Brust Op und Lipo, wann wieder Auto fahren?

  • hallo an alle,


    bald habe ich eine korrektur an der linken brust und eine kleine fettabsaugung an der hüfte und bauch. die korrektur wird nicht so schlimm sein, es ist kein großer eingriff.


    wann konntet ihr nach einer liposuktion wieder auto fahren? nach wieviel tagen? da die beine nicht betroffen sind, frage ich mich, wie eingeschränkt man nach einer bauch- und hüftlipo ist.


    danke für eure antworten.

    - Mai´06 BV & Straffung
    215ml anatomisch style 410McGahn ubm
    vorher schlaffes 75b/80a nachher 75c


    - Dez.´07 FA, 3 Liter an Bauch, "Reiterhosen", Hüftspeck

  • hi maya,


    eine lipo ist eigentlich halb so schlimm ;)
    auto fahren kannst du eigentlich gleich wieder am nächsten tag.
    du hast ja dein mieder an was alles schön zusammen hält.


    du wirst evtl. leichte schmerzen haben die das auto fahren nicht besondern angenehm machen könnten, aber aus gesundheitlicher sicht ist das kein thema.


    ich selbst hatte für meine lipos immer 4 tage. also donnerstag + freitag urlaub, dann wochenende. donnerstags war die lipo, und montag bin ich wieder ganz normal zur arbeit gefahren und hatte da auch keine probleme mit.


    nur nach langem sitzten kann es sein das es mehr weh tut. aber man soll ich ja ohnehin viel bewegen nach einer lipo (und viel viel trinken!).


    ich wünsch dir viel erfolg bei deinen eingriffen und drück dir ganz doll die daumen das es dir danach gefällt :)

    15.09.2005 Lipo OS + Knie innen
    13.03.2006 BDS - super happy!!!!!
    19.10.2006 Lipo Hüften, äußere OS


    .oO~insgesamt 45 Kilo abgenommen~Oo.

  • hallo kohakum


    danke für deine schnelle antwort. ich habe schon von dir viel hier gelesen. du hast schon viel erfahrung mit den lipos. :-) und hut ab für die 45 kilo, die du abgenommen hast.


    zum glück habe ich auch vier tage zeit zum erholen. gut zu lesen, dass das mit dem autofahren geht.


    sag mal, wie war das bei dir mit dem nachbluten? wieviel tage blutet man nach? bzw. läuft die flüssigkeit aus einem heraus?

    - Mai´06 BV & Straffung
    215ml anatomisch style 410McGahn ubm
    vorher schlaffes 75b/80a nachher 75c


    - Dez.´07 FA, 3 Liter an Bauch, "Reiterhosen", Hüftspeck

  • danke für die antwort herr maar.


    können sie mir auch noch sagen, in welchen dimensionen das ausläuft. sprich, wieviel ml.
    wenn man vom schlimmsten ausgeht. ;-)

    - Mai´06 BV & Straffung
    215ml anatomisch style 410McGahn ubm
    vorher schlaffes 75b/80a nachher 75c


    - Dez.´07 FA, 3 Liter an Bauch, "Reiterhosen", Hüftspeck

  • Hallo Maya,


    das ist ganz unterschiedlich und hängt von verschiedenen Faktoren ab:
    1.) Gewählte Behandlungsart des Operateurs
    2.) Umsetzungsvermögen Ihrer Fettzellen
    3.) Notwendige Tumeszenslösung für die Formveränderung


    Um eine richtige Aussage treffen zu können, müssten wir Ihren Ausgangsbefund, die gewählte Behandlungsmethode, Ihre persönlichen Voraussetzungen und das gewünschte Zielergebnis kennen. Es kann von einige Tröpfchen bis zu mehreren ml gehen.


    Grundsätzlich sollten Sie aber in Ihrem Bett etwas unterlegen (z. B. eine relativ große Folie - z. B. eine Abdeckfolie aus dem Baumarkt) oder von Ihrem Operateur ein entsprechende Hülle (wir sagen intern ab und zu Ganzkörperkondom dazu) erhalten.


    Ich hoffe, ich konnte Ihnen etwas weiterhelfen.


    Liebe Grüße

  • das hat mir sehr geholfen. ich bekomme wohl eine unterlage mit hat mein pc gesagt.


    ich konnte nur nicht ermessen, wieviel flüssigkeit "herausströmt". die ganzen ausgangspunkte weiß ich natürlich auch nicht. es werden ca. 2,5 l sein, die abgesaugt werden.


    vielen dank für ihre antwort.

    - Mai´06 BV & Straffung
    215ml anatomisch style 410McGahn ubm
    vorher schlaffes 75b/80a nachher 75c


    - Dez.´07 FA, 3 Liter an Bauch, "Reiterhosen", Hüftspeck

  • hi maya,


    danke für die blumen :)
    freut mich immer wenn ich helfen kann :)!!!


    wie walter schon sagt: mal läuft´s mehr, mal weniger.
    in den ersten paar stunden habe ich es immer als sehr extrem erlebt, da musste ich ganz oft neu "gewickelt" werden (bin immer eine nacht geblieben, da haben mir die schwestern super bei geholfen). ist ja auch eklig wenn man so nass ist... *bäh*


    aber auch wenns noch so unangenehm ist: je mehr es läuft, desto besser ist es. denn je mehr aus dir rauskommt, desto weniger muss dein körper verstoffwechseln (was gut ist). nach 3-4 tagen sollte es dann aufhören zu "suppen" ;)


    falls du die nacht nicht in der klinik / krankenhaus verbringst empfehle ich dir plastiktüten über das bettlaken zu legen.
    bei mir sah das bett nach beiden lipos immer aus, als wäre jemand massakriert worden (und ich war froh das ich die sauerei nicht daheim hatte).


    oh, und noch was: die flüssigkeit die ausläuft wird gegen ende immer dunkler. hab keine angst davor (hatte ich damals) - das ist ganz normal :)


    bin gespannt auf deinen bericht zu deiner lipo :) und natürlich auch zur korrektur an der brust ;)

    15.09.2005 Lipo OS + Knie innen
    13.03.2006 BDS - super happy!!!!!
    19.10.2006 Lipo Hüften, äußere OS


    .oO~insgesamt 45 Kilo abgenommen~Oo.

  • hallo kohaku,


    lieben dank für deine antworten. das beruhigt mich schon jetzt. wahrscheinlich wäre ich voller panik gewesen, wenn es so viel und dunkel aus mir herausgelaufen wäre. ;-)


    ich schlafe bei einem freund, deshalb habe ich ja angst, dass ich ihm alles voll saue. mein pc gibt mir unterlagen mit, aber ich nehme lieber noch ne große plastikunterlage mit.


    ich werde auf jeden fall berichten, wie es war. drück mir mal die daumen.


    mal ne ganz doofe frage, kann man nicht einfach so eine ultra binde nehmen und die an die schnitte legen, damit das ganze da hinein läuft?


    wickeln? kommt das über das mieder oder darunter? ich wurde über alles aufgeklärt, darüber nicht.

    - Mai´06 BV & Straffung
    215ml anatomisch style 410McGahn ubm
    vorher schlaffes 75b/80a nachher 75c


    - Dez.´07 FA, 3 Liter an Bauch, "Reiterhosen", Hüftspeck

  • morgen maya,


    viele machen es so das einfach eine binde auf die schnitte gelegt wird.
    in der klinik in der ich war wurden aber großflächige "binden" verwendet.
    die konnte man toll um die beine/hüften wickeln. die sind auch nicht so dick, saugen aber super. vor allem kann nix verrutschen ;)
    wenn man aber alleine ist geht das schwer, besser ist es, wenn man hilfe hat.
    das mieder wird dann einfach drüber gezogen (na ja, ganz so einfach ist es nicht *g*... aber es geht :)). ich fands ganz gut auch aus dem grund, weil das zeug ja aus den schnitten "läuft", also auch am bein runter, und wenn das ganze bein umwickelt ist wird es überall aufgesaugt, egal wo´s hinläuft ;) (ist vielleicht etwas doof umschrieben).


    also falls dir dein arzt nix mitgibt dann kannst du ruhig binden nehmen (denke aber die sind ziemlich schnell voll).


    eine plastikplane würd ich auf alle fälle mitnehmen, wenn du eine hast ;)


    na klar drück ich dir die daumen :)
    und wenn du noch fragen hast: als her damit *g* ;)

    15.09.2005 Lipo OS + Knie innen
    13.03.2006 BDS - super happy!!!!!
    19.10.2006 Lipo Hüften, äußere OS


    .oO~insgesamt 45 Kilo abgenommen~Oo.

  • oh weh, das klingt nach einer ungemütlichen nacht im nassen. ;-)


    momentan habe ich keine frage, bin mir aber sicher, dass mir noch die ein oder andere frage einfällt. man ist vorher so aufgeregt und stellt sich natürlich 1000 fragen, da man nicht weiß, was auf einen zu kommt.


    bis dahin.....

    - Mai´06 BV & Straffung
    215ml anatomisch style 410McGahn ubm
    vorher schlaffes 75b/80a nachher 75c


    - Dez.´07 FA, 3 Liter an Bauch, "Reiterhosen", Hüftspeck

  • Hallo Maya,


    ich bin jetzt 4 Tage Post-OP. Habe 3 Liter reines Fett weggesaugt bekommen, an Hüften, Bauch, OS innen und aussen und Kinn. Also an Autofahren ist bei mir absolut nicht zu denken und mir tut echt alles weh. Der erste Tag ging wirklich gut. Auch nachgenässt habe ich fast gar nicht! Der zweite und dritte Tag war am schlimmsten. Also ich würde mir schon länger Urlaub einplanen. Jeder empfindet so einen Eingriff anders. Und der war für mich viel schlimmer als die BV die ich schon hatte.



    lg reliance

  • hallo reliance,


    ich bin jetzt 1 tag post op und an auto fahren ist in der tat nicht zu denken. es ist wie bei dir, gestern ging es super, heute sind die schmerzen schlimm.
    ich habe den eindruck, dass es mehr wird mit den schmerzen. ist das normal?


    wie geht es dir jetzt?

    - Mai´06 BV & Straffung
    215ml anatomisch style 410McGahn ubm
    vorher schlaffes 75b/80a nachher 75c


    - Dez.´07 FA, 3 Liter an Bauch, "Reiterhosen", Hüftspeck

  • Hallo liebe Maya du arme Maus :)


    kann mir vorstellen wie du dich fühlst. Die ersten Tage sind wirklich schlimm! Ich habe jetzt den 6. erreicht und es geht mir deutlich besser, aber ich könnte immer noch nicht selbst Autofahren....Ich darf ja leider auch noch so ein doofes Kopfmieder tragen, weil mein Kinn ja auch gesaugt wurde...


    Am Dienstag bekomme ich meine erste Lymphdrainage!! Freu!


    glg reliance

  • hey maya,


    ich weiß, schön ist was anderes...
    wenn es richtig schlimm ist (war es bei mir bei der hüft op) dann reibe dich mit emulgel ein oder voltaren oder so.
    das hat mir wahnsinnig viel geholfen :)


    mh, bei mir war´s allerdings nie so schlimm das ich nicht hätte autofahren können. das ein- und aussteigen war zwar schmerzhaft, aber wenn ich eine weile gesessen habe ging´s eigentlich.


    wenn´s zu schlimm wird dann frag noch mal deinen doc.


    lymphdrainage ist bestimmt nicht schlecht :) hatte ich nie ;)
    wenn du sie dir nicht leisten kannst oder nicht magst dann kannst du auch nach einer woche versuchen die abgesaugten stellen im uhrzeigersinn kreisförmig zu massieren. ist gut für das gewebe :)


    ich wünsch euch beiden gute besserung, es wird jeden tag besser!
    und vergesst nicht viel zu trinken und sich viel zu bewegen (jede stunde ca. 20 minuten!).


    viele grüße


    kohaku

    15.09.2005 Lipo OS + Knie innen
    13.03.2006 BDS - super happy!!!!!
    19.10.2006 Lipo Hüften, äußere OS


    .oO~insgesamt 45 Kilo abgenommen~Oo.

  • hallo ihr beiden,


    danke für die aufmunternden worte. :-) habe eben eine schmerztablette genommen, jetzt geht es wieder. am bauch tut es am meisten weh.


    ich habe halt angst, dass ich sonntag nicht richtig laufen kann. dann muss ich wieder unter menschen und es soll halt keiner wissen. ;-)


    voltaren gel werde ich mir direkt organisieren. bekomme auch noch tabletten zum abschwellen. drückt mir mal die daumen.


    @ reliance
    dir natürlich auch gute besserung!!!

    - Mai´06 BV & Straffung
    215ml anatomisch style 410McGahn ubm
    vorher schlaffes 75b/80a nachher 75c


    - Dez.´07 FA, 3 Liter an Bauch, "Reiterhosen", Hüftspeck

  • Bei mir tut es am Rücken am meisten weh...Gott-wir armen *lach* ich habe ja auch noch leider so ein häßliches Kopfmieder...arrghhh damit darf ich 6 wochen rumlaufen..habe schon erzählt, ich sei vom Fahrrad gestürzt :o)


    Danke euch beiden für eure gute Besserungswünsche und wünsche dir natürlich auch einen guten Heilungsverlauf liebe maya!!


    lg reliance

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 2.000 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.