Schamlippen verkleinern Mecklenburg-Vorpommern vom Facharzt Plastische Chirurgie

Vergrößerte Schamlippen können mehr oder weniger ausgeprägten Beschwerden auslösen. Das Schamlippen verkleinern kann Abhilfe schaffen.

Schamlippen verkleinern Mecklenburg-Vorpommern

Neben Schmerzen und Schwellungen spielt für die Betroffenen das Schamgefühl eine nicht zu unterschätzende Rolle. Hier kann das Verkleinern der Schamlippen in Mecklenburg-Vorpommern Abhilfe schaffen.

Die Schamlippen haben die Funktion, den Scheideneingang abzuschließen und die Scheide von Fremdkörpern, Austrocknung und Entzündungen zu schtzen. Sehr kleine Schamlippen können diese Funktion jedoch nicht erfüllen. Deshalb muss bei der Korrektur das Gleichgewicht zwischen Form und Funktion gewahrt werden. Hier können Sie auf unsere langjährige Erfahrung bei zahlreichen Korrekturen vertrauen.

Die Schamlippen bilden eine ästhetische Einheit mit dem Klitorismantel und den großen Schamlippen. Aus diesem Grund werden oft die Beiden letztgenannten ebenfalls korrigiert bzw. gestrafft, um ein harmonisches und ästhetisch ansprechendes Gesamtbild zu erreichen.

Wie ist der Ablauf für die Korrektur im Intimbereich der Frau in Mecklenburg-Vorpommern?

Bevor Sie sich für die Durchführung Ihrer Intimkorrektur entscheiden, ist eine Voruntersuchung notwendig. Hierbei wird Ihre Ausgangssituation festgestellt und mit Ihrer Zielvorstellung abgeglichen. Wir erklären Ihnen die unterschiedlichen Methoden, Möglichkeiten und Risiken. Entsprechend Ihrem Veränderungswusch können wir danach den genauen Behandlungsumfang definieren.

Die Voruntersuchung und Operationsaufklärung soll Ihnen helfen, alle Risiken und Möglichkeiten abzuwägen, so dass Sie frei entscheiden können, ob eine Operation für Sie in Frage kommt. Zudem wird hierbei geklärt, ob Ihre gewünschte Veränderung von unserem Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie auch realisierbar ist. Auch der genaue Kostenrahmen kann erst nach einer Voruntersuchung genau definiert werden, da der entstehende Operationsaufwand sehr individuell ist. Sie erhalten bei diesem Termin auch anhand von Vorher-/Nachher-Bildern von ähnlichen Ausgangsbefunden einen Eindruck vom Behandlungsverlauf, der entsprechenden Heilungsphase und von möglichen Zielergebnissen.

Bei der Voruntersuchung erfahren Sie alle individuellen Risiken, Möglichkeiten und Alternativen.

Wie wird die Korrektur bzw. Verkleinerung durchgeführt?

Für die Wahl der Operationsmethode für Ihre Schamlippenverkleinerung sind Ihre persönlichen Voraussetzungen und Ihre Zielvorstellung ausschlaggebend.

Wird eine Verkleinerung der äußeren Schamlippen gewünscht, so wird in den häufigsten Fällen ein elipsenförmiger Schnitt entlang am Umschlag zu den inneren Schamlippen durchgeführt und überschüssiges Fettgewebe entfernt.

Anästhesieform und ist ein Krankenhausaufenthalt notwendig?

Die häufigsten Eingriffe können ambulant und in lokaler Anästhesie (Dämmerschlaf) durchgeführt werden. Somit können Sie direkt nach dem Eingriff wieder nach Haus - allerdings sollten Sie nicht aktiv am Straßenverkehr teilnehmen. Auf Wunsch kann auch eine Vollnarkose angewendet werden.

Arbeitsfähigkeit

2 bis 3 Tage nach der Operation sind Sie wieder einsatzfähig. Bei körperlich anstrengenden Tätigkeiten kann dies abweichend sein und wird im Einzelfall bei der Voruntersuchung und Beratung besprochen.

Risiken und Komplikationsmöglichkeiten

Trotz unserer umfangreichen Voruntersuchungen und der größten Sorgfalt können während oder nach der Operation vereinzelt Komplikationen auftreten. Während der Operation bestehen die normalen Operationsrisiken, über die Sie im Aufklärungsgespräch ausführlich informiert werden.

Schamlippenverkleinerung - Risiken und Komplikationen

Kosten / Preise: Wie viel kostet das Verkleinern der Schamlippen in Mecklenburg-Vorpommern?

Jeder Mensch ist einmalig. Daher muss jedes Operationskonzept auf jeden einzelnen Menschen abgestimmt werden.

Viele individuelle Faktoren bestimmen den Gesamtaufwand der Verkleinerung der Schamlippen. Daher kann ein genauer Preis nur nach einer ausführlichen Voruntersuchung genau bestimmt werden. Die Kosten liegen je nach Operationsaufwand und Operationsmethode ab EUR 1000,-.

Kann ich die Operation bzw. Behandlung in Mecklenburg-Vorpommern finanzieren?

Wir können Ihnen bei entsprechender Bonität und regelmäßigen Einkommen eine Ratenzahlung bzw. Finanzierung Ihrer Behandlungs- bzw. Operationskosten zu günstigen Konditionen anbieten ( 0% bis 18 Monate Laufzeit / über 18 bis 72 Monate 8,49 % effektiver Jahreszins - nur gültig bei Terminvereinbarungen über diese Webseite).

Sicherheit, Qualifikation und Erfahrung unserer Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Unsere Fachärzte für Plastische Chirurgie in Mecklenburg-Vorpommern erfüllen unsere hohen Mindestanforderungen (z. B. jahrelange Erfahrung, regelmäßige Weiterbildung, hohe Sicherheitsmaßnahmen, etc.). Dies sorgt für hochwertige Qualität und maximale Sicherheit. Bei einer umfassenden und ausführlichen Voruntersuchung wird Ihre individuelle Ausgangsituation festgestellt. Daraufhin werden Ihnen asuführlich die unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten bzw. Methoden und der mögliche Heilungsverlauf erörtert.

Mehr zur Schamlippenverkleinerung

Terminvereinbarung oder weitere Informationen zum Schamlippen verkleinern in Mecklenburg-Vorpommern:
Telefon: ☎ 0800 - 678 45 65

Unsere Fachärzte für Plastische Chirurgie in Mecklenburg-Vorpommern:

Plastische Chirurgie Berlin

Plastische Chirurgie Birkenwerder

Plastische Chirurgie Hamburg

Plastische Chirurgie Rostock

KontaktBeratung / Gratis-Infos anfordern

Korrekturen im Intimbereich der Frau in Mecklenburg-Vorpommern

Sie wollen mehr über uns erfahren oder haben Fragen zu Ihrer geplanten Behandlung? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Weitere Informationen zum Ablauf, Risiken, Kosten bzw. Preise, Heilungsverlauf, etc. und Terminvereinbarung für die Korrektur im Intimbereich der Frau in Mecklenburg-Vorpommern vom Facharzt für Plastische Chirurgie: 
Telefon: ☎ 0800 - 678 45 65

©Schönheitsoperation / kosmetische Operationen in Mecklenburg-Vorpommern vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. All rights reserved. Ärztliche Leistungen werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte abgerechnet. Grundsätzlich behält sich jeder Facharzt vor, Eingriffe aus medizinischen oder ethischen Gründen ab zu lehnen.

Impressum und Datenschutz