Brustvergrößerung mit Eigenfett Jena vom Facharzt Plastische Chirurgie

Viele Frauen wünschen sich einen volleren Busen - aber keine Silikonimplantate. Ihnen kann jetzt mit der Eigenfett-Unterspritzung geholfen werden. Weitere Informationen und Terminvereinbarung für Ihre Brustvergrößerung mit Eigenfett im Raum Jena vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie: 
Telefon:
☎ 0800 - 678 45 65

Brustvergrößerung Eigenfett Jena

Voraussetzung für die Brustvergrößerung bzw. für den Brustaufbau mit Eigenfett ist ein "Zuviel an Fett" an anderer Stelle des Körpers.

Der Wunsch nach natürlicheren Wegen der Brustvergrößerung ist nicht neu und die Behandlung mit Eigenfett ebenso wenig. Während im Bereich der Faltenunterspritzung körpereigenes Fett relativ häufig angewendet wird, wurde das Thema Brustvergrößerung mit Eigenfett-Unterspritzung sehr heiß diskutiert. Die Ergebnisse mit den herkömmlichen Methoden waren oftmals nicht zufrieden stellend.

Eine neue Methode der Eigenfettbehandlung sorgt allerdings für eine starke Veränderung.

Verantwortlich dafür sind zwei entscheidende Faktoren:

  • Die Gewinnung und Aufbereitung von Eigenfett ist durch neue, schonende Verfahren entscheidend verbessert worden
  • Bei der Implantation des Eigenfetts in die Brust wird eine völlig neuartige 2-Kammertechnik angewendet. Bei der neuen Behandlungstechnik wird das körpereigene Fett direkt unter die Brusthaut und hinter die Brustdrüse injiziert. Da sich das Fett zu einem gewissen Prozentsatz wieder abbaut, wird eine höhere Menge als für das gewünschte Endergebnis nötig ist, implantiert.

Ein verblüffender Nebeneffekt zeigt sich übrigens auch auf der Haut, denn das dort implantierte Eigenfett sorgt für eine deutlich verbesserte Oberflächenstruktur und für mehr Haut-Elastizität. Sogar Dehnungsstreifen waren nach der Brustkorrektur mit Eigenfett kaum noch sichtbar.

Durch die neuen Methodengibt es jetzt auch eine Sicherheit bei der Mammografie: Eine Brust, die nach der neuen Beauli-Eigenfett-Methode Behandelt wurde, erlaubt einem Radiologen eine sichere Beurteilung.

Wer ist für die Brustvergrößerung mit Eigenfett geeignet? Wo kann sie eingesetzt werden?

  • Wenn Silikonimplantate nicht gewünscht werden oder eine Unverträglichkeit vorliegt
  • Wenn eine maßvolle Vergrößerung des Brustvolumens gewünscht wird
  • Eine Korrektur eines leichten ,Hängebusens'
  • Wenn die Brust im oberen Bereich zu flach abfällt
  • Brust-Asymmetrien
  • Wenn Silikonimplantate sich auf der Brusthaut abzeichnen und kaschiert werden sollen.
  • Wenn eine Fettabsaugung ohnehin geplant ist und dabei eine Brustmodellage sinnvoll erscheint
  • Frauen, die eine Fettabsaugung wünschen und bei Gewichtsverlust nicht immer zuerst an der Brust abnehmen möchten
  • Bei Brustwiederaufbau nach Mammakarzinom (Brustkrebs)

Eine Brustvergrößerung mit Eigenfett bzw. durch die Eigenfetttransplantation kann somit eine sinnvolle Alternative zu einer Brustvergrößerung mit Silikon darstellen.

Die Eigenfettunterspritzung hinterlässt auf der Brust keine Narben und sorgt für Eine sanfte und natürliche Verschönerung. Das Ergebnis kann sich sehen und fühlen lassen!

Mehr zu Brustvergrößerung mit Eigenfett - Methoden, Risken, Heilungsverlauf, etc.

Kosten / Preise: Wie viel kostet eine Brustvergrößerung mit Eigenfett im Raum Jena?

Die genauen Kosten einer Brustvergrößerung mit Eigenfett im Raum Jena hängen vom notwendigen Operationsaufwand ab. Dieser richtet sich nach Ihren persönlichen Voraussetzungen und der gewünschten Veränderung.

In den häufigsten Fällen liegen die Kosten mit Eigenfett im Kostenrahmen zwischen EUR 3500,- und EUR 7000,- (je nachdem, wieviel Sitzungen notwendig sind).

Kann ich die Kosten der Brustkorrektur mit Eigenfett im Raum Jena finanzieren?

Wir können Ihnen für die Behandlung bei unseren Fachärzten für Plastische Chirurgie bei entsprechender Bonität und regelmäßigen Einkommen auch eine Ratenzahlung bzw. Finanzierung Ihrer Behandlungs- bzw. Operationskosten zu günstigen Konditionen anbieten ( 0% bis 18 Monate Laufzeit / über 18 bis 72 Monate 8,49 % effektiver Jahreszins - nur gültig bei Terminvereinbarungen über diese Webseite).

Sicherheit, Qualifikation und Erfahrung unserer Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Alle unsere Fachärzte für Plastische Chirurgie im Raum Jena erfüllen unsere hohen Mindestanforderungen (z. B. jahrlange Erfahrung, Spezialisierung auf Teilbereiche, regelmäßige Weiterbildung, hohe Sicherheitsmaßnahmen, etc.) und werden ständig überprüft. Zudem befragen wir unsere Patienten, ob sie zufrieden sind, denn nicht nur die ärztliche Leistung zählt - vielmehr muss auch das gewünschte Zielergebnis erreicht werden. Dies sorgt für hochwertige Qualität und maximale Sicherheit. Bei einer umfassenden und ausführlichen Voruntersuchung wird Ihre individuelle Ausgangsituation festgestellt. Daraufhin werden Ihnen asuführlich die unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten bzw. Methoden und der mögliche Heilungsverlauf erörtert.

Unsere Fachärzte für Plastische Chirurgie im Raum Jena:

Plastische Chirurgie Kassel

Plastische Chirurgie Leipzig

Plastische Chirurgie Halle

Gibt es Fachärzte für Plastische Chirurgie in Jena?

Laut dem Mitgliederverzeichnis der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Ästhetischen und Reskonstruktiven Chirurgen (DGPRÄC - nur Vollmitgliedschaften berücksichtigt) gibt es keinen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Jena.

Sie wollen mehr erfahren? Informationen und Terminvereinbarung für Ihre Brustvergrößerung mit Eigenfett im Raum Jena:
Telefon: ☎ 0800 - 678 45 65

KontaktBeratung / Gratis-Infos anfordern

Brustvergrößerung mit Eigenfett Jena vom Facharzt

Sie haben weitere Fragen oder wollen eine Termin für eine persönliche Beratung vereinbaren? Weitere Informationen für Ihre Brustvergrößerung mit Eigenfett im Raum Jena vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie: 
Telefon:
☎ 0800 - 678 45 65

©Schönheitsoperation Jena Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. All rights reserved. Ärztliche Leistungen werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte abgerechnet. Grundsätzlich behält sich jeder Facharzt vor, Eingriffe aus medizinischen oder ethischen Gründen ab zu lehnen.

Impressum und Datenschutz