operation gelungen, patientin lebt!!

  • hallo ihr lieben da draussen!! hatte am sonntag (29.4) meine op, war eine nacht in der klinik, jetzt wieder zu haus und es geht mir wirklich ganz gut!


    hab 325cc ubm bfs bekommen. jetzt bin ich sexy unterwegs mit weißem sport-bh und dem stützgürtel und natürlich zwickts und zwackts gelegentlich, aber mein freund massiert mir dann den rücken (sonst darf er ja kaum wohin, der arme ;-) und dann gehts wieder besser. wer auch immer was dazu wissen mag, schreib auch gern mal einen bericht. alles liebe, carla

  • Hallo Carla!


    GRATULIERE!!!!!!!!!!!!! Juhuu Du hast es überstanden! Mensch ich freue mich für Dich.
    Ich will was dazu wissen, nämlich ALLES. Leg mal bitte los - find ich total spannend.


    Wie geht es Dir schmerztechnisch???
    Bist Du arg eingeschränkt?
    Verlief alles so wie Du es Dir vorgestellt hast?


    Aaaaaaaaaaaaaaaalles Gute & eine schnelle Heilung!!!


    GLG;


    Dine.

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    25 Jahre
    1,60m, 50kg
    *9.5.07 BDS
    *7.9.07 BS mit runden Implis 200 bzw. 230ml, UBM

  • Jeeeeeeeeeeeeeeeeeeppp....................:-) Du hast es hinter Dir und ich noch vor mir..........Beneide Dich sooooooooooooooooooooooo.....


    Ich wünsche Dir eine ganz schnelle Heilung und einen superschönen Busen......


    Alles Liebe


    Stern_2303

  • hallo ihr lieben, leider hab ich grade nicht so viel zeit, ich werd mal genauer wissen lassen, wie alles abgelaufen ist. auf jeden fall vielen lieben dank für eure lieben wünsche!! ich freue mich auch sehr, dass es vorbei ist. heute hat mir eine freundin beim duschen und haare waschen geholfen, sie ist auch krankenschwester und hat mir dann gleich neue schutzpflaster an die stellen angelegt, wo die drainagen eine nacht drinnen waren.


    und zum ersten mal hab ich meinen "neuen" busen im spiegel betrachten können.. es ist zwar seitlich noch etwas geschwollen und muß sich noch ein bisschen "setzen", aber im großen und ganzen siehts toll aus!! ist ganz ungewohnt, aber ein wunderschönes, gutes gefühl, ich kann mir wirklich gut vorstellen, dass ich mich - wenn gröbste abheilung überstanden ist - wieder viel wohler in meinem körper fühle! ich glaube, es ist ein c-cup geworden. ich bin viel müde, mein rücken schmerzt auch - alles ziemlich verspannt, aber trotzdem erträglich (allerdings nur mit viel unterstützung von lieben menschen)


    ich bin mit schmerzmittel 2xtgl und antibiotikum ganz gut versorgt.


    leider muß ich jetzt aufhören, meld mich wieder. alles liebe und gute, ihr könnt euch auf das ergebnis freuen!


    baba aus österreich,
    carla