Abdominoplastik Lüneburg / Fettschürze entfernen / Straffung Bauchdecke vom Facharzt

Abdominoplastik im Raum Lüneburg vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie zur Straffung Ihrer Bauchdecke bzw. zum Fettschürze entfernen.

Abdominoplastik Lüneburg

Unter einer Abdominoplastik versteht man eine Operation zur Straffung Ihrer Bauchdecke, zur Entfernung eines Hautüberschusses am Bauch bzw. zum Entfernen einer Fettschürze.

Welches Ergebnis kann ich von einer Abdominoplastik erwarten?

Ziel der Behandlung ist, einen straffen, ästhetischen und möglichst natürlichen Bauch zu erhalten. Zudem ist die Entfernung von einem Hängebauch bzw. zur Korrektur einer Fettschürze erstrebenswert. Eine Form- und Straffungsveränderung kann abhängig von Ihren Ausgangsvoraussetzungen erreicht werden. Bestehende Narben (wie z. B. Kaiserschnittnarbe) werden bei der Operation berücksichtigt. Zudem versuchen wir, die Narben möglichst unauffällig zu gestalten.

Abhängig vom gewünschten Ergebnis wird die Operation oftmals auch mit einer Fettabsaugung, Bruststraffung und einer Nabelkorrektur kombiniert. Bei Männern wird oftmals der weibliche Brustansatz (auch als Gynäkomastie bezeichnet) zugleich behandelt.

Mehr Informationen für Ihre Abdominoplastik wie z. B. Risiken, Heilungsverlauf, Methoden, etc.

Wie ist der Ablauf bei einer Abdominoplastik im Raum Lüneburg?

Die Operation selbst ist ein Teil der Gesamtbehandlung Abdominoplastik.

Die Voruntersuchung und Operationsaufklärung soll Ihnen helfen, alle Risiken und Möglichkeiten abzuwägen, so dass Sie frei entscheiden können, ob eine Operation für Sie in Frage kommt. Bei der Voruntersuchung stellen wir Ihre Ausgangssituation fest und gleichen sie mit Ihrem Veränderungswunsch ab. Hieraus ergibt sich der entsprechende Behandlungsumfang, die möglichen Behandlungsmethoden und die anfallenden Kosten. Wir erklären Ihnen die unterschiedlichen Nach- und Vorteile, die entsprechenden Risiken und den möglichen Heilungsverlauf.

Anhand von Vorher-/Nachher-Bildern ähnlicher Ausgangsbefunde erhalten Sie einen Eindruck von Ihrem möglichen Behandlungsergebnis.

Narkoseform & Krankenhausaufenthalt

Die Abdominoplastik wird in Vollnarkose durchgführt. Je nach Operationsumfang finden 1 bis 3 Übernachtungen im Krankenhaus statt.

Risiken und Komplikationen

Trotz unserer umfangreichen Voruntersuchungen und der größten Sorgfalt können während oder nach der Operation vereinzelt Komplikationen auftreten. Während der Operation bestehen die normalen Operationsrisiken, über die Sie im Aufklärungsgespräch ausführlich informiert werden. Eine Auswahl von möglicher Risiken und Komplikationen der Bauchdeckenstraffung

Einschränkungen nach der Operation / Arbeitsfähigkeit

Die Wundheilung der Haut und das Abklingen der Schwellung benötigen ca. 14-21 Tage. Danach können Sie normale Arbeitstätigkeiten wieder aufnehmen. In den ersten Tagen sollten Sie sich vorsichtig bewegen und übermäßige ruckartige Spannungen der Nahtlinien vermeiden. Der gesamte Heilungsverlauf hängt von Ihren persönlichen Voraussetzungen ab und kann bis zu 12 Monate dauern.

Heilungsverlauf der Bauchdeckenstraffung

Kosten / Preise: Wie viel kostet die Abdominoplastik im Raum Lüneburg?

Jeder Mensch ist einmalig. Daher muss jedes Operationskonzept für eine Abdominoplastik auf jeden einzelnen Menschen abgestimmt werden.

Viele individuelle Faktoren bestimmen die Kosten bzw. den Preis Ihrer geplanten Operation (z. B. liegt ein reiner Hautüberschuss vor oder müssen auch Bauchmuskeln gestrafft werden, etc.). Daher kann ein genauer Preis nur nach einer ausführlichen Voruntersuchung genau bestimmt werden. Die Kosten bewegen sich für eine Abdominoplastik im Raum Lüneburg meist ab EUR 3500,- (je nach Aufwand und Umfang der Behandlung).

Folgekosten bei Komplikationen - die Folgekostenversicherung

Die finanziellen Risiken einer eventuell notwendigen Anschlussbehandlung durch Komplikationen können durch die von uns angebotene Folgekostenversicherung abgedeckt werden.

Kann ich die Kosten im Raum Lüneburg finanzieren?

Wir können Ihnen für die Behandlung bei unseren Fachärzten für Plastische Chirurgie bei entsprechender Bonität und regelmäßigen Einkommen auch eine Ratenzahlung bzw. Finanzierung Ihrer Behandlungs- bzw. Operationskosten zu günstigen Konditionen anbieten ( 0% bis 18 Monate Laufzeit / über 18 bis 72 Monate 8,49 % effektiver Jahreszins - nur gültig bei Terminvereinbarungen über diese Webseite).

Gibt es Fachärzte für Plastische Chirurgie in Lüneburg?

Laut dem Mitgliederverzeichnis der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Ästhetischen und Reskonstruktiven Chirurgen (DGPRÄC - nur Vollmitgliedschaften berücksichtigt) gibt es einen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Lüneburg:

  • Wolfgang Vagt

Leider können wir keine Auskünfte zu diesem Facharzt geben, da wir keine Angaben über die Spezialisierung, den Werdegang bzw. Qualifikation und Patientenzufriedenheit besitzen.

Unsere Fachärzte für Plastische Chirurgie für Ihre Abdominoplastik im Raum Lüneburg:

Plastische Chirurgie Hamburg

Plastische Chirurgie Bremen

Alster Klinik Hamburg

Privatklinik für kosmetische und plastische Chirurgie einschließlich der Durchführung von Haartransplantationen

Rothenbaumchaussee 7
20148 Hamburg

Plastische Chirurgie Bremen

Plastische Chirurgie Bremen

Dipl. oec. med. Dr. med. Marcus Schlichter

Facharzt für Ästhetische und Plastische Chirurgie
Diplomgesundheitsökonom

Leitender Arzt der Aestheticum-Praxisklinik Bremen
Universitätsallee 3
28359 Bremen

Weitere Informationen für Ihre Abdominoplastik im Raum Lüneburg:
Telefon: ☎ 0800 - 678 45 65

KontaktBeratung / Gratis-Infos anfordern

Straffung Ihres Bauches / Entfernung Ihrer Fettschürze im Raum Lüneburg

Sie haben weitere Fragen oder wollen eine Termin für eine persönliche Beratung vereinbaren? Weitere Informationen für Ihre Abdominoplastik im Raum Lüneburg vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie: 
Telefon: ☎ 0800 - 678 45 65

©Schönheitsoperation Lüneburg vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. All rights reserved. Ärztliche Leistungen werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte abgerechnet. Grundsätzlich behält sich jeder Facharzt vor, Eingriffe aus medizinischen oder ethischen Gründen ab zu lehnen.

Impressum und Datenschutz