Brauche dringenden ärztlichen Rat wegen Unfall nach Nasen-OP!

  • Hallo,


    ich brauche einen dringend ärztlichen Rat!!!


    Ich bin am 13.12.2007 ( also vor 9 Wochen ) in der Türkei operiert worden. Es handelte sich dabei um eine 2.Schönheits-Op. Die erste OP (Rhinoplastik) hatte ich vor 10 Jahren in Deutschland.

    Der Arzt in der Türkei verschmälerte dabei den Nasenrücken und hob die Nasenspitze an. Die Nasenhöhlen müssen auch erweitert worden sein, denn ich hole viel besser Luft als vorher! Sport könnte ich bereits nach 6 Wochen wieder machen.


    Nun habe ich zur Sicherheit ein paar Wochen mehr gewartet und bin heute das erste mal wieder schwimmen gegangen. Ich hatte keinerlei Probleme mit der Atmung. Aber beim Kraulen bin ich mit einer anderen Schwimmerin zusammengestoßen und bekam einen Stoß auf meine Nase!!! Am Knochen merkte ich nichts, sondern oberhalb der Nasenspitze, also das weiche.


    Jetzt mache ich mir total die Sorgen und habe Angst, dass die Nasenspitze schief werden könnte! Ich sehe keine Veränderung der Nase, soweit ich das selbst beurteilen kann. Die Stelle ist aber etwas heiss und leicht dick glaube ich. Kann da viel passiert worden sein???!! Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Nase nach 9 Wochen krumm werden könnte??? Wie muss ich mich jetzt verhalten??

  • Hallo Hanna00,


    nun - jetzt haben Sie ein Problem.


    Was genau passiert ist, kann nur bei einer persönlichen Untersuchung festgestellt werden - diese ist aber kostenpflichtig, da es eine Folgeuntersuchung bzw. eine Folgebehandlung einer Schönheits-OP ist. Normalerweise ist Ihr Ansprechpartner der Operateur, der die Operation vorgenommen hat. Dies würde für Sie bedeuten, sie müssten wieder in die Türkei fliegen....


    Sie können auch zu einem anderen Spezialisten gehen - allerdings ist diese Unersuchung auch kostenpflichtig.


    Ich kann Ihnen nur einen Rat geben: Lassen Sie sich untersuchen - auch wenn es kostenpflichtig ist! Bei einem Zusammenstoß kann viel passieren...


    Liebe Grüße

    Informationen und Hilfestellung: 0800 - 678 45 65

    Moderne Wellness - Wohlfühlen beginnt in der eigenen Haut

    Ästhetische Plastische Chirurgie vom erfahrenen Facharzt

  • Vielen Dank für die Antwort.


    Jetzt mache ich mir noch mehr Sorgen.


    Was z.B. könnte den passiert sein? und wenn, was könnte ein Arzt machen, nochmal tapen?


    Wie sieht es mit einem normalen HNO Arzt aus?

  • Hallo Hamm00,


    es kann ohne Untersuchung keine Diagnose erstellt werden. Daher kann ich Ihnen auch nicht sagen, ob es getapt o. ä. werden kann.


    Wenn Sie unsicher sind, dann sollten Sie es untersuchen lassen.

    Informationen und Hilfestellung: 0800 - 678 45 65

    Moderne Wellness - Wohlfühlen beginnt in der eigenen Haut

    Ästhetische Plastische Chirurgie vom erfahrenen Facharzt