wachsen die brüste noch nach der Op????

  • Hallo zusammen,stimmt es das nach einer BV,die brüste noch wachsen können?
    Ich selber habe seit 8 wochen eine BV machen lassen.Links 210 g und rechts 230 g. und hoffe das es nicht kleiner wird.
    Dake im voraus
    LG luana

  • Hallo Luana,
    dieses "Busenwachsen" ist häufiger bei den unter dem Brustmuskel gelagerten Implis.
    Der Muskel drückt das Impli erstmal platt und muß sich dann dehnen und sich der Impliform anpassen.
    Viele hatten dieses "wachsen" so ca. 8-12 Wochen nach der OP.
    Bei anderen tut sich garnichts , ist halt verschieden.
    Viele sagen auch das bei über dem Brustmuskel nichts passiert , aber ich hatte nach der OP ein C-Körbchen und brauche jetzt aber ein D-Körbchen.
    Am Anfang halt nicht so viele BHs kaufen und abwarten ob sich noch etwas ändert ;)
    Liebe Grüße
    Roxie

    1 OP 1998 mit 260cc ÜBM
    2004 KF re Brust festgestellt
    Austausch Sep.2004 beidseitig
    Rofil Implantate , rund , ÜBM, BF-Schnitt,
    330 cc, hohe kohäsivität, komme aus dem schönen Ruhrgebiet

  • Hallo Roxi,
    Vielen dank für deine schnelle antwort, ich habe schon öfters gehört das die Busen nach der Op wachsen, auch bei übm.habe es aber nicht glauben können.na dann freu ich mich wenn bei mir auch sich noch was tut,obwohl ich sehr zufrieden mit meinem ergebniss bin,freuen würde es mir schon mehr zu haben *grins*. Meine op war am 23.02 nun sind es genau 8 wochen.Nochmal danke und bis dann
    lg luana


    Inamed Übm BF-schnitt
    links 210 g
    rechts 230 g

  • luana , wenn du so auf mehr hoffst (was ich für dich hoffe), warum hast du eigentlich nicht mehr cc genommen?
    Ich meine es ist doch eine traurige Feststellung wenn man seinen Busen vergrössern lässt und dann ist es immernoch zu wenig? Also ich wäre dann schon sehr enttäuscht-klar könnte mit Leben, aber wenn man schon soviel Geld ausgibt, dann soll das Ergebnis doch wenigstens eins sein womit man zu 100& zufrieden ist und man nicht mehr hoffen will das sich was ändert. Sondenr es soll sich was geändert haben :-).


    Lieben Gruss.

  • Hallo,
    nein nein,ich bin schon zufrieden,sehr sogar,ich dachte nur,weil ich gehört hatte und auch gelesen hatte,daß es nach der Op meistens noch ein schub nach vorne macht.Das mit dem mehr,wäre auch nicht gegangen,da ich sehr zierlich gebaut bin,153 und 43 kg.Aber wie gesagt ich bin schon zufrieden,habe nun einen Bu von 87,5 und ubu von 71.Das ist schon gut nd die größe ich super,nur kleiner hätten sie nicht sein dürfen.
    grße luana

  • Hallo Ihr,
    ich finde das es auch nicht unbedingt auf die Größe des Implis ankommt und darauf wieviel ml, cc da reinpassen.
    Ich persönlich finde das die Brustform ausschlaggebend ist und die muß zur jeweiligen Frau passen damit ein schönes Gesamtbild entsteht.
    Liebe Grüße
    Roxie

    1 OP 1998 mit 260cc ÜBM
    2004 KF re Brust festgestellt
    Austausch Sep.2004 beidseitig
    Rofil Implantate , rund , ÜBM, BF-Schnitt,
    330 cc, hohe kohäsivität, komme aus dem schönen Ruhrgebiet

  • @KITTIN: hast völlig recht.aber leider ist man bei den ml doch beschränkt.wenn man halt zu wenig eigengewebe hat passen keine grossen implis rein,höchstens man wiederholt die op dann.:-(

  • @senorita mein PC meinte zu mir er kann sie mir so gross machen wie ichs möchte. Obwohl ich auch sehr dünn und zierlich bin. Naja aber luana hat wohl Recht, nicht jeder hat soviel Eigengewebe bzw. Dehnungsfähiges Gewebe das es so reinpasst. Bei mir wollte der PC auch zuerst 230-300 cc nehmen, da habe ich mich gegen Gewehrt, weil das ist für meinen persönlichen Geschmack zu wenig. Ich habs dann erhöht auf 300cc und denke darüber nach auf 350 cc zu erhöhen. Wenn schon denn schon will ich es auch richtig krachen lassen:-)). Klar sollte zum Körper passen. Muss ja jeder selbst Wissen was er mit seinem Körper anstellt. Aber da luana mit 153 cm auch ziemlich klein ist, kann ich mir gut vorstellen das die 230 da völlig ok sind, nur bei meinen 173 cm denke ich das ebend nicht.

  • hehe...hab auch nen coolen chirurgen der gemeint hat er kann es so machen wie ICH es will aber das entspricht dann nicht der ästhetik.er hat mir zu ca 350 geraten tropf.f. aber ich änder das nochmal und rede mit ihm.ich schwanke immer noch zw. rund und anatomisch;) .aber ich lass mich nochmal beraten.ansonsten hat er gemeint falls ich nen megabusen wollen würde ,sollte ich lieber einen expander nehmen oder es in 2 ops machen weil zuviel aufeinmal nicht gleich reinpassen würde.ich hab dann noch pics von ner lady gesehen die sie sich die titties 2mal gemacht hat und die waren dann eindeutig zu gross. ;/ übertrieben finde ich auch nicht gerde hübsch...