Schwellung nach Botox-behandlung

  • Bei fachgerechter Behandlung vergeht diese Schwellung innerhalb weniger Tage. Sie sollten normalerweise innerhalb weniger Stunden abgeklungen sein.


    Es sind uns aber auch Fälle bekannt, die zu einer Schwellung über mehrere Tage führten. Sie sind aber nach 3 bis 4 Tagen wieder abegklungen.

    Informationen und Hilfestellung: 0800 - 678 45 65

    Moderne Wellness - Wohlfühlen beginnt in der eigenen Haut

    Ästhetische Plastische Chirurgie vom erfahrenen Facharzt

  • Hallo Sina,
    je nach dem welche Regionen am Auge behandelt wurden kann es auch mal ca. 3 - 4 Wochen dauern bis die "Schwellungen" weg sind.
    Gelegentlich ist dieses Phänomen auch ein Zeichen dafür, daß Sie Tränensäcke haben. Diese werden durch die Botox-Behandlung vorübergehend verstärkt.
    Selbstverständlich kann man auch die Tränensäcke entfernen falls sie zu stark ausgeprägt sind.
    Dies nur als kleine Ergänzung zum Thema.