Schönheitsoperation Halle für Kopf / Gesicht / Hals vom Facharzt

Auffälligkeiten, Alterserscheinungen oder empfundene Makel im Bereich Kopf / Gesicht / Hals kann unser Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Halle mit Hilfe einer Schönheitsoperation korrigieren. Weitere Informationen und Terminvereinbarung für Ihre Schönheitsoperation in Halle: 
Telefon:
☎ 0345 - 209 307 15

Schönheitsoperation Kopf Halle

Viele störende oder auffällige Körperstellen können verdeckt werden, so dass sie für Außenstehende nicht sichtbar sind. Nur bei Auffälligkeiten am Kopf im Gesicht und Hals ist dies oftmals nur schwer bzw. teilweise gar nicht möglich. In diesem Bereich können auch kleinste Veränderungen oder Abnomalitäten können die optische Wirkung verändern, was bei den betroffenen Personen oft zu großen Beinträchtigungen des wohlgefühls führt - sei es, wenn einem die Nase nicht passt, abstehende Ohren, hängende Wangen oder wenn die Augenlider hängen. Auch Alterungserscheinungen werden schnell offensichtlich.

Hier kann unser Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit folgenden Eingriffen weiter helfen:

Unsere Fachärzte für Plastische Chirurgie für Ihre Schönheitsoperation in Halle:

Plastische Chirurgie Halle

Dr. med. Völpel

Talamtstr. 1
06108 Halle

Weitere Informationen und Terminvereinbarung für Ihre Schönheitsoperation in Halle vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie:
Telefon:
☎ 0345 - 209 307 15

Beratung in Halle
oder gratis Informationsmaterial anfordern

Schönheitsoperation für Kopf / Hals / Gesicht in Halle

Sie haben weitere Fragen oder wollen eine Termin für eine persönliche Beratung vereinbaren? Weitere Informationen zu den Methoden, Risiken, Ablauf, Kosten und Preisen, Heilungsverlauf, etc. Ihrer Schönheitsoperation in Halle vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie: 
Telefon:
☎ 0345 - 209 307 15

©Schönheitsoperation / kosmetische Operationen in Halle vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. All rights reserved. Ärztliche Leistungen werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte abgerechnet. Grundsätzlich behält sich jeder Facharzt vor, Eingriffe aus medizinischen oder ethischen Gründen ab zu lehnen (mehr Infos).

Impressum und Datenschutz