Labienreduktion Offenburg gegen zu große Schamlippen vom Facharzt Plastische Chirurgie

Mit Hilfe einer Labienreduktion vom Facharzt Plastische und Ästhetische Chirurgie im Raum Offenburg können zu große Schamlippen verkleinert werden

Labienreduktion Offenburg

Bei einer Vergrößerung der Schamlippen, kann es zu mehr oder weniger ausgeprägten Beschwerden kommen. Probleme bereiten insbesondere Kleidung, Fahrrad fahren, Reiten und auch der Geschlechtsverkehr. Neben Schmerzen und Schwellungen spielt für die Betroffenen das Schamgefühl eine nicht zu unterschätzende Rolle.

Hier kann eine Labienreduktion im Raum Offenburg vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie helfen.

Sauna, FKK sowie das Entkleiden vor anderen Personen können zur Tortur werden, psychische und Partnerprobleme sind vorprogrammiert. Bei einer Schamlippenverkleinerung wird die überschüssige Haut entfernt und die Schamlippen auf natürliche Größe korrigiert.

Die Schamlippen haben die Funktion, den Scheideneingang abzuschließen und die Scheide von Fremdkörpern, Austrocknung und Entzündungen zu schtzen. Sehr kleine Schamlippen können diese Funktion jedoch nicht erfüllen. Deshalb muss bei der Korrektur das Gleichgewicht zwischen Form und Funktion gewahrt werden. Hier können Sie auf unsere langjährige Erfahrung bei zahlreichen Korrekturen vertrauen.

Die Schamlippen bilden eine ästhetische Einheit mit dem Klitorismantel und den großen Schamlippen. Aus diesem Grund werden oft die beiden letztgenannten ebenfalls korrigiert bzw. gestrafft, um ein harmonisches und ästhetisch ansprechendes Gesamtbild zu erreichen.

Mehr Informationen für Ihre Labienreduktion wie z. B. Risiken, Heilungsverlauf, Methoden, etc.

Wie ist der Ablauf bis zur Labienreduktion im Raum Offenburg?

Vor der Entscheidung für eine Labienreduktion ist eine Aufklärung und eine Voruntersuchung notwendig. Unser Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie stellt bei der Voruntersuchung die für Sie passenden Methoden fest. Er erklärt Ihren die Unterschiede und deren entsprechende Vor- und Nachteile. Zudem erfahren Sie alles über Ihre individuellen Risiken des Eingriffes.

Durch das individuelle Gespräch und eine entsprechende Voruntersuchung kann der genaue Umfang der Labienplastik festgestellt werden. Je nach notwendiger Operationsmethode werden Ihnen die Möglichkeiten, der Behandlungsablauf und die entsprechenden Risiken erklärt. Anhand von Vorher-/Nachher-Bildern lernen Sie auch mögliche Operationsergebnisse entsprechend kennen.

Wie wird eine Labienreduktion im Raum Offenburg durchgeführt?

Für die Wahl der Operationsmethode sind Ihre persönlichen Voraussetzungen und Ihre Zielvorstellung ausschlaggebend. Hierzu stehen verschiedene Operationsmethoden zur Verfügung, die je nach Ihrem Ausgangsbefund eingesetzt werden.

Kosten / Preise: Wie viel kostet eine Labienreduktion im Raum Offenburg?

Jedes Operationskonzept muss auf jeden einzelnen Menschen individuell abgestimmt werden

Viele individuelle Faktoren bestimmen die Kosten für eine Labienreduktion. Daher kann ein genauer Preis nur nach einer ausführlichen Voruntersuchung genau bestimmt werden. Die Kosten bewegen sich in den häufigsten Fällen zwischen EUR 1000,- bis EUR 2500,- inkl. aller Nebenkosten (je nach Aufwand und Umfang der Behandlung).

Mehr Informationen zu:

Schamlippenverkleinerung - Kosten & Preise

Finanzierung / Ratenzahlung: Kann ich die Kosten für meine Labienreduktion im Raum Offenburg finanzieren?

Wir können Ihnen für die Behandlung bei unseren Fachärzten für Plastische Chriurgie im Raum Offenburg bei entsprechender Bonität und regelmäßigen Einkommen auch eine Ratenzahlung bzw. Finanzierung Ihrer Behandlungs- bzw. Operationskosten zu günstigen Konditionen anbieten ( 0% bis 18 Monate Laufzeit / über 18 bis 72 Monate 8,49 % effektiver Jahreszins - nur gültig bei Terminvereinbarungen über diese Webseite).

Sicherheit, Qualifikation und Erfahrung unserer Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Alle unsere Fachärzte für Plastische Chriurgie im Raum Offenburg erfüllen unsere hohen Mindestanforderungen (z. B. jahrlange Erfahrung, Spezialisierung auf Teilbereiche, regelmäßige Weiterbildung, hohe Sicherheitsmaßnahmen, etc.) und werden ständig überprüft. Zudem befragen wir unsere Patienten, ob sie zufrieden sind, denn nicht nur die ärztliche Leistung zählt - vielmehr muss auch das gewünschte Zielergebnis erreicht werden. Dies sorgt für hochwertige Qualität und maximale Sicherheit. Bei einer umfassenden und ausführlichen Voruntersuchung wird Ihre individuelle Ausgangsituation festgestellt. Daraufhin werden Ihnen asuführlich die unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten bzw. Methoden und der mögliche Heilungsverlauf erörtert.

Unser Facharzt für Plastische Chirurgie im Raum Offenburg:

Dr. Luttenberger Karlsruhe

Dr. med. Klaus Luttenberger

Facharzt für Chirurgie
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Park-Klinik in Karlsruhe

Ludwig-Erhard-Allee 20
76131 Karlsruhe

Gibt es Fachärzte für Plastische Chirurgie in Offenburg?

Laut dem Mitgliederverzeichnis der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Ästhetischen und Reskonstruktiven Chirurgen (DGPRÄC - nur Vollmitgliedschaften berücksichtigt) ist in Offenburg 1 Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie nieder gelassen.

Laut DGPRÄC gibt es Stand 29.11.2016 in Offenburg folgenden Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie:

  • Dr. med. Tilman Schottler
    Ebertplatz 12
    77654 Offenburg

Leider können wir Ihnen über die Ausbildung, Spezialisierung und Qualifikation des Artzes in Offenburg keine Auskunft erteilen, da uns die entsprechenden Daten nicht vorliegen.

Weitere Informationen für Ihre Labienreduktion im Raum Offenburg:
Telefon: ☎ 0800 - 678 45 65

KontaktBeratung / Gratis-Infos anfordern

Labienreduktion im Raum Offenburg

Sie haben weitere Fragen oder wollen eine Termin für eine persönliche Beratung vereinbaren? Weitere Informationen für Ihre Labienreduktion vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie: 
Telefon: ☎ 0800 - 678 45 65

©Schönheitsoperation Offenburg Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. All rights reserved. Ärztliche Leistungen werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte abgerechnet. Grundsätzlich behält sich jeder Facharzt vor, Eingriffe aus medizinischen oder ethischen Gründen ab zu lehnen.

Impressum und Datenschutz