Brustvergrößerung Neu-Isenburg vom Facharzt Plastische Chirurgie: Kosten Methoden Risiken etc.

Erfahren Sie mehr über den Ablauf, Kosten, Methoden, Risiken, Heilungsverlauf einer Brustvergrößerung im Raum Neu-Isenburg vom Facharzt für Plastische Chirurgie

Brustvergrößerung Neu-Isenburg

Die Brustvergrößerung gehört mit zu den bekanntesten Eingriffen im Bereich der Ästhetischen Plastischen Chirurgie für die Frau. Neben der reinen Vergrößerung gibt es noch weitere Ausgangssituationen, bei denen sie zum Einsatz kommt:

  • anlagebedinge kleine Brüste (Mammahypoplasie)
  • kaum entwickelte Brüste (juvenile Mikromastie)
  • normal entwickelte Brust, die vergrößert werden soll
  • eventuell zur Straffung von eines erschlafften Busens
  • altersbedingte hängende Brüste (sogenannte Mastoptosis)
  • hängende Brüste nach Stillzeit (sogenannte sekundäre Mikromastie)
  • schlauchförmige Brüste
  • Ausgleich von unterschiedlichen Brüste (sogenannte Brustasymmetrie)
  • einseitige Unterentwicklung der Brust
  • Ausgleich des Volumenverlustes der Brust bei einer Bruststraffung oder Brustverkleinerung
  • tubuläre Brust

In den meisten Fällen wird die Vergrößerung der Brust durch den Einsatz eines Silikonimplantat erreicht. Hierbei wird die Form Ihres Busens optimiert bzw. vergrößert. In einigen Fällen kann auch eine Brustvergrößerung mit Eigenfett interessant sein.

Unsere Fachärzte für Plastische Chirurgie verwenden ausschließlich Brustimplantate, welche eine Ce-Zuslassung und eine lebenslange Garantie besitzen.

Informationen zur Operation Brustvergrößerung

Mehr Informationen über die Brustvergrößerung

PDF BrustvergrößerungInformationsunterlagen Brustvergrößerung

Wie ist der Ablauf bis zur Operation für Ihre Brustvergrößerung im Raum Neu-Isenburg?

Grundsätzlich ist eine Voruntersuchung, Operationsaufklärung und Beratung notwendig. Hierbei werden Ihnen die verschiedenen Methoden, die Brustimplantate und deren entsprechende Nach- und Vorteile aufgezeigt. Unser erfahrener Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie erklärt Ihnen Ihre individuellen Risiken der Brustvergrößerung.

Durch das individuelle Gespräch und eine entsprechende Untersuchung kann der genaue Umfang der Behandlung festgestellt werden (z. B. kann das erwünschte Ergebnis durch die Brustoperation erreicht werden oder ist zugleich eine Bruststraffung notwendig, welche Implantate werden für Ihre Zielvorstellung benötigt, welcher Zugangsweg ist der richtige für Sie, welche Implantatlage ist bei Ihrer Ausgangsituation vernünftig, etc.).

Anhand von Vorher-Nachher-Bildern von bereits durchgeführten Brustvergrößerungen von Patientinnen mit ähnlichen Ausgangsbefunden lernen Sie den Behandlungsablauf und Heilungsverlauf kennen. Zudem werden Ihnen mögliche Behandlungsergebnisse aufgezeigt.

Vor der Operation können Sie mit unserem behandelnden plastischen Chirurgen noch eine Implantat-Anpassung vornehmen, so dass Sie Ihr gewünschtes Zielergebnis besser abschätzen können.

Krankenhausaufenthalt & Anästhesieform

In den überwiegenden Fällen führen wir eine Brustvergrößerung mit Implantat stationär mit 1 Nacht Aufenthalt in unserer Klinik durch. So haben Sie die Sicherheit, dass im Bedarfsfall schnell reagiert werden kann und Sie umfassend betreut werden. In ausgewählten Einzelfällen kann eventuell eine ambulante Behandlung erfolgen.

Im Normalfall wird die Operation in Vollnarkose durchgeführt. Die modernen Anästhesiemethoden sind sehr schonend und sicher. Vollnarkosen sind zwar etwas teurer als die von einigen Anbietern angebotenen lokalen Anästhesien - sorgen aber für mehr Sicherheit.

Folgekosten bei Komplikationen - die Folgekostenversicherung

Treten nach einem medizinisch nicht notwendigen Eingriff Komplikationen (z. B. Auftreten von einem Double-Bubble-Effekt, Entstehung einer Kapselfibrose) oder Krankheiten auf, dürfen die Krankenkassen den Patienten in angemessener Höhe an den Kosten beteiligen. Die finanziellen Risiken einer eventuell notwendigen Anschlussbehandlung durch Komplikationen können durch die von uns angebotene Folgekostenversicherung abgedeckt werden.

Kosten / Preise: Wie viel kostet eine Brustvergrößerung im Raum Neu-Isenburg?

Die Kosten für eine Brustvergrößerung im Raum Neu-Isenburg können nur nach einer Voruntersuchung definiert werden, da diese immer von den persönlichen Voraussetzungen und dem gewünschten Zielergebnis abhängig sind. In den häufigsten Fällen liegen die Kosten im Raum Neu-Isenburg ab EUR 3900,- (je nach Operationsaufwand).

Finanzierung und Ratenzahlung: Kann ich die Kosten finanzieren bzw. in Raten bezahlen?

Wir können Ihnen bei entsprechender Bonität und regelmäßigen Einkommen eine Ratenzahlung für Ihre Brustvergrößerung Ihrer Behandlungs- bzw. Operationskosten zu günstigen Konditionen anbieten (auch ohne Schufa-Abfrage möglich).

Sicherheit, Qualifikation und Erfahrung unserer Fachärzte im Raum Neu-Isenburg

Unsere Fachärzte für Plastische Chirurgie im Raum Neu-Isenburg erfüllen unsere hohen Mindestanforderungen und besitzen umfangreiche Erfahrung (z. B. regelmäßige Weiterbildung von Arzt und Personal, mind. 6 Jahre in leitender Funktion, Facharzt für Plastische Chirurgie, Vollmitgliedschaft in der DGPRÄC, hohe Sicherheitsstandarts, Spezialisierung auf Ästhetische Chriurgie, etc.) und werden ständig überprüft. Zudem werden unsere Patienten auf Zufriedenheit befragt. Neben diesen Grundvoraussetzungen ist auch eine umfassende Voruntersuchung und eine ausführliche Beratung über Ihre individuellen Möglichkeiten, Risiken, Heilungsverlauf etc. für uns bei jedem Patienten notwendig, da immer Ihre persönliche Ausgangssituation (z. B. Vorbehandlungen oder Vorerkrankungen) und Ihre gewünschte Veränderung bzw. Zielvorstellung berücksichtigt werden muss.

Nur hierdurch können wir Ihnen eine hochwertige Qualität und maximale Sicherheit bieten.

Unsere erfahrenen Fachärzte für Plastische Chirurgie im Raum Neu-Isenburg

Gibt es Fachärzte für Plastische Chirurgie in Neu-Isenburg?

Laut dem Mitgliederverzeichnis der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Ästhetischen und Rekonstruktiven Chirurgen (DGPRÄC) (nur Vollmitgliedschaften berücksichtigt) gibt es keinen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Neu-Isenburg (Stand 26.10.2018).

Information & Beratung zur Vergrößerung Ihrer Brust vom Facharzt

Sie haben weitere Fragen zu Ihrer geplanten Behandlung? Weitere Informationen für Ihre Brustvergrößerung vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Telefon:
☎ 0800 - 678 45 65

Beratungstermin oder kostenfreie Informationen anfordern

Telefonische Information und Terminvereinbarung bei unseren erfahrenen Fachärzten für Plastische und Ästhetische Chirurgie:
Montag bis Donnerstag 8 Uhr 30 bis 20 Uhr
Freitag von 8 Uhr 30 bis 19 Uhr

Wir stehen unseren Patienten nach Ihrer Behandlung bzw. Operation rund um die Uhr unter unserem Notfalltelefon zur Verfügung. Diese Rufnummer erhalten unsere Patienten bei der Behandlung.

Plastische Ästhetische Chirurgie

© Schönheitsoperation Neu-Isenburg vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie auf höchstem Niveau. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung im Bereich Ästhetisch-Plastische Operationen! Wohlfühlen beginnt im eigenen Körper. Ärztliche Leistungen werden nach den Vorschriften des Heilmittelwerbegesetzes nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ abgerechnet.

Grundsätzlich behält sich jeder Facharzt / Klinik vor, Behandlungsmethoden bzw. Behandlungen oder Eingriffe aus medizinischen oder ethischen Gründen ab zu lehnen. Einen guten Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie erkennen Sie nicht daran, dass er alles kann - vielmehr daran, dass auch unvernünftige Eingriffe, Behandlungen oder Patienten abgelehnt werden. Das verstehen wir unter der ärztlichen Sorgfaltspflicht.

Kosten für medizinisch nicht notwendige Eingriffe und Behandlungen sind vom Patienten selbst zu tragen.

Schönheitschirurgie

Impressum und Datenschutz