Narbenbehandlung nach Brustverkleinerung

  • Ich habe vor zwei Wochen eine Brustverkleinerung vornehmen lassen und würde mir gerne ein paar Tipps zur optimalen Narbenbehandlung geben lassen:
    - ab wann beginnt man mit der Narbenbehandlung?
    - gibt es spezielle Cremes/Salben/Öle (im Krankenhaus empfahl man mir Olivenöl)?
    - wie lange sollten die Narben behandelt werden (3 Monate oder nur 6 Wochen...)?


    Vielen Dank!
    Mara

  • Hallo Mara,


    Narbenbehandlungen sollten eigentlich spätestens wenige Tage nach der OP durch das Tragen eines speziellen Kompressions-BHs beginnen.


    Spezielle Cremes können die Narbenbildung verbessern, manche machen sie aber sogar schlechter. Es kommt also darauf an welche Cremes Sie benutzen. Eine echte Notwendigkeit von "Narbencremes" oder ähnlichem besteht aber nicht.


    Den Kompressions-BH würde ich empfehlen mindestens 6 Wochen zu tragen.

  • Hallo Herr Scholz,


    vielen Dank für Ihre schnelle Antwort!
    Einen Kompressions-BH trage ich bereits. Mir ging es jetzt um Tipps zum Thema Cremes etc. Können Sie mir auch einfaches Olivenöl empfehlen zur Narbenpflege oder was raten Sie?


    Viele Grüße,
    Mara

  • Um ehrlich zu sein rate ich nicht pauschal zu Cremes für Narbenbehandlungen.


    Wenn es Probleme gibt dann rate ich gezielt zu den jeweils geeignetsten Präparaten. Sonst aber eher nicht.


    Aber das ist nur meine Meinung, es gibt da sehr unterschiedliche Ansichten.