Schönheitschirurg Köln - Schönheitsoperation vom erfahrenen Facharzt

Schönheitschirurg in Köln oder Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie? Auf was sollten Sie bei Ihrer Arztwahl für Ihre Schönheitsoperation achten? Wichtige Informationen für die Auswahl Ihres Facharztes und über Kosten, Methoden, Risiken, etc.

Schönheitschirurg Köln

Unterhält man sich als betroffener Mensch mit jemanden anderen über seine "Problemzone", dann fällt oftmals die Aussage: "Geh doch zum Schönheitschirurgen". Auch in den Medien fällt oftmals dieser Begriff. Nur - wie finde ich den richtigen Arzt für mich? Auch die Vielzahl an Ergebnissen im Internet ist nicht unbedingt hilfreich. Wir wollen Ihnen einige Informationen liefern, was Sie bei der Arztauswahl beachten sollten.

Umgangssprachlich wird oftmals vom "Schönheitschirurg" gesprochen

Durch die öffentliche Berichterstattung in den Medien hat sich der Begriff eingebürgert. Allerdings gibt es nach der Berufsordnung keine Ausbildung, durch die dieser Titel erworben werden kann. Der Titel "Schönheitschirurg" ist ungeschützt. Es muss weder die Qualifikation bzw. Ausbildung, umfangreiche Erfahrung noch das Wissen oder Können nachgewiesen werden. Dies sollten Sie bei Ihrer Artzwahl berücksichtigen. So mancher Gynäkologe, Dermatologe oder Allgemeinarzt wechselte sein Praxisschild aus und ersetzte es durch ein Schild mit dem Titel "ästhetische Chirurgie, ästhetische Medizin oder Schönheitschirurg".

Auf was sollte bei der Suche von einem "Schönheitschirurg" achten?

Der Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie ist ein anerkannter Facharzt. Zum Ausbildungsumfang gehört die ästhetische Chirurgie, die Rekonstruktive Chirurgie (=wiederherstellende Chirurgie z. B. nach Unfällen oder Tumoroperationen), die Verbrennungschirurgie und die Handchirurgie. Fachärzte für Plastische Chirurgie lernten innerhalb ihrer 6-jährigen Ausbildung, wie große oder schwierige Fehlbildungen bzw. Unfallschäden wiederhergestellt werden können (z. B. Hautschäden nach Verbrennungen beheben, Ohren aus Knorpelteilen nachbilden, Brustwiederaufbau nach Tumoroperationen, etc.).

Sie wollen sich in Ihrer Haut wohlfühlen - unsere Aufgabe ist es, Ihre gewünschte Veränderung mit maximaler Sicherheit und Qualität zu erreichen. Ihre Zufriedenheit ist die beste Werbung für uns. Daher stehen Sie bei um im Mittelpunkt. Alle unsere Fachärzte für Plastische Chirurgie müssen unser hohen Mindestanforderungen erfüllen, da Ihre Sicherheit bei uns im Vordergrund steht.

Unser Schönheitschirurg in Köln bzw. Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie


Unsere Fachärzte in NRW

Weitere Informationen & Hilfestellungen

Arztwahl & weitere Informationen

Kontaktformular
kostenfreie Informationen anfordern

Information & Beratung Schönheitschirurg Köln bzw. Facharzt Plastische Chirurgie

Sie wollen mehr über uns erfahren oder haben Fragen zu Ihrer geplanten Behandlung oder zu unseren erfahrenen Ästhetischen Chirurgen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Weitere Informationen zu Kosten / Preise, Risiken, Heilungsverlauf und Terminvereinbarung für Ihre Schönheitsoperation bzw. Ästhetische Behandlung in Köln bzw. Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie:
Telefon:
☎ 0800 - 678 45 65

Beratungstermin
oder kostenfreie Informationen anfordern

Wir stehen unseren Patienten nach Ihrer Behandlung bzw. Operation rund um die Uhr unter unserem Notfalltelefon zur Verfügung. Diese Rufnummer erhalten unsere Patienten bei der Behandlung.

Moderne Wellness

©Schönheitsoperation in Köln vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie auf höchstem Niveau. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung im Bereich Ästhetisch-Plastische Operationen! Wohlfühlen beginnt im eigenen Körper. Ärztliche Leistungen werden nach den Vorschriften des Heilmittelwerbegesetzes nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ abgerechnet.

Grundsätzlich behält sich jeder Facharzt / Klinik vor, Behandlungsmethoden bzw. Behandlungen oder Eingriffe aus medizinischen oder ethischen Gründen ab zu lehnen. Einen guten Facharzt erkennen Sie nicht daran, dass er alles kann - vielmehr daran, dass auch unvernünftige Eingriffe, Behandlungen oder Patienten abgelehnt werden. Das verstehen wir unter der ärztlichen Sorgfaltspflicht.

Kosten für medizinisch nicht notwendige Eingriffe und Behandlungen sind vom Patienten selbst zu tragen.

Ok

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung