Ungleichmäße Heilung

  • Hallo,
    habe am 16.11.07 meine BV gehabt, 325 ml über dem BM. Die linke Seite ist auch schon super abgeschwollen, merke kaum noch was. Die rechte Seite piekt jedoch noch ganz schön und ist auch noch deutlich angeschwollener. Außerdem schmerzt es unter der rechten Achsel. Bin Linkshänder, es kann also auch nicht daran liegen, dass ich den rechten Arm mehr bewegt habe. Mein Arzt meinte nach einem Kontrollultraschall, dass in der rechten Brust noch etwas mehr Flüssigkeit sei, die noch abgebaut würde. Mache mir trotzdem Sorgen. Hat jemand Erfahrung mit der unterschiedlichen Heilung links und rechts?
    Danke u. liebe Grüße

  • Hallo liebe gizmo,


    habe dir schon ne PN geschrieben.


    Also ich habe 355 cc pro Seite ÜBM und es ist wirklich normal, dass eine Seite länger mit der Heilung zu tun hat. Mach dir keine Sorgen :o) Ich hatte das auch, meine linke Brust ist bei mir mehr die Problembrust gewesen und brauchte viel länger um abzuheilen. Also nach einem halben Jahr war alles super. Das brauch einfach seine Zeit. Im ersten Jahr verheilt die BV einfach die ganze Zeit über.


    lg reliance