Schweißdrüsenentfernung / Schweißdrüsenabsaugung: Heilung & Heilungsprozess

Was muss nach der Schweißdrüsenabsaugung beachtet werden? Informationen zum Verhalten nach der Operation und zum Heilungsprozess

Schweißdrüsenabsaugung Heilung

Direkt nach der Operation Schweißdrüsenabsaugung bzw. Schweißdrüsenentfernung im Achselbereich dürfen Sie nicht aktiv am Straßenverkehr teilnehmen, da Sie unter Medikamenteneinfluss stehen. Im direkten Anschluss an die Behandlung wird ein komprimierender, saugfähiger Druckverband angelegt. Diesen müssen Sie ein bis zwei Tage tragen und das saugfähige Material regelmäßig wechseln. Da noch Flüssigkeit austreten kann, so sollten Sie in Ihrem Bett nicht unbedingt die schönste Bettwäsche verwenden.

Leiden Sie unter Schmerzen, so ist eine Einnahme von Schmerzmittel möglich (nach Absprache mit Ihrem Behandler).

Bitte trinken Sie am Operationstag so viel wie möglich (koffeinfreie- oder alkoholfreie Getränke). Durch die Gabe der Beruhigungsmittel ist es möglich, dass Sie am Operationstag schläfrig und müde sind. Weiterhin werden Sie im Wundgebiet event. Hämatome (Blutergüsse) haben. Daher sollten Sie in dieser Zeit auf ärmellose Kleidung im Alltag verzichten.

Da das wundgebiet erst verwachsen muss, so können sich im Achselbereich die Haut "knotig" anfühlen. Dies vergeht nach einigen Wochen.

Wir wollen Ihnen aber auch Informatonen über die Heilung bzw. dem Heilungsprozess Ihrer Schweißdrüsenabsaugung geben.

Sport nach der Schweißdrüsenabsaugung

Je nach Sportart kann teilweise wieder nach ein bis zwei Wochen mit dem Training begonnen werden. Körperlich stark belastende Tätigkeiten müssen im Einzelfall besprochen werden.

Schwimmen und Baden nach der Schweißdrüsenabsaugung

Schwimmen und Bäder sollten Sie 4 Wochen vermeiden.

Solarium und Sonnenbäder

Sonnenbäder oder Solariumsbesuche sind nach 4 Wochen wieder erlaubt - allerdings sollten Sie den Wundbereich entsprechend abdecken, da es sonst zu Fehlpigmentierungen kommen kann.

Arbeitsfähigkeit - wann kann ich nach der Absaugung meiner Schweißdrüsen wieder arbeiten?

Kaufmännische Tätigkeiten können ein bis zwei Tage nach dem Eingriff wieder aufgenommen werden. Die Aufnahme von körperlich anstrengender Tätigkeit muss im Einzelfall abgestimmt werden.

Grundsätzliche Informationen zu Schweißdrüsenabsaugung

Voruntersuchung und Operationsaufklärung zur Schweißdrüsenabsaugung

Was muss vor der Schweißdrüsenabsaugung beachtet werden?

Wie verläuft eine Schweißdrüsenabsaugung und welche Methoden gibt es?

Welche Komplikationen und Risiken kann es bei einer Schweißdrüsenabsaugung geben?

Was muss nach der Operation Schweißdrüsenabsaugung beachtet werden? Wann kann ich wieder....?

Kosten einer Schweißdrüsenabsaugung

Informationen und Terminvereinbarung für Ihre Schweißdrüsenabsaugung vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie: 
kostenfreies Info-Telefon:  0800 - 678 45 65

 Beratung oder kostenfreie Informationsunterlagen anfordern

Absaugen der Schweißdrüsen gegen übermäßígen Achselschweiß - der Heilungsverlauf

Sie wollen mehr über uns erfahren oder haben Fragen zu Ihrer geplanten Behandlung? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Weitere Informationen zum Ablauf, Risiken, Kosten bzw. Preise, Heilungsverlauf, etc. und Terminvereinbarung für Ihre Schweißdrüsenabsaugung vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie: 
kostenfreies Info-Telefon:  0800 - 678 45 65

Weitere Eingriffe und Operationen


Plastische Chirurgie

© Moderne Wellness - Behandlung von Hyperhidrose vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie - wir wollen, dass Sie sich in Ihrer Haut wohler fühlen. All rights reserved. Ärztliche Leistungen unserer Fachärzte werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ abgerechnet.