Mammaaugmentation Frankfurt vom erfahrenen Facharzt für Plastische Chirurgie

Durch eine Mammaaugmenation in Frakfurt kann eine zu kleine oder erschlaffte Brust vergrößert oder gestrafft werden - erfahren Sie mehr über Methoden, Ablauf, Kosten, Risiken, etc.

Mammaaugmenation Frankfurt

Durch den Einsatz eines Brustimplantates wird die Form Ihres Busens optimiert bzw. vergrößert. Wenn Sie Ihre Brust vergrößern lassen wollen, so sollte Ihr Körperwachstum abgeschlossen sein.

Wir führen die Mammaaugmentation ausschließlich mit hochwertigen und sicheren Implantaten durch, die mit kohaesivem Silikongel oder Kochsalzlösung gefüllt sind. Sie entscheiden selbst, ob Sie runde oder anatomische Implantate erhalten.

Eine Alternative zum Einsatz eines Brustimplantates kann die Vergrößerung der Brust mit Hilfe von Eigenfett sein.

Wie ist der Ablauf bis zur Operation Mammaaugmenation in Frankfurt?

Vor der Entscheidung für eine Mammaaugmentation ist eine Aufklärung und eine Voruntersuchung notwendig. Bei der Voruntersuchung stellt unser Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Prof. von Heimburg Ihre Ausgangssituation fest und gleicht diese mit Ihrem Veränderungswunsch ab. Er zeigt Ihnen, welche Behandlungsmethoden für Sie möglich sind und deren Vor- und Nachteile. Wir erklären Ihnen ausführlich Ihre individuellen Risiken und Ihren möglichen Behandlungsablauf. Durch das individuelle Gespräch und die Voruntersuchung kann der genaue Umfang Ihrer Behandlung festgestellt werden. Anhand von Vorher-/Nachher-Bildern lernen Sie auch mögliche Operationsergebnisse kennen.

Was ist nach der Operation Mammaaugmenation zu beachten?

In den ersten Tagen nach dem Eingriff werden Sie in Ihren normalen Bewegungen besonders im Oberkörper eingeschränkt. Sie bleiben 1 bis 2 Tage im Krankenhaus. In Abhängigkeit der körperlichen Belastung können Sie nach wenigen Tagen wieder Ihre normalen Alltagsaktivitäten aufnehmen, sportliche Übungen sind wieder ab der 7. Woche erlaubt (dabei Tragen des Kompressions-BHs).

Mehr zur Heilung nach einer Mammaaugmentation

Wer trägt die Kosten einer Mammaaugmenation?

Die Kosten für einen Eingriff müssen in den meisten Fällen durch den Patienten selbst getragen werden. Die genauen Kosten können nur nach einer Voruntersuchung definiert werden, da diese immer von den persönlichen Voraussetzungen und dem gewünschten Zielergebnis abhängig sind.

Kann ich die Kosten für meine Mammaaugmentation in Frankfurt finanzieren?

Wir können Ihnen für Ihre Behandlung in Frankfurt bei entsprechender Bonität auch eine Ratenzahlung bzw. Finanzierung Ihrer Behandlungs- bzw. Operationskosten zu günstigen Konditionen anbieten (auch ohne Schufa-Abfrage möglich).

Qualifikation und Erfahrung von unserem erfahrenen Facharzt in Frankfurt

Umfangreiche Erfahrung, fachliche Qualifikation und die größtmöglichste Sorgfalt des behandelnden Facharztes und hochwertige, sichere Operationsräume sind die Grundlagen für eine erfolgreiche und sichere Behandlung. Bei uns wird die Operation nur durch erfahrene Fachärzte für Plastische Chirurgie durchgeführt, welche unsere hohen Mindestanforderungen erfüllen. Ihre Zufriedenheit ist die beste Werbung für uns. Wir wollen, dass Sie sich in sichere Hände begeben. Sie wollen sich in Ihrer Haut wohlfühlen - unsere Aufgabe ist es, Ihre gewünschte Veränderung mit maximaler Sicherheit und Qualität zu erreichen. Bei einer umfassenden und ausführlichen Voruntersuchung wird Ihre individuelle Ausgangsituation festgestellt. Daraufhin werden Ihnen ausführlich die unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten bzw. Methoden und der mögliche Heilungsverlauf erörtert.

Unser erfahrener Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Frankfurt Prof. Dr. von Heimburg besitzt die Erfahrung aus über 20 Jahren Tätigkeit im Bereich der Ästhetischen, Plastischen Chirurgie.

Weitere Themen

Unser erfahrener Facharzt für Plastische Chirurgie für Ihre Mammaaugmentation in Frankfurt

Plastische Chirurgie Frankfurt

Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie und Europäischer Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie (FEBOPRAS)

Praxisklinik Kaiserplatz

Kaiserstraße 14 (Eingang Kirchnerstraße 2)
60311 Frankfurt am Main

Informationen und Terminvereinbarung für Ihre Mammaaugmentation in Frankfurt:
Telefon:
☎ 069 - 669 669 870

Information & Beratung für Ihre Mammaaugmentation in Frankfurt vom Facharzt Plastische Chirurgie Prof. von Heimburg

Sie haben Fragen zu Ihrer geplanten Behandlung oder wollen über uns erfahren? Nehmen Sie mit uns in Frankfurt Kontakt auf. Weitere Informationen und Terminvereinbarung für Ihre Mammaaugmentation in Frankfurt vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie:
Telefon:
☎ 069 - 669 669 870

Termin der Praxisklinik Kaiserplatz in Frankfurt
oder kostenfreie Informationen anfordern

Telefonische Information zu den Behandlungen in Frankfurt und Terminvereinbarung:
Montag bis Donnerstag 8 Uhr 30 bis 20 Uhr
Freitag von 8 Uhr 30 bis 19 Uhr

In dringenden Fällen stehen wir unseren Patienten nach Ihrer Behandlung bzw. Operation rund um die Uhr unter unserem Notfalltelefon zur Verfügung. Diese Rufnummer erhalten unsere Patienten bei der Behandlung. Termine nur nach Terminvereinbarung. Eine Abrechnung medizinisch notwendiger Leistungen mit der gesetzlichen Krankenversicherung ist in Frankfurt möglich.

Plastische Ästhetische Chirurgie

© Schönheitsoperation / kosmetische Operationen in Frankfurt vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie - wir kümmern uns seit 2000 um Ihr Wohlgefühl. Nutzen Sie unsere über 18-jährige Erfahrung! All rights reserved by Moderne Wellness - Wohlfühlen beginnt im eigenen Körper. Ärztliche Leistungen unserer Fachärzte werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ abgerechnet. Grundsätzlich behält sich jeder Facharzt vor, Behandlungsmethoden bzw. Behandlungen oder Eingriffe aus medizinischen oder ethischen Gründen ab zu lehnen. Einen guten Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie erkennen Sie nicht daran, dass er alles kann - vielmehr daran, dass auch unvernünftige Eingriffe, Behandlungen oder Patienten abgelehnt werden. Das verstehen wir unter der ärztlichen Sorgfaltspflicht. Kosten für medizinisch nicht notwendige Eingriffe und Behandlungen sind vom Patienten selbst zu tragen.

Ästhetische Chirurgie Frankfurt   Beautyklinik Frankfurt   Schönheitschirurg Frankfurt   Schönheitschirurgie Frankfurt

Impressum & Datenschutz