Kinderzahnheilkunde vom Facharzt

Uns ist es besonders wichtig, Kindern die Angst vorm Zahnarzt zu nehmen und spielerisch mit dem Thema Zahnbehandlung umzugehen.

Kinderzahnheilkunde

Die Kindererfahren keine negativen überraschungen, sondern lernen, dass sie sich auf unseren Angaben verlassen können.

Jedes Kind kann behandelt werden, wenn man sich die Zeit dazu nimmt, auf seine Belange einzugehen, und wenn die Eltern gut kooperieren!

Wodurch unterscheidet sich die Kinderzahnheilkunde von der Erwachsenenzahnheilkunde?

  • Das Gebiss der Kinder entwickelt sich noch, da z. B. das Schädelwachstum noch nicht abgeschlossen ist
  • Die Psyche der Kinder differenziert sich sehr stark von der Psyche von Erwachsenen
  • Im Kindesalter werden die Grundlagen für die Erhaltung der Zähne bis ins hohe Alter gelegt
  • Im Kindesalter wird die grundsätzliche Einstellung zur Mundhygiene beeinflusst
  • Die anatomischen Voraussetzungen bei Kindern sind sehr speziell
  • Jedes Kind hat einen eigenen Entwicklungsstatus, der bei der Behandlung berücksichtigt werden muss

Welche speziellen Bereiche der Kinderzahnheilkunde bieten wir an? Was bezahlt die Krankenkasse?

Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt zwei Mal im Jahr die Individuallprophylaxe Ihres Kindes bis zum 18-ten Lebensjahr und die Fissurenversiegelung von Molaren (Backenzähnen). Die Versiegelung von Prämolaren (kleine Backenzähne) wird nicht erstattet, ist aber genauso sinnvoll! (Kosten: ca 15€ pro Zahn)

Als Fissuren bezeichnet man die feinen, bis 5 Millimeter tiefen Grübchen und Rillen auf den Kauflächen der Backenzähne. Diese Fissuren bilden eine häufige Ausgangsstelle für Karies, da sich dort vermehrt zahnschädigende Bakterien ansiedeln können, die teilweise von der Zahnbürste nur schwer zu erreichen sind. Als moderne Vorbeugungsmethode bietet sich hier die Fissurenversiegelung an, bei der man die Vertiefungen mit Komposit, einer Art Kunststoff, ausfüllt. Die Zähne werden nicht gebohrt, sondern nur gereinigt, mit Ätzgel angeraut und anschließend wird ein dünn flüßiges Komposit eingebracht und mit Licht ausgehärtet.

Eine Fluoridierung schließt die Behandlung ab.

Sinnvoll ist die Fissurenversiegelung bei Kindern, da gerade bei ihnen ohnehin die Zahnhygiene noch nicht optimal ist. So wird die Fissurenversiegelung vermehrt bei Kindern zwischen 6 und 14 Jahren vorgenommen, da in diesem Alter die ersten und zweiten Backenzähne durchbrechen.

Unsere Leistungen im Bereich Kinderzahnheilkunde:

  • Individuallprophylaxe, inklusive Erklärung der Mundhygiene, Kontrolle, Motivation
  • Fissurenversiegelung
  • Füllungen
  • Wurzelbehandlungen
  • Kinderzahnkronen (wenn die Milchzähne zu stark zerstört sind kann man ein Metallkäppchen draufkleben, um eine Verkürzung der Zahnreihe zu vermeiden und somit den benötigten Platz für den bleibenden Zahn zu erhalten)
  • Operative Weisheitszahnentfernung
  • Entfernung von Lippenbändchen mit dem Lasergerät (Vorteile: schnell-schmerzfrei - ohne Blutung – narbenfrei !)

Anregungen für Erwachsene für den Bereich Kinderzahnheilkunde

Vermeiden Sie vor Kindern negativ assoziierten Sätze wie:

  • oje, heute müssen wir zum Zahnarzt
  • es tut aber nicht weh
  • es ist nur ein kleiner Schmerz
  • es ist schnell vorbei
  • du musst jetzt aber tapfer sein, dann hast du es hinter dir

übertragen sie nicht Ihre eigenen Ängsten auf Ihre Kinder! Es gibt keinen Grund, warum es weh tun soll, so wie Zähneputzen Zuhause auch nicht weh tut.

Versuchen Sie, sich selbst und uns zu helfen, indem Sie positiv und selbstverständlich über den Zahnarztbesuch erzählen, bringen Sie eventuell das Lieblingskuscheltier des Kindes mit.

überlassen Sie (sofern möglich) den Kindern die Erklärung, ob und wo es weh tut, bevormunden Sie sie nicht. Sie, die Kinder, sind die Patienten und müssen auch das Gefühl bekommen, ernst genommen zu werden.

Versuchen Sie, wenn möglich, die Kinder im Behandlungszimmer allein mit uns zu lassen (ich frage die Kinder immer, ob sie damit einverstanden sind, Sie sollen aber auch mit Taktgefühl dazu beitragen).

Unsere Fachärzte für Kinderzahnheilkunde:

Kaiserberg Klinik Duisburg Fachbereich Zahnmedizin

Fr. Dr. med. dent. Finckeinstein Starnberg

 Beratungstermin oder kostenfreie Informationsunterlagen anfordern

Informationen für Kinderzahnheilkunde vom Facharzt:
kostenfreies Info-Telefon:  0800 - 678 45 65

 Beratungstermin oder kostenfreie Informationsunterlagen anfordern

Für Zahnärzte und Kliniken

Wenn Sie Interesse haben, dass Ihre Praxis oder Klinik auf unserer Webseite aufgeführt wird, so nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Mehr Informationen zu unseren Dienstleistungen für Ärzte

Zahnmedizin in Duisburg oder Starnberg vom Facharzt

Weitere Informationen und Terminvereinbarung für die Behandlung bei unseren Fachärzten für Zahnmedizin in Duisburg oder Starnberg: 
kostenfreies Info-Telefon:  0800 - 678 45 65

Plastische Chirurgie

©Ästhetische Zahnmedizin vom Facharzt für schöne, gesunde Zähne. All rights reserved. Ärztliche Leistungen unserer Fachärzte werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ abgerechnet.

Impressum und Datenschutz