Nasenverkleinerung Rosenheim vom Facharzt Plastische Chirurgie

Eine zu große Nase kann störend wirken. Sie kann durch eine Nasenverkleinerung korrigiert werden - Informationen und Terminvereinbarung: 
Telefon: ☎ 0800 - 678 45 65

Nasenverkleinerung

Wie wird eine Nasenverkleinerung durchgeführt? Die Operationsmethoden

Grundsätzlich wird zwischen 3 verschiedenen Operationstechniken differenziert:

  • Geschlossene Technik (clossed technique)
    - wird oftmals bei einfachen Korrekturen verwendet - die Operation erfolgt vollständig im inneren der Nase
  • Halboffene Technik (delivery approach)
    es werden zwei Schnitte je Nasenloch gesetzt
  • Offene Technik (transcolumellar approach)
    - es wird ein Schleimhautschnitt je Nasenloch gesetzt und zugleich die Haut des Nasenstegs durchtrennt. Diese Technik wird oftmals bei komplexen Korrekturen verwendet - oder wenn voroperierte Ergebnisse korrigiert werden müssen.

Je nach Ihrem Ausgangsbefund und Ihrer gewünschten Veränderung wird die jeweilige Methode ausgewählt.

Welche Ergebnisse können bei einer Nasenverkleinerung in Rosenheim erwartet werden?

Je nach Ausgangsbefund Ihrem Veränderungswunsch können harmonische Proportionen der Nase zu den brigen Gesichtszügen erzielt. Es können übergroße Nasenflügel verkleinert, eine breite Nase verschmälert oder die Nasenspitze optimiert werden. Ist ein Schiefstand oder ein Nasenhöcker vorhanden, so kann dieser in die Korrektur integriert werden.

Mehr Informationen über Ihre Nasenverkleinerung wie z. B. Risiken, Heilungsverlauf, Methoden, etc.

Wie ist der Ablauf für eine Nasenverkleinerung in Rosenheim?

Ohne Voruntersuchung keine Durchführung Ihrer geplanten Operation. Bevor Sie sich für die Durchführung Ihres geplanten Eingriffes entscheiden, ist eine umfassende Voruntersuchung notwendig, um Behandlungsfehler und Fehlentscheidungen zu vermeiden. Bei der Voruntersuchung stellt unser Facharzt individuelle Faktoren fest und bespricht mit Ihnen Ihren Veränderungswunsch. Je nach Ihren persönlichen Voraussetzungen und Ihrem gewünschten Zielergebnis wird die entsprechende OP-Methode ausgewählt.

Zudem werden Ihnen bei der Voruntersuchung alle Risiken erklärt und vergleichbare Vorher-Nachher-Bilder gezeigt, so dass Sie sich ein Bild von Ihrer "zukünftigen Nase" machen können.

Kosten / Preise: Wie viel kostet eine Nasenverkleinerung in Rosenheim?

Der Gesamtaufwand für eine Nasenverkleinerung richtet sich nach der Schwierigkeit der Operation, OP-Dauer, OP-Methode, Art der Narkose, persönliche Risikofaktoren, eventuell stationärer Aufenthalt, etc. Die notwendige OP-Methode, etc. ist immer abhängig von Ihren persönlichen Voraussetzungen und gewünschten Zielergebnis. Daher kann ohne eine Voruntersuchung keine geanue Angabe zum Preis gemacht werden. Die Kosten für eine Nasenverkleinerung liegen meist zwischen EUR 1500,- und EUR 5500,- (je nach Aufwand und Umfang der Operation).

Wer trägt die Kosten für einen Eingriff für eine Nasenverkleinerung?

Eine zu große Nase ist in den häufigsten Fällen ein ästhetisches Problem und keine Beeinträchtigung im Sinne einer Krankheit. Daher müssen die Kosten für Eine Nasenverkleinerung in den meisten Fällen durch den Patienten selbst getragen werden.

Finanzierung / Ratenzahlung: Kann ich die Kosten für meine Nasenverkleinerung in Rosenheim finanzieren?

Wir können Ihnen für die Behandlung bei unseren Fachärzten für Plastische Chirurgie im Raum Rosenheim bei entsprechender Bonität und regelmäßigen Einkommen auch eine Ratenzahlung bzw. Finanzierung Ihrer Behandlungs- bzw. Operationskosten zu günstigen Konditionen anbieten ( 0% bis 18 Monate Laufzeit / über 18 bis 72 Monate 8,49 % effektiver Jahreszins - nur gültig bei Terminvereinbarungen über diese Webseite).

Qualifikation und Erfahrung unserer Fachärzte für Plastische Chirurgie in Rosenheim

Umfangreiche Erfahrung, fachliche Qualifikation und die größtmöglichste Sorgfalt des behandelnden Facharztes für Plastische und Ästhetische Chirurgie und hochwertige, sichere Operationsräume sind die Grundlagen für eine erfolgreiche Behandlung. Bei uns wird die Operation nur durch Fachärzte für Plastische Chirurgie im Raum Rosenheim durchgeführt, welche unsere hohen Mindestanforderungen erfüllen.

Unsere Fachärzte für Plastische Chirurgie in Rosenheim:

Dr. Urban

Dr. Maria Urban

Fachärztin für Chirurgie und Plastische Chirurgie
Kommedico
Bahnhofstr. 5
83209 Prien am Chiemsee

Dr. Andreas Knapp

Dr. med Andreas Knapp

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Praxisklinik Dr. Knapp
Nymphenburger Str. 92
80636 München

Dr. von Finckenstein

Dr. med. Joachim Graf von Finckenstein

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Wittelsbacher Str. 2a
Praxis in den Seearkaden Starnberg
82319 Starnberg

Gibt es Fachärzte für Plastische Chirurgie in Rosenheim?

Laut dem Mitgliederverzeichnis der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Ästhetischen und Reskonstruktiven Chirurgen (DGPRÄC - nur Vollmitgliedschaften berücksichtigt) gibt es 2 Fachärzte für Plastische Chirurgie in Rosenheim.

Laut DGPRÄC sind in Rosenheim folgende Fachärzte für Plastische Chirurgie niedergelassen (Stand 04.10.2016):

Dr. med. Florian Sandweg und Dr. med. Silke Lara Scheele
Münchener Straße 1
83022 Rosenheim

Leider können wir Ihnen über die Ausbildung, Spezialisierung und Qualifikation der Ärzte in Rosenheim keine Auskunft erteilen, da uns die entsprechenden Daten nicht vorliegen. Ebenso können wir Ihnen keinen Beratungstermin für die Ärzte anbieten.

Weitere Informationen für Ihre Nasenverkleinerung in Rosenheim:
Telefon: ☎ 0800 - 678 45 65

KontaktBeratung / Gratis-Infos anfordern

Nasenverkleinerung in Rosenheim

Sie haben weitere Fragen oder wollen eine Termin für eine persönliche Beratung vereinbaren? Weitere Informationen für Ihre Nasenverkleinerung in Rosenheim vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie: 
Telefon: ☎ 0800 - 678 45 65

©Schönheitsoperation Rosenheim Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. All rights reserved. Ärztliche Leistungen werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte abgerechnet. Grundsätzlich behält sich jeder Facharzt vor, Eingriffe aus medizinischen oder ethischen Gründen ab zu lehnen.

Impressum und Datenschutz