Habe da eine Frage an die Doc´s

  • Hallo ich habe da eine Frage die auch gleichzeitig mein Problem darstellt durch meine vorangegangene Schwangerschaft die im letzten Jahres endete habe ich rund dreißig Kilo zugenommen hatte das stolze Gewicht von 130 Kg jetzt habe ich mit einer Ernährungsumstellung und viel Sport mein Gewicht auf rund 93 Kg bei einer Größe von 1,77 reduzieren können halte das Gewicht jetzt schon 13 monate und habe seit gut vier monaten einen absoluten stillstand erreicht.
    dadurch das ich einen sehr großen bauch hatte habe ich jetzt sehr viel überschüssige haut die sich auch durch den sport nicht zurückbildet ebenso ist meine Brust sehr schlaff und hängt aller sport hilft nichts zudem sind meine beiden Busen unterschiedlich groß ich habe sehr starke probleme mit diesen Fehler obwohl ich eigentlich sehr selbstbewusst bin und mit beiden beinen fest im leben stehe . was kann ich tun und welche möglichkeiten gibt es für mich und meinen Bauch??????????????????????
    und welche für meinen busen da ich eigentlich mit meiner Cupgröße rechts zufrieden bin ausser mit der straffheit und der gesamten form und das beide Brustwarzen sehr klein sind stört mich vielmehr die unterschiedliche Größe ist da eine Brustvergrößerung sinnvoll oder eher eine Straffung bitte helft mir alle anderen dürfen mir natürlich auch genr helfen

  • Hallo Namira,
     
    37 Kilo weniger ist schon eine klasse Leistung.
    Du solltest vielleicht das Gespräch mit einem PC führen der dann vor Ort deine Ausgangslage beurteilt und mit dir die Möglichkeiten einer evt. OP bespricht.
    Eine Fettschürze ( überschüssige Haut) kann man operieren und auch deine Brust.
    Dazu müßtest du ggf. noch etwas abnehmen um dein Zielgewicht zu erreichen.
    Falls man jetzt schon operieren würde und du weiter abnimmst läuft man Gefahr das sich wieder ein Hautüberschuß bildet und die OP wiederholt werden müßte.
    Es könnte sein das bei deiner Brust eine Straffung bzw. Verkleinerung der großen Brust, angepasst der kleineren Brust ausreicht.
    Falls sie dir dann zu klein werden könnte man es auch
    umgekehrt machen durch eine Straffung und die kleine Brust wird der großen Brust durch ein Impli angepasst.
    Du siehst es gibt einige Möglichkeiten aber die sollte ein PC mit dir besprechen.


    Wünsche dir weiterhin viel Erfolg beim abnehmen und laß dich durch den Stillstand nicht aus der Bahn werfen.
    Der Körper braucht halt etwas Zeit um sich umzustellen.
    Geh doch mal zu den Weight Watchern , meine Schwester hat da über 50 Kilo abgenommen und es hat sich gelohnt.
    Dort lernst du eine vernüftige Ernährung kennen und keine Crash Diät.


    LG Roxie


    P.S.: Lese auch mal im Bereich Bauchdeckenplastik , da haben einige diese Probleme gehabt und können dir sicher noch etwas besser helfen da sie zum Teil schon operiert wurden

    1 OP 1998 mit 260cc ÜBM
    2004 KF re Brust festgestellt
    Austausch Sep.2004 beidseitig
    Rofil Implantate , rund , ÜBM, BF-Schnitt,
    330 cc, hohe kohäsivität, komme aus dem schönen Ruhrgebiet

  • ja das ist echt super hast mich schon etwas aufgebaut aber das mit der brust kommt für mich nur die variante in frage das die kleine der großen angeglichen wird da ich ja mit der größe eigentlich zufrieden bin und jetzt schon weiss das ich mit einer kleineren brust unglücklich sein werde aber sage mal habe ja noch keine ahnung wie ist es denn dann mit dem hängen wenn i eine ein implantat kommt muss dann nicht auch in die andere eins rein damit das wieder gleichmäßig ist stell dir das mal so bei mir vor ich bin von obern her eigentlich sehr platt und und meine gesamte brust ist komplett nach unten gerutscht das heisst diue masse sitzt da so ca. funf cm. über demm ellebogen wenn mein arm nach unten gerichtet ist
    beraten lassen wollte ich mich schon aber wollte mich vorher erstmal bei euch im forum informieren damit ich nicht so vollkommen im wald stehe wenn ich da bin un dauch fragen an den PC richten kann auf die ich vielleicht von allein nicht gekommen wäre

  • Hallo Namira,


    klar durch Implis in beiden Brüsten damit es gleichmäßig und schön aussieht .
    LG Roxie

    1 OP 1998 mit 260cc ÜBM
    2004 KF re Brust festgestellt
    Austausch Sep.2004 beidseitig
    Rofil Implantate , rund , ÜBM, BF-Schnitt,
    330 cc, hohe kohäsivität, komme aus dem schönen Ruhrgebiet

  • Hallo Namira,


    wenn Deine Brust so stark hängt wird da wohl eine Straffung in Verbindung mit Implantaten notwendig sein. Habe da schon ganz tolle Ergebnisse gesehen (Bilder von OP's meines PC).


    Gruß
    Sun

    1. OP 09.08.05 -UBM, BWS, Mentor, Moderate Profile, rund, 275cc,von 75A auf 75C - 2. OP 30.10.07 - UBM, BFS, Inamed Inspira, 450 gr., mittleres Profil, cohäsiv II, von 75C auf 75E

  • Also meine Damen,
    Sie haben das Problem schon unter sich gelöst und der PC kommt zu spät. Falls weitere Fragen bestehen stehe ich gerne zur Verfügung.


    Bosselmann

    Zitat

    namira postete
    na dann werde ich mich mal zum PC bewegen und alles absprechen und mich beraten lassen es ist nämlich echt nervig nicht nur das es nicht schön aussieht sondern auch noch das ich immer wund unter der Brust bin