Armstraffung im Raum Dinslaken?

Jeder Mensch ist einmalig. Daher muss jedes Operationskonzept für eine Armstraffung auf jeden persönlich Menschen abgestimmt werden. Viele Faktoren bestimmen den Gesamtaufwand eines Eingriffes. Daher kann ein genauer Preis nur nach einer ausführlichen Voruntersuchung genau bestimmt werden. Die Kosten für eine Armstraffung bewegen sich in den häufigsten Fällen im Bereich zwischen EUR 2500,- bis EUR 5000,- inklusive aller Nebenkosten und Mehrwertsteuer (je nach Aufwand und Umfang der Behandlung).

Folgekosten bei Komplikationen - die Folgekostenversicherung

Die finanziellen Risiken einer eventuell notwendigen Anschlussbehandlung durch Komplikationen können durch die von uns angebotene Folgekostenversicherung abgedeckt werden.

Finanzerung / Ratenzahlung: Kann ich die Kosten für die Straffung meines Armes im Raum Dinslaken finanzieren?

Wir können Ihnen im Raum Dinslaken bei entsprechender Bonität und regelmäßigen Einkommen eine Ratenzahlung bzw. Finanzierung Ihrer Behandlungs- bzw. Operationskosten zu günstigen Konditionen anbieten (auch ohne Schufa-Abfrage möglich).

Wer trägt die Kosten einer Operation zur Straffung des Armes?

Die Kosten für einen Eingriff müssen in den meisten Fällen durch den Patienten getragen werden. Die genauen Kosten können nur nach einer Voruntersuchung definiert werden, da diese immer von den persönlichen Voraussetzungen und dem gewünschten Zielergebnis abhängig sind.

Sicherheit, Qualifikation und Erfahrung unserer Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Ihre Zufriedenheit ist die beste Werbung für uns. Wir wollen, dass Sie sich in sichere Hände begeben. Sie wollen sich in Ihrer Haut wohlfühlen - unsere Aufgabe ist es, Ihre gewünschte Veränderung mit maximaler Sicherheit und Qualität zu erreichen. Unsere Fachärzte für Plastische Chirurgie im Raum Dinslaken erfüllen unsere hohen Mindestanforderungen (z. B. regelmäßige Weiterbildung von Arzt und Personal, mind. 6 Jahre in leitender Funktion, Facharzt für Plastische Chirurgie, Vollmitgliedschaft in der DGPRÄC, hohe Sicherheitsstandarts, Spezialisierung auf Ästhetische Chriurgie, etc.) und werden ständig überprüft. Zudem werden unsere Patienten auf Zufriedenheit befragt. Neben diesen Grundvoraussetzungen ist auch eine umfassende Voruntersuchung und eine ausführliche Beratung über Ihre individuellen Möglichkeiten, Risiken, Heilungsverlauf etc. für uns bei jedem Patienten notwendig, da immer Ihre persönliche Ausgangssituation (z. B. Vorbehandlungen oder Vorerkrankungen) und Ihre gewünschte Veränderung bzw. Zielvorstellung berücksichtigt werden muss. Nur hierdurch können wir Ihnen eine hochwertige Qualität und maximale Sicherheit bieten.

Informationen für Ihre Armstraffung im Raum Dinslaken:
Telefon:
 0800 - 678 45 65

Unsere erfahrenen Fachärzte für Plastische Chirurgie im Raum Dinslaken

Plastische Chirurgie Duisburg

Dr. Hilpert Duisburg

Dr. med. Hilpert

Telefon:
 0203 - 934 685 50

Plastische Chirurgie Essen

Dr. med. Narwan - Plastiche Chirurgie Essen

Dr. med. M. Narwan

Telefon:
 0201 - 507 566 76

Alle unsere Fachärzte für Plastische Chirurgie in NRW

Infos und Beratung Operation zur Straffung Ihres erschlafften Armes im Raum Dinslaken

Sie haben weitere Fragen zu Ihrer geplanten Behandlung? Weitere Informationen für Ihre Armstraffung vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Telefon:
 0800 - 678 45 65

Telefonische Information und Terminvereinbarung bei unseren erfahrenen Fachärzten für Plastische und Ästhetische Chirurgie:
Montag bis Donnerstag 8 Uhr 30 bis 20 Uhr
Freitag von 8 Uhr 30 bis 19 Uhr

Wir stehen unseren Patienten nach Ihrer Behandlung bzw. Operation rund um die Uhr unter unserem Notfalltelefon zur Verfügung. Diese Rufnummer erhalten unsere Patienten bei der Behandlung.

Plastische Ästhetische Chirurgie

© Schönheitsoperation Dinslaken vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie - wir kümmern uns seit über 18 Jahren um Ihr Wohlgefühl. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung! All rights reserved by Moderne Wellness - Wohlfühlen beginnt im eigenen Körper. Ärztliche Leistungen unserer Fachärzte werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ abgerechnet. Grundsätzlich behält sich jeder Facharzt vor, Behandlungsmethoden bzw. Behandlungen oder Eingriffe aus medizinischen oder ethischen Gründen ab zu lehnen. Einen guten Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie erkennen Sie nicht daran, dass er alles kann - vielmehr daran, dass auch unvernünftige Eingriffe, Behandlungen oder Patienten abgelehnt werden. Das verstehen wir unter der ärztlichen Sorgfaltspflicht. Kosten für medizinisch nicht notwendige Eingriffe und Behandlungen sind vom Patienten selbst zu tragen.

Schönheitschirurgie

Impressum und Datenschutz