Schweißdrüsenabsaugung - Verhalten vor der Operation

Wie kann ich mich vorbereiten? Was sollten Sie bei Ihrem Verhalten vor der Operation Schweißdrüsenabsaugung berücksichtigen? Erfahren Sie mehr vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Information und Termin:
 ☎ 0800 - 678 45 65

Schweißdrüsenentfernung vor der OP

Die richtige Vorbereitung bzw. Das richtige Verhalten vor der Operation helfen, Komplikationen zu vermeiden und kann das Komplikationsrisiko verringern. Diese Seite soll Ihnen allgemeine Informationen geben - genaue, individuelle Details richten sich immer nach dem Einzelfall und werden im Rahmen Ihrer Voruntersuchung und Operationsaufklärung mit Ihnen besprochen.

Wie finde ich den richtigen Arzt für meine Schweißdrüsenabsaugung?

Die Arztwahl ist eine sehr wichtige Entscheidung. Daher wählen wir unsere Ärzte sehr sorgfältig aus. Alle Bei uns angeschlossenen spezialisierten Fachärzte für Plastische Chirurgie müssen unsere hohen Mindestanforderungen erfüllen. Dieses wird regelmäßig überprüft.

Was muss ich direkt vor der Schweißdrüsenabsaugung beachten?

Da der Eingriff in lokaler Anästhesie durchgeführt wird, so können und sollten Sie vor dem Eingriff auch etwas essen.

Sie sollten am Vorabend vor dem Eingriff die Achseln entsprechend rasieren.

Vermeiden Sie in den Tagen vor der Operation den Konsum von Alkohol und entsprechend überauschenden Mitteln und reduzieren Sie den Tabakkonsum.

Nehmen Sie Blutverdünnende Medikamente, so sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Behandler!

Weiterhin sollte vor der Operation ein Blutbild erstellt werden, so dass event. Entzündungen bzw. Blutgerinnungsstörungen erkannt werden.

Mindestens 24 Stunden vor der Operation muss die Aufklärung durch den Behandler erfolgen. Das hierzu notwendige Formblatt mit den Aufklärungshinweisen etc. muss Ihnen ausgehändigt worden sein. Weiterhin müssen die entsprechenden Fragen in dem Fragebogen entsprechend mit Ihnen besprochen und beantwortet sein.

Da der Eingriff meist in lokaler Anästhesie durchgeführt wird, können Sie auch vor der Operation etwas essen. Dies sollten Sie sogar tun. Zudem sollten Sie genügend Flüssigkeit zu sich nehmen (alkoholfrei).

Grundsätzliche Informationen zu Schweißdrüsenabsaugung

Voruntersuchung und Operationsaufklärung zur Schweißdrüsenabsaugung

Was muss vor der Schweißdrüsenabsaugung beachtet werden?

Wie verläuft eine Schweißdrüsenabsaugung und welche Methoden gibt es?

Welche Komplikationen und Risiken kann es bei einer Schweißdrüsenabsaugung geben?

Was muss nach der Operation Schweißdrüsenabsaugung beachtet werden? Wann kann ich wieder....?

Kosten einer Schweißdrüsenabsaugung

Hyperhidrose axilaris

PDFInformationen zur Schweißdrüsenabsaugung als PDF

Eine weitere Behandlungsmethode bei Hyperhidrose

Miradry

Informationen zur Vorbereitung auf die Operation Schweißdrüsenabsaugung

Sie wollen mehr über uns erfahren oder haben Fragen zu Ihrer geplanten Behandlung oder zu unseren erfahrenen Fachärzten? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Weitere Informationen zum Ablauf, Risiken, Kosten bzw. Preise, Heilungsverlauf, etc. und Terminvereinbarung für Ihre Schweißdrüsenabsaugung vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie:
Telefon:
☎ 0800 - 678 45 65

Beratung oder kostenfreie Informationen anfordern

Telefonische Information und Terminvereinbarung bei unseren Fachärzten für Plastische und Ästhetische Chirurgie:
Montag bis Donnerstag 8 Uhr 30 bis 20 Uhr
Freitag von 8 Uhr 30 bis 19 Uhr

Wir stehen unseren Patienten nach Ihrer Behandlung bzw. Operation rund um die Uhr unter unserem Notfalltelefon zur Verfügung. Diese Rufnummer erhalten unsere Patienten bei der Behandlung.

Plastische Ästhetische Chirurgie

© Behandlung von Hyperhidrose vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie - wir wollen, dass Sie sich in Ihrer Haut wohler fühlen. All rights reserved by Moderne Wellness - Wohlfühlen beginnt im eigenen Körper. Ärztliche Leistungen unserer Fachärzte werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ abgerechnet.