Beiträge von lisaemilia

    Hi moisl!!!!!!!!!



    Na,also,da kannst Du die Sonne in allen Zügen geniessen!!!!!!!!!!


    Wo soll es denn hin gehen?


    Aber denk auch dran,Solariumbräune ist kein Schutz vor Sonnenbrand!!!!!!





    LG lisaemilia

    Ich musste ja schon fahren.Mir blieb nichts anderes übrig,denn unsere Kleine musste in die KITA.
    Ich konnte nach 8 Wochen wieder normale BH´s anziehen,sollte mir aber für´s erste welche ohne Bügel besorgen.




    LG lisaemilia

    Mein PC meinte,dass ich ohne hohen Schutzfaktor nach 6 Monaten postOP wieder in die Sonne kann.
    Meine OP war Ende Okt.07 und wir fliegen Anfang April nach Khao Lak(also,Sonne pur) und das stellt kein Problem dar!!!!!




    LG lisaemilia

    Hallo!!!!!!!!!!!!




    Warst Du denn schon mal bei einem Beratungsgespräch?Ich glaube die können Dir da besser helfen.
    Ich denk mal schon,dass Du eine BV machen lassen kannst,Du wirst viell.nicht all zu grosse Impl.nehmen können-aber es geht bestimmt.Lass Dich doch einfach mal beraten!




    lisaemilia

    Hey Carina!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!




    Wir hatten ja so ungefähr zur selben Zeit unsere Brustvergrösserung.
    Ich habe das selbe Problem wie Du,auf der rechten Seite wird es langsam,aber die linke Seite ist fast noch Taub.
    Mein PC meinte auch,dass ist alles Normal-kann bis zu 6 Monate dauern oder sogar noch etwas länger.
    Bist Du denn mit Deiner Grösse zu frieden?




    LG lisaemilia

    llo!!!!!!!!!!!!!!!!



    ...auch ich möchte Dir zu Deiner überstandenen OP gratulieren.
    Du wirst sehen,alles wird gut.Ich hatte auch totale Schmerzen und habe es jetzt auch überstanden,meine OP ist 8 Wochen her.
    Schone Dich!!!!!!!!!!!!!!


    Ich wünsche Dir frohe Weihnachten!!!!!!!!!!!

    Hallo Carina!!!!!!!!




    Ich bin ja nun auch endlich 8 Wochen postOP.Und mein PC meinte,ich soll doch noch für mind.1 Monat Nachts den Sport-Bh tragen.
    Du hast recht,es ist total schwer Bh´s ohne Bügel zu bekommen.Ich habe mir jetzt einen von Passionata geholt,der kam aber auch gleich mal 55€uro.
    Ich weiss nicht so recht,können wir denn schon normale BH's-also mit Bügel,.... anziehen?Ich habe mal gelesen,dass man ca.3-4 Monate nach der OP nur BH's ohne Bügel anziehen soll.



    Ich wünsche Dir frohe Weihnachten,lisaemilia

    Hallo!!!!!


    Meine OP ist nun auch schon einige Wochen her.
    Ich hatte auch vorher ein 75A und habe 350cc UBM bekommen,ÜBM währe gar nicht in Frage gekommen.Ich bin sehr schlank und da ist es docjh das beste UBM zuoperieren.
    Hole Dir doch noch eine 2.Meinung ein,wenn Du Dir nicht sicher bist.
    Aber ich denke,dass es bei Dir auch besser wäre die Impl.UMB zusetzen.




    LG lisaemilia

    Hallo!



    Ja,mit der passenden Grösse,dass ist gar nicht so einfach.Ich habe auch sehr lange gebraucht,um für mich die richtige Grösse zu finden.
    Meine OP ist nun fast 6 Wochen her.Und ich bin froh,dass ich alles gut überstanden habe.
    So nun zu meinen Massen:ich hatte vorher 75A und habe 350cc UBM bekommen,es wird sich so zwischen einem B/C einordnen lassen(jeder BH-Hersteller hat auch versch.Grössen).
    Bei der Grösse,die Dir Dein PC vorgeschlagen hat,denk ich auch,das es ein B wird.Warum möchte er Dir nicht mehr reinmachen-so wie Du es gern möchtest-ein C-Cup eben?


    Wende Dich doch einfach nochmal an ein anderen PC und hol Dir da eine 2. Meinung.


    LG lisaemilia

    Hallo Anja!!!!!!!!




    Was für eine Grösse bekommst Du denn rein,wie ist denn Deine Ausgangslage?Hat denn Dein PC Dir kein Vorschlag gemacht?Ich habe den BH&Gürtel in der Klinik bekommen.
    Bespreche das ganze nochmal mit Deinem PC,der BH sollte nach der OP schon die passende Grösse haben.



    LG lisaemilia

    Hallo Leoba!



    Das mit der Krankenkasse habe ich ja noch nie gehört.Wo hast Du das denn her?
    So eine OP ist doch eine komplette Privatbehandlung,das hat mit der Krankenkasse nichts zu tun.Du zahlst :die OP ,den Klinikaufenthalt ,die Medikamente(Schmerzmittel,Antibiotikum,...)BH&Gürtel-alles komplett selber.



    LG lisaemilia

    Hallo Madeleine!!!!!!!




    Meine OP zur BV war am 20.10.,am Dienstag hatte ich meinen Termin zum Fäden ziehen(wurden nur angeknipst,lösen sich später von allein auf).Mein Doc. meinte,ich soll die Narbe/Nähte 1-2x tgl.mit Bepanthen-Creme vorsichtig eincremen,aufkeinen Fall daran rum reiben,.....!


    LG lisaemilia

    Hallo Sylvia29!!!!


    Gratuliere zu dem 2.Entschluss Dir die Brüste vergrössern zu lassen!!!!!Ich hatte meine OP(350cc) am 20.10. und Du kannst mir glauben,ich hatte totalen Bammel vor der OP.Aber mein PC hat mir die Angst genommen,wir hatten uns einen Tag vor dem Termin zusammen gesetzt und er hat mir nochmal alles genau erklärt!!!!!
    Klar,an dem Morgen der OP war mit mir nichts anzufangen,aber ich habe es überstanden.Und auch Du wirst es schaffen-Ich drück Dir ganz doll die Daumen-!!!!!!!!!
    Nach der OP brauchst Du ganz viel Ruhe,ich habe mir 2 Wochen frei genommen,eine habe ich noch frei.Die ersten Tage wirst Du auch viel Hilfe von Deinem Mann brauchen.Ich komme bis jetzt noch nicht alleinl aus dem Bett,da tut mir echt alles total weh!
    Also,mein Mann war von Anfang an begeistert von der Idee,musste er auch.Denn,wenn ich mir etwas in meinen Kopf setzte,muss es auch geschehen.
    Ich hatte mein 1.Beratungsgespräch bereits im Januar 07,aber dadurch,dass ich dieses Jahr viel im Ausland war,konnte ich erst einen Termin für Mitte Oktober fest machen.
    Was bekommst Du denn für Impl.?Bekommst Du ÜBM oder UMB?
    Würde mich über eine Antwort von Dir freuen:
    Und Kopf hoch,D u schaffst das,ich denk an Dich!!!!!


    LG lisaemilia

    [Hallo Carina!



    Ich habe schon gelesen,dass Du Deine OP auch hinter Dir hast.Ich wünsch Dir alles Gute!!!!!!
    Ich muss ja meinen BH&Gürtel noch mindest.5-6 Wochen tragen,ich finde dass auch nicht so toll,aber was sein muss,muss halt sein!!!!!!
    Wie klappt das denn bei Dir früh´s mit dem Aufstehen?Ich komme echt noch nicht allein aus dem Bett?Mein Mann muss mir da helfen.
    Heut Nachmittag werden meine Fäden aufgemacht,es sol ja nicht weh tun,oder?
    Was hast Du denn für Impl. bekommen?
    Ich wünsch Dir einen schönen und erholsamen Tag!!!!!!Ich habe mir auch noch diese Woche frei genommen.


    LG lisaemilia

    Hallo Dari!!!!!


    Sind denn Deine Brüste nach der OP doll angeschwollen?Ich kann mir echt nicht vorstellen das es wirklich ein C/D Cup werden soll.Wie war denn Deine Anfangsgrösse?Ich hatte 75A,52kg,ca.1,67m.Ich würde ja auch schon gern BH´s kaufen wollen,muss aber noch 6 Wochen einen Sport-BH und den Gürtel tragen.Das ist nicht gerade angenehm?Ab wann haben die denn die richtige Grösse?Wie lange musst Du denn BH&Gürtel tragen.Bist Du mit dem Endergebniss zufrieden?Sorry,für die vielen Fragen,wäre ganz lieb von Dir diese kurz zu beantworten.



    LG lisaemilia

    Hallo Ihr Lieben !
     
    Am 20.10. hatte ich meine OP zur BV.Ich hatte ja so eine Angst davor und nun habe ich endlich das schlimmste Überstanden.
    Die ersten Tage nach der OP waren echt grausam,mit solchen Schmerzen habe ich vorher echt nicht gerechnet.Seit Samstag nehmen die Schmerzen so einiger Massen ab.
    Ich habe 350cc anat.Impl.UBM bekommen bei einer Ausgangslage von 70/75 A.
    Lt.Aussage von meinem PC sollte es ein C/D-Cup werden,aber irgend wie sehen die gar nicht so gross aus.Hat denn auch jemand von Euch 350cc genommen,wie gross sind die denn geworden?
    Morgen muss ich zur Nachkontrolle,da werden mir auch die Fäden gezogen.


    LG lisaemilia

    Hallo nici!



    Ich habe ja meine OP am Samstag und mich hatte es ja auch mit einer Grippe erwischt.Ich habe mir folgendes geholt:Vitamin C,Sinupret,Nasentropfen,Paracetamol und Echinacea-das hat eigentlich super geholfen.Ich habe nur noch wenig Schnupfen.Wenn es geht,nimm jeden Abend ein warmes Bad mit äth.Ölen,viel Tee(Salbei mit Honig) trinken und vorallem brauchst Du Ruhe/Schlaf-da wirst auch Du diese Erkältung überstehen!!!!Und mach Dir nicht soviele Gedanken,Du hast noch einige Tage ,dass schaffst Du locker!!!!!!!!!
    Ich denk auch mal,wenn man sich immer wieder sagt,man darf nicht krank werden,wird man gerade Krank,also immer positiv denken.Mit einer leichten Erkältung( ohne Fieber,.....)kannst Du trotzdem operiert werden.


    Ich wünsch Dir gute Besserung und alles Gute,LG lisaemilia

    Hallo Soffi !


    Danke für Deinen Tip.Ich werde mir auch heut was in der Apotheke holen.Wick medinight kann ich doch bestimmt auch nehmen.Das hilft eigentl.auch immer ganz gut.Husten habe ich zum Glück noch keinen,nur Halsschmerzen.Aber mit etwas Glück,bekomme ich das schnell wieder hin.


    LG lisaemilia

    Hallo Ihr Lieben!


    In 10 Tagen ist nun endlich mein Termin zur Brustvergrösserung und nun bahnt sich doch nicht etwa eine schlimme Erkältung(habe kein Fieber) an.Ich denk mal das schlimmste bekomme ich in 9 Tagen hin.Nun meine Frage,kann ich trotz dieser Erkältung operiert werden(wenn`s dann nicht mehr so arg ist)?Ich möchte diesen Termin nicht unbedingt verschieben.Ausser Aspirin kann ich doch jedes Medikament nehmen,oder?
    Es wäre ganz lieb,wenn mir jermand meine Fragen beantworten kann.


    LG lisaemilia

    Hi SweetWhiteToffee !
     
    Ich lasse mir meine Brüste vergrössern ,habe zur Zeit noch 75A und es sollen 350cc rein kommen,damit es ein schönes C wird.
    Wie klappt es denn Nachts mit dem schlafen bei Dir,man soll ja nicht gerade auf dem Bauch liegen?


    LG lisaemilia

    Hallo ihr lieben!


    Meine OP ist in 3 Wochen und langsam werde ich richtig nervös.Ich habe mir für die Zeit danach 1 Woche frei genommen.Wird das denn auch reichen?
    Ab wann konntet Ihr wieder ohne Schmerzen den Tagesablauf bewältigen?
    Vielleicht hat von Euch noch jemand eine Info,wo rauf ich vor/nach der OP besonders achten muss.



    liebe Grüsse
    lisaemilia

    Hallo Heike!


    Warum möchtest Du es denn erst in 2 Jahren machen lassen?
    Was ist denn jetzt Deine Ausgangsgrösse-wie gross willst Du sie denn dann später haben?Ich glaub in D machen die PC´s nicht mehr wie 400cc-450cc rein,ich weiss es aber nicht zu 100%.Mach doch erstmal einen Termin für ein Beratungsgespräch,die können es Dir doch genauer sagen.



    LG lisaemilia

    HI Dinky!!!!!!!



    Das ist doch super!Ich habe meinen Termin leider erst in 8 Wochen.
    Bei mir kommen in etwa 350 rein.


    Ich wünsch Dir alles Gute für die OP!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Sei ganz lieb gegrüsst
    lisaemilia

    Hi Jana88 !


    Ich bin schon total aufgeregt,obwohl es ja noch ein bisschen Zeit hat.So richtig kann ich es aber auch noch nicht glauben,ich hoffe einfach mal,dass nach der OP auch alles sehr gut verheilt.Davor habe ich ein wenig Angst!
    Ich muss auch erst mal planen,wie lange ich beruflich aussetzen kann.Ich bin selbstst.(priv.Kindergarten)und muss erstmal schauen,ob viell.eine Woche ausreichen.Wie lange warst Du denn ausser gefecht gesetzt?


    Ich wünsche Dir einen schönen Tag,
    LG lisaemilia

    Hallo Jana88!!!!!!!


    Das tut mir ja leid,dass Du mit Deiner Grösse nicht zufrieden bist!
    Meine OP ist erst im Okt. ich bekomme 350ml rein,habe z.Z.Körbchengrösse 75A,52kg,1,69m gross.Ich möchte danach ein schönes volles B/C Körbchen haben.Mein PC meinte auch,dass ich da soviel nehmen muss.Bei jedem fällt es nach dem Heilungsprozess anders aus,aber wenn Du dann immernoch total unglücklich bist,lass es nochmal machen.Es ist bloss total blöd,dass Du für die 1.OP ja auch schon so viel Geld gezahlt hast.Hast Du mit Deinem PC mal darüber gesprochen?



    viele Grüsse
    lisaemilia

    Hallo Mandy !



    Auch ich habe in einigen Wochen meine Brust-OP.Bei mir werden auch Impl.mit 340ml genommen.Ich möchte gern ein volles B/C.Kurz meine Maße:ca.53kg,1,69m,z.Z.Körbchengrösse 75A. Probiere es doch einfach mal mit der "Reisprobe"-Idee von "das Elchen"!Da kannste in etwa abschätzen,wie es aussehen soll.Ich habe es selber aber noch nicht probiert,habe mir es vorgenommen!
    Mein PC möchte auch anat.geformte Impl.bei mir verwenden.Ich bin schon jetzt total aufgeregt.Dabei sind es noch fast 9 Wochen.Wann hast Du denn Deine OP?


    Ich wünsche Dir alles Gute!
    liebe Grüsse
    lisaemilia

    Zitat

    carla28 postete
    hallo mandy, ich bringe mich hier auch kurz ein, weil ich 325ml bekam im april. runde implies, ubm. ich bin 1,75m und wiege ca 60kg. ich hatte auch nur mehr A-cup und jetzt ist es ein kleines C-Körbchen. ich bin sehr zufrieden, klar wär größer auch noch ansehnlich, aber mein arzt hätte nicht mehr als 340ml genommen und ich hatte schon bei 325 hemmungen, dass sie ev. zu groß aussehen könnten. das witzige ist, dass man sich so rasch an diesen "anblick" gewöhnt. nach der op dachte ich, ich sehe aus wie dolly buster und jeder muss merken, dass mein busen nicht echt ist und schon nach wenigen wochen fügte er sich sehr harmonisch in mein körperbild ein und ich fühle mich mittlerweile sehr wohl und finde, dass die größe gut passt und auch nicht "aufgesetzt" oder irgendwie künstlich wirkt! alles liebe für deine entscheidung! carla

    Tagchen!


    Naja,mit der Terminverschiebung geht nicht zu ändern,hautsache,dass wird irgendwann gemacht.Bei mir sollen 350 rein.Glaub ich jedenfalls.Ich bin mir aber noch nicht zu 100% sicher,ob das nicht zu viel wird.Hab ja noch ein bisschen Zeit,um mir das zu überlegen.




    LG lisaemilia