Ohren Korrektur - Fragen zu Ablauf, Kosten, etc.

  • Hallo,


    meine Ohren sind etwas abstehen und es beschäftigt mich schon eine ganze Weile in dieser Richtung etwas zu unternehmen.
    Meine Fragen:
    Wie Lange dauert eine OP ?
    Was gibts es für Risiken ?
    Wie lange muss man den Verband noch tragen, welche Zeit muss man einkalkulieren ?
    Mit welchen Kosten muss man Rechnen ?


    mfg


    Weisbach

  • Hallo Herr Weisbach,
    abstehende Ohren lassen sich im Wesentlichen problemlos in örtlicher Betäubung und ambulant anlegen.
    Je nach dem welches Problem bei Ihrem Ohr dazu führt daß es absteht können unterschiedliche Lösungen gefunden werden.
    Eine solche OP dauert ca. eine bis eineinhalb Stunden. Risiken sind die üblichen jeder anderen Operation auch. Ansonsten ist diese Korrektur sehr komplikationsarm.
    Leider sollte man für einige Tage einen Verband tragen der dann für ca. 2 Wochen tagsüber durch ein Stirnband ersetzt werden kann. Evtl. ist es -je nach Beruf- auch möglich tagsüber ganz darauf zu verzichten. Nachts sollte ein Stirnband für ca. 4 Wochen getragen werden.
    Die Kosten richten sich nach dem notwendigen Aufwand.
    Als ungefähre Größenordnung müssen Sie pro Seite mit ca. 1500,- Euro rechnen.